Baffin-Bai
Baffin Bay (Grönland)
DMS
Baffin Bay
Baffin Bay

Die Baffin Bay, Baffin-Bucht oder Baffinbai (dän. Baffin Bugten, früher auch Bylot- oder Bilettbai) ist ein nördliches Randmeer des Atlantischen Ozeans. Der breite Meeresarm liegt zwischen Grönland und dem Kanadisch-Arktischen Archipel, der mit dem Atlantik durch die Davisstraße, mit dem Eismeer nach Norden durch den Smithsund und nach Westen durch den Lancastersund und Jonessund in Verbindung steht. Die Bucht wurde 1585 erstmals vom britischen Forscher John Davis entdeckt, ist aber nach William Baffin benannt, der sie 1616 durchquerte.

Eisberg in der Baffin Bay

Das Becken der Baffinbucht ist etwa 1,5 mal so groß wie die Ostsee. Die größte Tiefe ist auf halber Höhe zwischen der Insel Diskoinsel und Kap Raper auf der Baffininsel und liegt bei 2905 m. In der Nordspitze der Bai, am Eingang des Smithsunds, liegt eine ganzjährig offene, 50.000 km² große Polynja, das so genannte Nordwasser (engl. North Water Polynya). Die Wasserbeschaffenheit sowie der Salzgehalt und seine Farbe ändern sich sehr oft infolge der zeitweise eintretenden Schneeschmelze. Innerhalb der Bai liegen nur wenige Inseln, meist nahe der Küste. Im 19. Jahrhundert war die Baffin Bay ein beliebtes Gebiet für den Walfang.

Weblinks

73.384509923889-68.2344562877787Koordinaten: 73° N, 68° W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baffin-Bucht — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Baffin Bay — …   Deutsch Wikipedia

  • Baffin — Baffin, Willi am, engl. Seefahrer, geb. 1584, gest. 23. Jan. 1622. Man kennt nur die Geschichte seiner letzten zehn Lebensjahre, während deren er sieben große Reisen ausführte. Auf der ersten (1612) erforschte er als Steuermann unter John Hall… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baffin — (spr. bäffĭn), William, engl. Seefahrer, geb. 1584, gest. 1622 bei der Belagerung von Ormus, machte Entdeckungsfahrten nach dem Arktischen Archipel von Nordamerika. Nach ihm benannt die Baffinbai, Teil des Nördl. Eismeers von der Davisstraße bis… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Baffinbai — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Baffinbucht — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bad–Bak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • bay — bay1 /bay/, n. 1. a body of water forming an indentation of the shoreline, larger than a cove but smaller than a gulf. 2. South Atlantic States. an arm of a swamp. 3. a recess of land, partly surrounded by hills. 4. an arm of a prairie or swamp,… …   Universalium

  • Gore [1] — Gore, 1) District in der Provinz Ober Canada (Britisches Nordamerika), am Ontario See, von Ouse u. Grand River durchflossen; fruchtbarer Marschboden, nametlich durch die Canada Land Company sehr cultivirt; Producte: Mais, Gerste, Weizen, Roggen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Principal national parks of the world — ▪ Table Principal national parks of the world Africa Europe and Russia Asia North America and the Caribbean Australia and Oceania South America Africa country national park date area description protected status national park status square miles… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”