Bagö

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehlt

Baagø
Gewässer Ostsee
Geographische Lage 55° 18′ 49″ N, 9° 48′ 43″ O55.3136111111119.81194444444448Koordinaten: 55° 18′ 49″ N, 9° 48′ 43″ O
Baagø (Syddanmark)
DEC
Baagø
Fläche 6,3 km²
Höchste Erhebung 8 m
Einwohner 37 (2009) [1]
Hauptort Bågø By

Baagø, Bågø oder Baagö ist eine dänische Insel im kleinen Belt.

Die Insel Baagø liegt im dänischen Amt Fünen, westlich der Insel Fünen. Es gibt eine regelmäßige Fährverbindung nach Assens auf Fünen. Baagø gehört zum Verband dänischer Kleininseln.

Baagø gilt als sehr lange bewohnt. Der erste Leuchtturm der Insel wurde nachweislich 1705 errichtet. Ein Grund für die recht frühzeitige Errichtung eines Leuchtfeuers ist die zentrale Lage der Insel auf verschiedenen Fährrouten. Der heute auf der Insel zu findende Turm ist von 1816. 1872 wurde Baagø von einer Sturmflut getroffen, 1880 vernichtete ein Feuer mehrere Höfe der Insel.

Baagø hat 37 Bewohnern auf 6,3 km² (Stand 1. Januar 2009). Der höchste Punkt Baagøs ist nur 8 Meter hoch. Auf Baagø befindet sich eine Naturschule.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. www.statistikbanken.dk → Befolkning og valg → Folketal → Tabelle BEF4 (Folketal pr. 1. januar fordelt på øer)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bago — may refer to:*Myanmar **Bago, Burma a city **Bago Division an administrative region *Philippines **Bago City, Negros Oriental **Bago (barangay in Asturias, Cebu) **Bago (barangay in Bato, Leyte) * Bago (horse) is a champion race horse * Bago… …   Wikipedia

  • Bago — Saltar a navegación, búsqueda División de Bago Bago es el nombre de una división administrativa de Birmania, situada al sur del país. Linda con las divisiones de Magway y Mandalay por el norte; los estados de Kayin y Estado Mon así como el golfo… …   Wikipedia Español

  • Bago — Bagō, Stadt in Birma, s.v.w. Pegu …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bago — bago, fago, phago hêtre Basque …   Glossaire des noms topographiques en France

  • bago — s. m. 1. Cada um dos frutos que formam o cacho. 2. Grão. 3.  [Popular] Dinheiro. 4.  [Eclesiástico] Báculo …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • bagō — *bagō germ.?, stark. Femininum (ō): nhd. Streit; ne. fight (Neutrum); Rekontruktionsbasis: afries.?, as.?; Etymologie: s. ing. *bʰēgʰ , *bʰōgʰ …   Germanisches Wörterbuch

  • bago — (Etim. disc.); cf. lat. pagus, aldea, y vacuus, vacante). m. León. pago (ǁ distrito de tierras) …   Diccionario de la lengua española

  • Bågø — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehlt Bågø Gewässer Ostsee Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Bago — 17.33388888888996.486388888889 Koordinaten: 17° 20′ N, 96° 29′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Bago — 1 Original name in latin Bago Name in other language Bago State code ID Continent/City Asia/Jakarta longitude 8.0684 latitude 111.9091 altitude 91 Population 0 Date 2012 01 21 2 Original name in latin Bago Name in other language Bago, Begu, Pegu …   Cities with a population over 1000 database

  • Bago — Pégou Localisation de Pégou …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”