Bahadur Schah

Muazzam Bahadur Shah (* 14. Oktober 1643; † 27. Februar 1712), auch Shah Alam I., war der zweitälteste Sohn Aurangzebs und Großmogul von Indien von 1707 bis 1712. Er war zu mittelmäßig und willenlos, um seinem Vater in die Quere zu kommen und wurde so der Thronerbe. Mit 63 Jahren bestieg er den Thron und regierte nicht mehr lange genug, um den Staat noch einmal zu festigen. Er musste sich zunächst gegen seine Brüder durchsetzen und versuchte sich dann ohne größeren Erfolg mit Rajputen und Marathen zu arrangieren. Als er bei Lahore starb, setzte mit mehreren Morden, Rebellionen und den dazugehörigen höfischen Vergnügungen die endgültige Auflösung des Mogulreiches ein.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahādur Schah — (Abu l mozaffar Siradsch ed din Mohammed B.), der 21. und letzte Großmogul aus dem Hause Timurs, wurde 1857 als 82jähriger Greis von den Mohammedanern Hindostans, die das alte Mogulreich wiederherstellen wollten, an die Spitze der Bewegung zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bahadur Schah — Bahādur Schah, letzter Großmogul aus dem Hause Tamerlans, gefeierter Dichter, gest. 1862 in Rangun als Verbannter …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bahadur Schah II. — Bahadur Schah II.,   der letzte Großmogul von Indien (1837 57/58), * 24. 10. 1775, ✝ Rangun 7. 11. 1862; machtloser Titularherrscher. Als Pensionär der Briten lebend, trat er u. a. als Dichter hervor; wurde in den gescheiterten Sepoy Aufstand… …   Universal-Lexikon

  • Bahadur Schah Zafar II. — Gemälde um 1854 Dieses Foto zeigt Bahadur Shah II. im Alter von 82 Jahren kurz vor seiner Verurteilung in Delhi 1858. Es ist mögliche …   Deutsch Wikipedia

  • Schah — Chah « Shah » redirige ici. Pour les autres significations, voir Shah (homonymie). Chah, Shah ou Schah est un terme iranien et indien, en persan et en ourdou (شاه) utilisé pour désigner un monarque (roi ou empereur), qui a été adopté… …   Wikipédia en Français

  • Schah Alam I. — Muazzam Bahadur Shah (* 14. Oktober 1643; † 27. Februar 1712), auch Shah Alam I., war der zweitälteste Sohn Aurangzebs und Großmogul von Indien von 1707 bis 1712. Er war zu mittelmäßig und willenlos, um seinem Vater in die Quere zu kommen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Jahandar Schah — Jahandar Shah (* 9. Mai 1661; † 1713) war der Großmogul von Indien von 1712 bis 1713. Der Sohn von Bahadur Shah I. und in seinem Leben schon als Kaufmann sehr erfolgreiche Jahandar Schah musste sich zunächst gegen seinen Bruder Azim ush Shan… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmad Schah — ist der Name folgender Personen: Ahmad Schah Durrani (1747–1826), erster Herrscher des Durrani Reiches und Begründer des heutigen Staats Afghanistan Ahmad Schah Kadschar (1898–1930), Schah von Persien Ahmad Schah Massoud (1953–2001),… …   Deutsch Wikipedia

  • Gyanendra Bir Bikram Schah Dev — Gyanendra Bir Bikram Shah Dev (Nepali: ज्ञानेन्द्र वीर विक्रम शाहदेव; * 7. Juli 1947 in Kathmandu) war von 1951 bis 1952 und von 2001 bis 2008 König von Nepal. Er trat dieses Amt nach dem gewaltsamen Tod seines älteren Bruders Birendra und seines …   Deutsch Wikipedia

  • Bombay — Mumbai Basisdaten Staat: Indien Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”