Bahen
CAN CAN Chris Bahen
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 16. November 1980
Geburtsort Markham, Ontario, Kanada
Größe 186 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #8
Schusshand Links
Mannschaften
1999–2003 Clarkson University
2003–2006 Landshut Cannibals
2006–2007 HC Bozen
seit 2007 EHC München

Chris Bahen (* 16. November 1980 in Markham, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler (Verteidiger), der zurzeit für den EHC München spielt.

Karriere

Bahen begann seine Karriere in der Saison 1999/00 an der Clarkson University in der NCAA und spielte dort bis zur Saison 2003/04. Währenddessen wurde er beim NHL Entry Draft 2000 in der sechsten Runde an 189. Stelle von der Colorado Avalanche ausgewählt.

Zu Beginn der Saison 2004/05 wechselte Bahen zu den Landshut Cannibals in die 2. Bundesliga, bei denen er bis einschließlich 2005/06 spielte.

In der Saison 2006/07 zog es Bahen in die italienische Serie A zum HC Bozen, kehrte jedoch nach einem Jahr in die 2. Bundesliga zurück und unterschrieb einen Vertrag für die Saison 2007/08 beim EHC München, wo er punktbester Verteidiger wurde.

Im April 2008 wurde bekannt gegeben, dass Bahen auch in der Saison 2008/09 für den EHC München auflaufen wird.

Statistiken

Gesamte Saison
Saison Team Liga Sp T A Pkt SM
1999/00 Clarkson University NCAA 34 8 10 18 21
2000/01 Clarkson University NCAA 34 3 7 10 45
2001/02 Clarkson University NCAA 37 2 6 8 36
2002/03 Clarkson University NCAA 34 3 14 17 45
2003/04 Landshut Cannibals 2. BL 47 4 10 14 46
2004/05 Landshut Cannibals 2. BL 53 5 12 17 50
2005/06 Landshut Cannibals 2. BL 58 7 24 31 135
2006/07 HC Bozen ITA 43 3 17 20 54
2007/08 EHC München 2. BL 54 8 24 32 66
2. Bundesliga gesamt 212 24 70 94 297

Legende zur Spielerstatistik:
(Sp oder GP = Spiele insgesamt; T oder G = erzielte Tore; A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = Strafminuten; Min. = gespielte Minuten)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bähen — Bähen, verb. reg. act. welches in seiner allgemeinsten Bedeutung erwärmen bedeutet, aber in den verschiedenen Fällen, in welchen es gebraucht wird, allerley Nebenbegriffe bekommt. So bedeutet Holz bähen, es am Feuer erwärmen und hernach den Bast… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bähen — Bähen, 1) erwärmen; 2) (Kochk.), Brod od. Semmelschnitte rösten; 3) Holz od. Ruthen (s. Faschinen) am Feuer warm u. hart machen, od. auch, nachdem man es angefeuchtet, erhitzen, damit es biegsamer wird; 4). (Kohlenbr.), den Meiler eine kurze Zeit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • BAHEN — vide supra Baen …   Hofmann J. Lexicon universale

  • bähen — bähen:⇨rösten(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bähen — Vsw durch Umschläge wärmen, Brot rösten per. Wortschatz arch. obd. (8. Jh.), mhd. bæhen, bæjen, ahd. bāen erwärmen Stammwort. Vermutlich mit unregelmäßigem Ausfall des r nach Labial zu g. * brǣ , voreinzelsprachl. * gwhrē wärmen , das in akslav.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • bähen — »feucht erhitzen«, (südd., österr.:) »‹Brot› leicht rösten«: Mhd. bæ̅hen, ahd. bāen »wärmen, mit erweichenden Umschlägen heilen« gehört zur idg. Wurzel *bhē , *bhō »wärmen, rösten«, die mit t Suffix auch in ↑ Bad und mit g erweitert in ↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • bähen — bä|hen <sw. V.; hat [mhd. bæhen, bæn, ahd. bāen = wärmen, mit erweichenden Umschlägen heilen, urspr. = wärmen, rösten, verw. mit ↑ 1backen] (südd., österr., schweiz.): (in Scheiben geschnittenes Brot od. Gebäck) leicht rösten. * * * 1bä|hen… …   Universal-Lexikon

  • bāhén — [ref dict= Universal (Ch Ru) ]疤痕[/ref] …   Chinese phonetic list

  • bähen — bä|hen (süddeutsch, österreichisch, schweizerisch für [Brot] leicht rösten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bahen Centre for Information Technology — The Bahen Centre for Information Technology is a building at the St. George campus of the University of Toronto. The university website bills it as a state of the art facility for education of information technology professionals in electrical… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”