Bahn-Tower
BahnTower

Der BahnTower ist der Sitz der Dachgesellschaft der Deutschen Bahn in Berlin. Das Gebäude steht am Potsdamer Platz und bildet den östlichen Abschluss des sogenannten Sony Centers. Es hat eine Gesamthöhe von 103 Metern und verfügt über 26 Etagen.

Der BahnTower wurde in den Jahren 1998 bis 2000 nach Entwürfen des deutschstämmigen US-amerikanischen Architekten Helmut Jahn von der Hochtief AG und der Kajima Corporation gebaut.[1]

Das Gebäude geriet 2007 und 2008 mehrfach in die lokalen Schlagzeilen, da sich wiederholt Teile der gläsernen Außenfassade lösten und auf die Straße vor dem Gebäude fielen. Verletzt wurde dabei niemand.[2][3][4]

Die Deutsche Bahn hatte ursprünglich geplant, 2010 in ein zwölfgeschössiges Hochhaus am Berliner Hauptbahnhof umzuziehen.[5] Im April 2008 wurden Planungen des Unternehmens bekannt, den Ende 2009 auslaufenden Mietvertrag für den BahnTower um wenigstens drei Jahre zu verlängern.[6]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Eintrag über BahnTower bei Structurae
  2. Splitterregen am Bahn-Tower, Berliner Zeitung, 13. März 2007
  3. Defektes Glas am Bahn-Tower, Berliner Zeitung, 23. April 2008
  4. Erneut Glasbruch im Bahntower am Potsdamer Platz, Berliner Zeitung, 15. Mai 2008
  5. Mehdorn verstellt der Kanzlerin die Sicht. In: Die Welt, 18. Dezember 2007
  6. Deutsche Bahn verwirft Pläne für Umzug. In: Financial Times Deutschland, 23. April 2008

Siehe auch

52.50972222222213.3757Koordinaten: 52° 30′ 35″ N, 13° 22′ 30″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tower Subway — auf einer Karte: Reynolds Shilling Map, 1895. Innenraum …   Deutsch Wikipedia

  • Tower 185 — (Juli 2011) …   Deutsch Wikipedia

  • Tower of Terror (Gold Reef City) — Tower of Terror Standort Gold Reef City (Johannesburg, Südafrika) Typ Stahl – sitzend Antriebsart Senkrechtlift Designer Ronald Bussink …   Deutsch Wikipedia

  • Tower of Terror II — Daten Standort Dreamworld (Coomera, Queensland, Australien) Typ …   Deutsch Wikipedia

  • Tower Hamlets Cemetery — auch The City of London and Tower Hamlets Cemetery und lokal Bow Cemetery ist ein Friedhof im East End of London nahe der U Bahn Station Mile End. Der Friedhof wurde als letzter der Magnificent Seven 1841 gegründet und schon 1966 für Beerdigungen …   Deutsch Wikipedia

  • Tower 2000 — Moscow City, Juli 2008 Moscow City, März 2008 Moscow City (russisch Москва Сити) ist ein sich im Bau befindliches Stadtviertel in der …   Deutsch Wikipedia

  • Tower Gateway — Eingang auf der Westseite Links Bahnsteig der Station Tower Gateway, hinten rechts die Bahnsteige und Gleisanlagen des Bahnhofs Fenchurch Stre …   Deutsch Wikipedia

  • Tower Gateway (DLR) — Eingang auf der Westseite Links Bahnsteig der Station T …   Deutsch Wikipedia

  • Tower Bridge — 51.50551 0.075445000000002 Koordinaten: 51° 30′ 19,8″ N, 0° 4′ 31,6″ W f1 …   Deutsch Wikipedia

  • Tower bridge — Die Tower Bridge in der Abenddämmerung vom Südufer aus gesehen Die Tower Bridge ist eine Straßenbrücke über den Fluss Themse in London. Sie wurde 1894 eröffnet und verbindet die City of London auf der Nordseite mit dem Stadtteil Southwark im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”