Bahn für Alle
Logo von Bahn für Alle

Bahn für alle ist ein Bündnis von 18 Organisationen aus Fahrgastverbänden, Globalisierungskritikern, Umweltschutzverbänden und Gewerkschaften und setzt sich für eine verbesserte Eisenbahn in öffentlicher Hand ein. Ziel ist es, jede Form einer Kapitalprivatisierung der Deutschen Bahn AG zu verhindern, um die Gestaltungsmöglichkeiten, wie Kontrolle und Steuerung, des Staates als Eigentümer zu wahren.

Das Bündnis hat seit seiner Gründung im Frühjahr 2006 steten Zuwachs erhalten. Zu den Aktivitäten zählen, nach eigenen Angaben:

  • Aufklärung der Bevölkerung
  • Einbringung des Allgemeinwohlauftrags für den Schienenverkehr aus dem Grundgesetz (Artikel 87e) in die Debatte
  • Kritik in der SPD gegen die Kapitalprivatisierung entwickelt (Beschlüsse von fünf Landesparteitagen gegen die "Bahnprivatisierung")
  • Medienaufmerksamkeit durch Aktionen erweckt, beispielsweise durch das Herabhängen eines Transparents vom Berliner Hauptbahnhof und symbolischen Bahnversteigerungen.
  • Verbreitung des Flyers "Ihr Reiseplan".

Die Arbeit des Bündnisses wird durch Spenden und Aufwendungen der Träger finanziert.

Träger des Bündnisses sind:

Die für die Beschäftigten der Deutschen Bahn zuständige Gewerkschaft Transnet, deren positive Haltung zur Bahnprivatisierung von anderen Gewerkschaften kritisiert wird, ist nicht Mitglied des Bündnisses.[1] Der DGB-Bundesvorstand hatte sich gegen eine Kapitalprivatisierung der DB AG gestellt, entgegen der Stimme des damaligen Transnet-Vorsitzenden Norbert Hansen. Auf dem DGB-Bundeskongress am 20. Mai 2010 spricht sich der DGB erneut und verschärft gegen die Kapitalprivatisierung der DB AG, aus, diesmal auch mit den Stimmen der Transnet.[2]

Der Dokumentarfilm Bahn unterm Hammer, dessen Entstehung Bahn für Alle mitunterstützt hat, stellte 2007 Beispiele für Entwicklungen im Zuge von Bahnprivatisierungen dar.

Literatur

  • Heiner Monheim/Klaus Nagorni (Hrsg.),Die Zukunft der Bahn, Herrenalber Protokolle Nr.116

( 2004 )

  • Winfried Wolf, In den letzten Zügen - Bürgerbahn statt Börsenwahn, VSA Hamburg ( 2006 )
  • Tim Engartner,Die Privatisierung der Deutschen Bahn, Verlag Sozialwissenschaften ( 2008 )
  • Christian Esser / Astrid Randerath,Schwarzbuch Deutsche Bahn, C.Bertelsmann (2010)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. DeineBahn.de: Gewerkschaft ver.di offiziell im Bündnis, 7. Februar 2007
  2. DGB erneuert und konkretisiert Beschluss gegen Bahnprivatisierung

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahn AG — Deutsche Bahn AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn — brechen: in einer schwierigen Unternehmung den Anfang machen, so daß für andere der Weg frei ist. Die Wendung ergibt sich aus der Grundbedeutung von Bahn = Schlagfläche, Durchhau durch einen Wald.{{ppd}}    Freie Bahn haben: alle Schwierigkeiten… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Bahn (Mathematik) — In der Mathematik tritt der Begriff der Operation (auch Wirkung oder Aktion) bei der Betrachtung von Gruppen und ihrem Zusammenspiel mit anderen Strukturen auf. Inhaltsverzeichnis 1 Einführendes Beispiel: Operation der Symmetriegruppe eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Alle reden vom Wetter. Wir nicht. — „Alle reden vom Wetter. Wir nicht.“ war der Titel einer im Herbst 1966[1] gestarteten, viel beachteten Werbekampagne der damaligen Deutschen Bundesbahn. Der Slogan, der zu den erfolgreichsten in der Geschichte der ehemaligen Bundesbahn zählt[2],… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn.corporate — ist ein kostenloses Firmenkundenprogramm der Deutschen Bahn auf Basis des Mengenrabatts. Dieses Programm gewährt den Unternehmen nach Erreichen festgelegter Umsatzstufen einen Rabatt auf den Umsatz des nächsten Jahres. Neu angemeldete Unternehmen …   Deutsch Wikipedia

  • bahn.corporate — ist ein kostenloses Firmenkundenprogramm der Deutschen Bahn auf Basis des Mengenrabatts. Dieses Programm gewährt den Unternehmen nach Erreichen festgelegter Umsatzstufen einen Rabatt auf den Umsatz des nächsten Jahres. Neu angemeldete Unternehmen …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn der internationalen Rheinregulierung — IRR Lok No.5 Höchst der Rheinregulierungsbahn, um 1900 Streckenlänge: 25 km Spurweite: 750 mm (Schmalspur) Strom …   Deutsch Wikipedia

  • BAHN — JBSS BAHN Basisdaten Entwickler Jan Bochmann Aktuelle Version …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn 2000 — Logo des «Bahn + Bus 2000» Projekts Bahn 2000 (französisch Rail 2000, italienisch Ferrovia 2000) ist ein seit 1987 andauerndes, gross angelegtes Schweizer Eisenbahnprojekt der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) zur Qualitätssteigerung ihres… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn — Lokomotive; Triebfahrzeug; Lok; Zug; Eisenbahn; Pfad; Fahrbahn; Gasse; Weg; Straße; Startbahn; Landebahn; …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”