Bahnbetriebswerk Minden

Das Bahnbetriebswerk Minden wurde 1884 nördlich vom Bahnhof Minden auf damaligen freien Feld gebaut. Herzstück waren die beiden großen 50-ständigen Ringlokschuppen. Infolge der Elektrifizierung der Eisenbahnstrecken 1968 wurde das Bahnbetriebswerk in seinen Aufgaben reduziert und 1969 zum Personaleinsatz Bahnbetriebswerk reduziert. Dies bestand in wechselnder Zuständigkeit noch bis 2007.

Geschichte

Das Bahnbetriebswerk Minden wurde im Innenradius der großen Rechtskurve nach Hannover gebaut. Zuvor waren die beiden den Bahnhof Minden anlaufenden Bahngesellschaften, die Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft und die Königlich Hannöversche Staatseisenbahnen, nach der Annektierung des Königreichs Hannover 1866 unter dem Dach der Preußische Staatseisenbahnen vereinigt worden. Die anschließende Auflösung der Festung Minden brachte nun den Platz, ein neues gemeinsames Bahnbetriebswerk zu bauen.

Neben den erwähnten beiden Ringlokschuppen wurde hier Werkstätten und Treibstofflager eingerichtet. Im Krieg wurde das Bahnbetriebswerk Minden nur teilweise beschädigt, sodass der Verkehr schnell wieder aufgenommen werden konnte. Bis zum Traktionswechsel wurden neben der Wartung von hier aus auch hochwertige Züge gefahren. 1969 wurde alles eingestellt, die Bauten bis auf die Drehscheibe abgerissen. Letztere wird jetzt von der Versuchsanstalt des Eisenbahnzentralamtes Minden benutzt.

Literatur

  • Garrelt Riepelmeier, Ingrid Schütte, Werner Schütte: Die Eisenbahn in Minden und im Mühlenkreis. DGEG Medien, Hövelhof 2007, ISBN 978-3-937189-31-4.
52.2956398.940489

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Minden Bahnhof — Bahnhof Minden (Westf) Empfangsgebäude in Insellage Bahnhofsdaten Kategorie Regionalknoten, Fernverkehrshalt …   Deutsch Wikipedia

  • Minden Museum Railway — The Minden Museum Railway (German: Museumseisenbahn Minden) or MEM was founded in 1977 as a society. Its aim was to preserve historic railway vehicles and operate them on the Minden District Railway (Mindener Kreisbahn or MKB). It was not long… …   Wikipedia

  • Bahnhof Minden — (Westf) Empfangsgebäude in Insellage Bahnhofsdaten Kategorie Regionalknoten, Fernverkehrshalt …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Minden (Westf) — Empfangsgebäude in Insellage Bahnhofsdaten Kategorie Regionalknoten, Fernverkehrshalt …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Minden (Westfalen) — Bahnhof Minden (Westf) Empfangsgebäude in Insellage Daten Kategorie 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Bw Minden — Das Bahnbetriebswerk Minden wurde 1884 nördlich vom Bahnhof Minden auf damaligen freien Feld gebaut. Herzstück waren die beiden großen 50 ständigen Ringlokschuppen. Infolge der Elektrifizierung der Eisenbahnstrecken 1968 wurde das… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Minden–Uchte — Mindener Kreisbahnen GmbH Unternehmensform GmbH Gründung 1893 …   Deutsch Wikipedia

  • Museums-Eisenbahn Minden — Mindener Kreisbahnen GmbH Unternehmensform GmbH Gründung 1893 …   Deutsch Wikipedia

  • Museumseisenbahn Minden — Mindener Kreisbahnen GmbH Unternehmensform GmbH Gründung 1893 …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 713 — DBAG Baureihe 712 Nummerierung: 712 002, 712 101 Anzahl: 2 Baujahr(e): 002: 1993 101: 1997 Achsformel: 2 B Spurweite: 1.435 mm Länge über Puffer: 002: 17.420 mm 101: 15.920 mm Dienstmasse: 002: 53,3 t 101: 46,0 t …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”