Bahnhalle
Dresden Hauptbahnhof mit Bahnhofshalle um 1900
Zürich Hauptbahnhof mit Bahnhofshalle 2005
Lübeck Hauptbahnhof, Bahnhofshalle von 2007

Die Bahnhofshalle (auch Bahnhalle, Bahnsteighalle, Gleishalle oder Perronhalle) ist eine Halle welche die Bahnsteige und Gleise eines Bahnhofes überdeckt und so die Bahnbenutzer und Bahnhofsbesucher gegen Witterungseinflüsse schützt. Oft werden auch die Schalterhalle bzw. die Wartehalle als Bahnhofshalle bezeichnet.

Am Anfang der Geschichte der Eisenbahn wurden in der Regel an das Aufnahmegebäude hölzerne Einzelhallen gebaut. Diese älteren Hallen bestanden vielfach ganz aus Holz oder aus Holz in Verbindung mit Eisen. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aber kamen beim Um- oder Neubau von Bahnhöfen mit großem Personenverkehrsaufkommen auch größere Gruppen von Hallen, mehrschiffige Bahnhofhallen zur Ausführung und gaben diesen eine monumentale Wirkung. Mit der zunehmenden Vergrößerung der Hallenspannweiten ging man zu gusseisernen und stählernen Konstruktionen über und verwendet heute auch viel Glas.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

  1. Aachen Hauptbahnhof
  2. Bad Ems, mit der kleinsten Bahnhofshalle
  3. Bad Kissingen
  4. Berlin Alexanderplatz
  5. Berlin Bellevue
  6. Berlin Friedrichstraße
  7. Berlin Hackescher Markt
  8. Berlin Hauptbahnhof
  9. Berlin Jannowitzbrücke
  10. Berlin Ostbahnhof
  11. Berlin-Schöneberg (Ringbahn)
  12. Berlin Spandau
  13. Berlin Südkreuz (Ringbahn)
  14. Berlin Westkreuz (Ringbahn)
  15. Berlin Ostkreuz (Ringbahn, entsteht im Rahmen der Sanierung des Bahnhofs)
  16. Berlin Zoologischer Garten
  17. Berlin Bülowstraße (U-Bahn)
  18. Berlin Görlitzer Bahnhof (U-Bahn)
  19. Berlin Hallesches Tor (U-Bahn)
  20. Berlin Kottbusser Tor (U-Bahn)
  21. Berlin Gleisdreieck (U-Bahn, Turmbahnhof mit zwei Hallen auf zwei Ebenen)
  22. Berlin Mendolsohn-Bartholdy-Park (U-Bahn)
  23. Berlin Möckernbrücke (U-Bahn)
  24. Berlin Nollendorfplatz (U-Bahn)
  25. Berlin Schönhauser Allee (U-Bahn)
  26. Berlin Eberswalder Straße (U-Bahn)
  27. Berlin Prinzenstraße (U-Bahn)
  28. Berlin Warschauer Straße (U-Bahn)
  29. Bonn Hauptbahnhof
  30. Bremen Hauptbahnhof
  31. Chemnitz Hauptbahnhof
  32. Darmstadt Hauptbahnhof
  33. Dresden Hauptbahnhof
  34. Dresden-Neustadt
  35. Düsseldorf Hauptbahnhof
  36. Duisburg Hauptbahnhof
  37. Erfurt Hauptbahnhof (Neubau)
  38. Frankfurt (Main) Hauptbahnhof
  39. Frankfurt (Oder)
  40. Gera Hauptbahnhof
  41. Görlitz
  42. Hagen Hauptbahnhof
  43. Halle (Saale) Hauptbahnhof
  44. Hamburg Hauptbahnhof
  45. Hamburg Dammtor
  46. Hamburg Baumwall (Hochbahn)
  47. Hamburg Dehnheide (Hochbahn)
  48. Hamburg Landungsbrücken (Hochbahn)
  49. Hamburg Mundsburg (Hochbahn)
  50. Jena Paradies (Neubau)
  51. Karlsruhe Hauptbahnhof
  52. Kiel Hauptbahnhof
  53. Köln Hauptbahnhof
  54. Köln Bonn Flughafen
  55. Krefeld Hauptbahnhof
  56. Leipzig Hauptbahnhof
  57. Ludwigshafen (Rhein) Mitte
  58. Lübeck Hauptbahnhof
  59. Menzingen Baden
  60. Mönchengladbach Hauptbahnhof
  61. München Hauptbahnhof
  62. Oldenburg Hauptbahnhof
  63. Wiesbaden Hauptbahnhof

ehemalige Bahnhöfe mit Bahnsteighallen in Deutschland

  1. Berlin Anhalter Bahnhof
  2. Berlin Lehrter Bahnhof
  3. Berlin Görlitzer Bahnhof
  4. Berlin Potsdamer Bahnhof
  5. Berlin Stettiner Bahnhof
  6. Braunschweig Hauptbahnhof
  7. Dortmund Hauptbahnhof
  8. Dresden Mitte
  9. Düsseldorf Hauptbahnhof (alt)
  10. Essen Hauptbahnhof
  11. Freiburg (Breisgau) Hauptbahnhof [1]
  12. Hannover Hauptbahnhof
  13. Heilbronn alter Bahnhof, [2]
  14. Husum
  15. Koblenz Hauptbahnhof
  16. Köln-Deutz
  17. Köln, Mindener Bahnhof
  18. Magdeburg Hauptbahnhof
  19. Mainz Hauptbahnhof
  20. Mannheim
  21. Münster (Westfalen) Hauptbahnhof
  22. Potsdam Kaiserbahnhof (Halle existiert noch, andere Nutzung)
  23. Würzburg (alt)

Schweiz

  1. Bahnhof Basel SBB
  2. Bahnhof Olten
  3. Bahnhof Lausanne
  4. Bahnhof St. Gallen
  5. Zürich Hauptbahnhof
  6. Bahnhof Baden [3]

Dänemark

  1. Kopenhagen Hauptbahnhof
  2. Kopenhagen Norrebro
  3. Fredericia Bahnhof
  4. Gedser Bahnhof

Frankreich

  1. Paris Gare du Nord
  2. Paris Gare du Lyon
  3. Paris Gare Saint-Lazare
  4. Saint Brieuc Lokalbahnhof [4]

Großbritannien

  1. Aldeburgh (stillgelegt)
  2. Alnwick (stillgelegt)
  3. Ashburton (stillgelegt)
  4. Banbury (stillgelegt)
  5. Barnard Castle (stillgelegt)
  6. Birkenhead Woodside (stillgelegt)
  7. Birmingham New Street
  8. Bishop Auckland (stillgelegt)
  9. Bolton Great Moor street (stillgelegt)
  10. Bradford Adolphus Street(stillgelegt)
  11. Bradford Exchange (stillgelegt)
  12. Brighton Station
  13. Bournemouth
  14. Bristol Temple Mead
  15. Carlisle
  16. Chester (stillgelegt)
  17. Chester Northgate (stillgelegt)
  18. Crewe
  19. Dover Marine station (stillgelegt)
  20. Dover Western Docks (stillgelegt)
  21. Dover Harbour (stillgelegt)
  22. Edinburgh Waverley
  23. Foynes (stillgelegt)
  24. Glasgow Queen Street
  25. Glasgow Central
  26. Gosport
  27. Greenock-Princes Pierstation (stillgelegt)
  28. Hornsea Town (stillgelegt)
  29. Huddersfield
  30. Inverness
  31. Leeds Station
  32. Liverpool Braod Street (stillgelegt)
  33. Liverpool Lime Street
  34. Liverpool Seaforth Sands
  35. Liverpool Central Station
  36. Liverpool Exchange (stillgelegt)
  37. Liverpool River Side
  38. London Baker Street
  39. London Blackfriers
  40. London Bridge
  41. London Charing Cross Station
  42. London Canary Wharf
  43. London City Airport (DLR)
  44. London Euston
  45. London Holborn
  46. London Liverpool Street
  47. London Kings Cross
  48. London Marylebone
  49. London Notting Hill Gate(Underground)
  50. London Paddington
  51. London St.Pancras
  52. London Victoria
  53. London Waterloo
  54. Manchester Piccadilly
  55. Manchester Victoria Station
  56. Manchester Central Station (stillgelegt)
  57. Manchester Exchange (stillgelegt)
  58. Manchester Mayfield (stillgelegt)
  59. Manchester Old Road (Stillgelegt)
  60. Newcastle upon Tyne
  61. Newmarket (Cambridge)(stillgelegt)
  62. Nottingham Victoria Station (stillgelegt)
  63. Oxford Rewely Road (stillgelegt)
  64. Portsmouth Southsea
  65. Preston
  66. Rugby
  67. Southport Lord Street
  68. Wolverhampton
  69. York Station

Niederlande

  1. Amsterdam [5]

Polen

  1. Legnica Główny
  2. Wrocław Główny

Russland

  1. Kaliningrad Passaschirski

Schweden

  1. Malmö Hauptbahnhof

Tschechien

  1. Praha hlavní nádraží (Prag Hauptbahnhof)
  2. Karlovy Vary Hlavni Nadrazi (Karlsbad)

Ungarn

  1. Budapest Keleti (Ostbahnhof)
  2. Budapest Nyugati pályaudvar (Westbahnhof)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basel SBB — Bahnhof Basel SBB Bahnhof SBB und der Centralbahnplatz Bahnhofsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Basel Schweizer Bahnhof — Bahnhof Basel SBB Bahnhof SBB und der Centralbahnplatz Bahnhofsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Basel SBB — Basel SBB Bahnhof SBB und der Centralbahnplatz Daten Betriebsart …   Deutsch Wikipedia

  • Basel SNCF — Eingangshalle mit den Zollanlagen Der Bahnhof Basel SNCF (auch Bâle SNCF, Französischer Bahnhof, seltener Elsässerbahnhof) ist einer der sechs Bahnhöfe auf dem Stadtgebiet von Basel in der Schweiz. Der Bahnhof ist ein Gemeinschaftsbahnhof mit dem …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg Hbf — Freiburg (Breisgau) Hbf Der Haupteingang des Empfangsgebäudes Bahnhofsdaten Kategorie Fernverkehrssystemhalt …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg im Breisgau Hauptbahnhof — Freiburg (Breisgau) Hbf Der Haupteingang des Empfangsgebäudes Bahnhofsdaten Kategorie Fernverkehrssystemhalt …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburger Hauptbahnhof — Freiburg (Breisgau) Hbf Der Haupteingang des Empfangsgebäudes Bahnhofsdaten Kategorie Fernverkehrssystemhalt …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Buss & Cie. — Briefkopf von Albert Buss Cie. aus dem Jahr 1895 Albert Buss Cie. (Schreibweise oft auch Alb. Buss Cie.) war ein Schweizer Stahlbau und Maschinenbau Unternehmen mit Sitz in Pratteln bei Basel. Es war am Entwurf und Bau von Seilbahnen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Basel SNCF — Basel SNCF Eingangshalle mit den Zollanlagen Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof Eröffnung …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Belgrad Zentrum — Belgrad Zentrum Prokop Nordfront des Bahnhofs Daten Kategorie 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”