Bahnhof Battenberg (Eder)
Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen oder formalen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Bahn eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Bahn auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei werden Artikel gelöscht, die nicht signifikant verbessert werden können. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion.

Bahnhof Battenberg (Eder)
Bahnhofsschild in Battenberg (Eder)
Bahnhofsdaten
Abkürzung

FBAF

Architektonische Daten
Eröffnung

1910

Stilllegung Personenverkehr 31. Mai 1981
Stadt Battenberg (Eder)
Bundesland Hessen
Staat Deutschland
Koordinaten

Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Eisenbahnstrecken

Bahnstrecke Bad Berleburg–Allendorf (Eder)

Liste der Bahnhöfe in Hessen bzw. Liste der SPNV-Stationen in Hessen

Der Bahnhof Battenberg (Eder) liegt an der nichtelektrifizierten Nebenbahnstrecke Bad Berleburg–Allendorf (Eder).

Betrieb

Bis in die 1970er Jahre fuhren in Battenberg (Eder) noch regelmäßig Dampflokomotiven mit Personen-, sowie Güterzügen ab. Die schweren Dampflokomotiven wurden im Güterbereich von Diesellokomotiven wie der Baureihe V 100 abgelöst. Im Personenverkehr setzte man auf Dieseltriebwagen der Baureihe VT 95.

Bis in den frühen 1980er Jahren fuhren von Battenberg aus Personenzüge, Güterzüge fuhren bis in den späten 1990er Jahren.

Heute fahren von Battenberg aus zweimal die Woche, meistens am Wochenende, Holzgüterzüge von Battenberg ab. Der alte Bahnhofsvorplatz wird als Holzlager für die Stämme benutzt, welche alle abtransportiert werden müssen, da sie noch Überreste des Orkanes Kyrill sind. Die Güterzüge bestehen aus zweiachsigen Flachwagen sowie einer Siemens ER 20 als Lokomotive.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnhof Frankenberg (Eder) — Frankenberg (Eder) Der Bahnhof im Jahr 2006 Daten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Allendorf (Eder) — Allendorf (Eder) …   Deutsch Wikipedia

  • Battenberg (Eder) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Battenberg (Pfalz) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Bad Berleburg–Allendorf (Eder) — Obere Edertalbahn Streckennummer: 2872 Streckenlänge: 36,2 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Bundesländer: Nordrhein Westfalen, Hessen Kategorisierung: Nebenbahn …   Deutsch Wikipedia

  • Frankenberg/Eder — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Frankenberg (Eder) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Allendorf (Eder) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ruhr-Eder-Bahn — Winterberger Bahnhof (1983) Kursbuchstrecke (DB): 438 Streckennummer: 2854 Streckenlänge: 62,3 km Maxim …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fließgewässer im Flusssystem Eder — Zu den Zuflüssen der Eder gehören flussabwärts betrachtet mit orographischer Zuordnung (l = linksseitig, r = rechtsseitig), Gewässerlänge und Mündungsort mit Flusskilometer des Vorfluters: in den Oberlauf der Eder münden: in Nordrhein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”