Sokołów

Sokolow, auch Sokołów, Sokolov ist der Name

  • von Orten
    • Sokołów Podlaski, Stadt im Powiat Sokołowski, Polen
    • Sokołów Podlaski, Landgemeinde im Powiat Sokołowski, Polen
    • Sokołów Małopolski, Stadt im Powiat Rzeszowski, Polen
    • Sokołów , Ort in der Gemeinde Gostynin, Powiat Gostyniński, Polen
    • Sokołów , Ort in der Gemeinde Michałowice, Powiat Pruszkowski, Polen
    • Sokołów , Ort in der Gemeinde Sieradz, Powiat Sieradzski, Polen
    • Sokołów , Ort in der Gemeinde Goszczanów, Powiat Sieradzski, Polen
    • Sokołów (deutsch Zäcklau), Ort in der Gemeinde Kożuchów, Powiat Nowosolski, Polen
    • Sokołów , Ort in der Gemeinde Bolimów, Powiat Skierniewicki, Polen
    • Sokołów , Stadtteil von Łódź, Polen
    • Sokołów Dolny, Ort in der Gemeinde Sobków, Powiat Jędrzejowski, Polen
    • Sokołów Górny, Ort in der Gemeinde Sobków, Powiat Jędrzejowski, Polen
    • Sokołów Kolonia, Ort in der Gemeinde Kiernozia, Powiat Łowicki, Polen
    • Nowy Sokołów , Ort in der Gemeinde Końskie, Powiat Konecki, Polen
    • Stary Sokołów , Ort in der Gemeinde Końskie, Powiat Konecki, Polen
    • Sokołów-Towarzystwo, Ort in der Gemeinde Kiernozia, Powiat Łowicki, Polen
  • von Personen
    • Alexander Sokolov (* 1955), spanischer Bildhauer
    • Alexandr Nikolajewitsch Sokolow (1911–1996), russischer Psychologe
    • Alexei Sokolow (Eiskunstläufer) (* 1979), russischer Eiskunstläufer
    • Alexei Petrowitsch Sokolow (1854–1928), russischer Physiker
    • Alexei Wladimirowitsch Sokolow (* 1979), russischer Marathonläufer
    • Andrei Sokolov (* 1963), französischer Schachgroßmeister russischer Herkunft
    • Anna Sokolow (1910–2000), US-amerikanische Tänzerin und Choreographin
    • Boris Wadimowitsch Sokolow (* 1957), russischer Historiker
    • Dmitri Sokolow (* 1988), russischer Radsportler
    • Grigori Lipmanowitsch Sokolow (* 1950), russischer Pianist
    • Ivan Sokolov (* 1968), niederländischer Schachgroßmeister jugoslawischer Herkunft
    • Jewgeni Sokolow (* 1984), russischer Radrennfahrer
    • Nachum Sokolow (1859–1936), Generalsekretär der World Zionist Organization
    • Nikolai Alexandrowitsch Sokolow (1859–1922), russischer Komponist
    • Nikolai Aleksandrowitsch Sokolow (1903–1995), sowjetischer Karikaturist
    • Pawel Petrowitsch Sokolow (1764–1835), russischer Bildhauer
    • Pawel Petrowitsch Sokolow (Maler) (1826–1905), ein Maler und Zeichner
    • Pawel Petrowitsch Sokolow (Schriftsteller) (1863–??), ein russischer Schriftsteller und Philosoph
    • Pawel Petrowitsch Sokolow-Skalja (1899–1961), ein sowjetischer Maler des Sozialistischen Realismus
    • Sasha Sokolov (* 1943), russischer Schriftsteller
    • Sergei Leonidowitsch Sokolow (* 1911), sowjetischer Verteidigungsminister
    • Waleri Sokolow (* 1986), ukrainischer Violinist
    • Walerian Sergejewitsch Sokolow (*1946), russischer Boxer
    • Wladimir Sokolow , Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sokolow — bzw. Sokolov (weiblich: Sokolowa bzw. Sokolova), kyrillisch Соколов, bzw. Соколова ist ein slawischer Familienname der sich vom slawischen Wort Sokol (Falke) ableitet. Er ist der Familienname folgender Personen: Alexander Borisowitsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Sokołów — may refer to the following places in Poland:* Sokołów, district of the city of Łódź * Sokołów Podlaski, seat of Sokołów County in Masovian Voivodeship (east central Poland) * Sokołów Małopolski, town in Subcarpathian Voivodeship (south east… …   Wikipedia

  • Sokolow — Sokŏlow (poln. Sokołów), Kreisstadt im russ. poln. Gouv. Sjedlez, an der Zetynja (zum Bug), 8237 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sokolow — Sokolow,   1) [ səʊkələʊv], Anna, amerikanische Tänzerin und Choreographin, * Hartford (Connecticut) 9. 2. 1915; tanzte 1930 39 bei Martha Graham, gründete u. a. 1972 in New York ihr Ensemble »Players Project«; eine der führenden Vertreterinnen… …   Universal-Lexikon

  • Sokōlow [1] — Sokōlow, 1) Bezirk des galizischen Kreises Rzeszow; 2) Stadt u. Hauptort darin, mit Bezirks [249] u. Steueramt u. 5530 Ew.; 3) Marktflecken im Bezirk Bolechow des galizischen Kreises Stry; 1000 Ew.; 4) Stadt im Kreise Siedlce des heutigen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sokōlow [2] — Sokōlow, 1) Tichon, geb. 1724 im Kirchdorf Korazk im Waldaischen Kreise des Nowgorodschen Gouvernements u. st. gegen das Ende des 18. Jahrh. als Bischof von Woronesh; er schr.: Predigten u. geistliche Reden; Über das wahre Christenthum, Moskau, 6 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sokolow — Sokolow, 1) Marktflecken in Galizien, Bezirksh. Kolbuszowa, Sitz eines Bezirksgerichts, mit Gerberei, Handel, Sparkasse und (1900) 4509 poln. Einwohnern (2219 Juden). – 2) Kreisstadt im russisch poln. Gouv. Sjedlez, an der Eisenbahn Sjedlez… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sokolow — See also Sokolov and Sokoloff. For Polish place names, see Sokołów. People: *Nahum Sokolow (1859 1936), Jewish Hebrew language writer and Zionist leader *Deb Sokolow, American artist based in Chicago …   Wikipedia

  • SOKOLOW, NAHUM — (1859–1936), Hebrew writer, pioneer in modern Hebrew journalism, and president of the World Zionist Organization. Sokolow was born in Wyszogrod, near Plock, Poland, into a family with deep roots in Poland that had produced many rabbis and public… …   Encyclopedia of Judaism

  • Sokolow-Zwerghamster — Systematik Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) Überfamilie: Mäuseartige (Muroidea) Familie: Wühler (Cricetidae) Unterfamilie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”