Sondre Norheim

Sondre Norheim (* 10. Juni 1825 in Morgedal; † 9. März 1897) war der Pionier des modernen Skilaufs.

Der Bauernsohn Sondre Norheim wuchs in der norwegischen Region Telemark auf. Er war einer der besten Abfahrer und Springer seiner Zeit. Er sprang zu dieser Zeit bereits 30,5 m weit und tat sich auch als Organisator von Skiwettbewerben hervor.

Sowohl hinsichtlich seines Talents, als auch, was den Entwicklungsstand seiner Ausrüstung anging. Er gilt als Erfinder der Seilzug-Skibindung und entwickelte seine Holzski selbst. Diese sind heute im Skimuseum von Morgedal zu bewundern. Im Jahr 1868 gewann Norheim in Christiania im Alter von 42 Jahren den ersten landesweit ausgetragenen Skiwettbewerb Norwegens und schlug dabei seine jüngeren Kontrahenten mit großem Vorsprung.

Er gilt als der Begründer der sog. Telemark-Technik, einer Skitechnik, deren markantes Erscheinungsbild der Ausfallschritt ist und deren Schwungeinleitung auf einem Wechselschritt der Beine basiert.

Den Namen "Telemark" erhielt diese Schwungtechnik im Jahre 1888 von den Bewohnern der Hauptstadt Christiania, dem heutigen Oslo, als diese bei einem Skivergleichskampf am "Huseby-Hügel" gegen einen Schüler Norheims, Torjus Hemmesveit, unterlegen waren, um so eine Verwechslung mit der Schwungtechnik aus Christiania (Parallelschwung) zu vermeiden![1]

1884 wanderte er mit seiner Familie in die USA aus und verbrachte die letzten Jahre seines Lebens in North Dakota. Obwohl dort in der flachen Prärielandschaft an Skilauf nicht zu denken ist, soll er der Überlieferung nach immer ein Paar Skier vor seiner Haustür stehen gehabt haben.

Doch erinnerten sich in den 70er Jahren Skipatrols in Crested Butte, Colorado, an diese vielseitige Technik und die extrem leichte Ausrüstung, die für ihre Zwecke perfekt geeignet war. Von Crested Butte ausgehend erlebte die Telemark-Technik eine Renaissance, die bis heute anhält.

Einzelnachweise

  1. Telemark Historie bei telemark-online.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sondre Norheim — Sondre Norheim, born Sondre Auverson, (June 10, 1825 ndash; March 9, 1897) was a Norwegian skier and pioneer of modern skiing.Born at Øverbø and raised in Morgedal in the municipality of Kviteseid in Telemark, he took to downhill skiing as a… …   Wikipedia

  • Sondre Norheim — Sondre Norheim, né le 10 juin 1825 à Morgedal dans le comté de Telemark en Norvège, mort le 9 mars 1897 aux États Unis, est l un des grands pionniers du ski moderne. Biographie Maître du ski alpin, il a participé au développement d équipements… …   Wikipédia en Français

  • Sondre Nordheim — Sondre Norheim, nacido con el nombre de Sondre Auverson, (10 de junio de 1825 9 de marzo de 1897) fue un esquiador noruego pionero del esquí moderno. Nació en Øverbø y creció en Morgedal en el municipio de Kviteseid en Telemark. Comenzó a… …   Wikipedia Español

  • Norheim (Begriffsklärung) — Norheim steht für: eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland Pfalz, siehe Norheim Norheim ist der Familienname folgender Personen: Jørgen Norheim (* 1952), norwegischer Schriftsteller Sondre Norheim (1825–1897), Pionier des… …   Deutsch Wikipedia

  • Norheim — For the Norwegian skier, see Sondre Norheim. Norheim …   Wikipedia

  • Skiing — This article is about snow skiing. For water skiing, see water skiing. For other related articles, see ski (disambiguation). Alpine skier carving a turn Skiing is a recreational activity using skis as equipment for traveling over snow. Skis are… …   Wikipedia

  • History of skiing — Skiing, or traveling over snow on wooden runners, has a recorded history of almost five millennia. Ancient history The first hints to the existence of skis are on 4500 to 5000 year old rock drawings, e.g. at Rødøy in Norway (discovered 1933) or… …   Wikipedia

  • Fackellauf — Ein Läufer mit der Olympischen Fackel; Cincinnati, Ohio 2002 Der Olympische Fackellauf ist eine Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in der Neuzeit, die seit den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin ausgeführt wird. Die Tradition des… …   Deutsch Wikipedia

  • NO-08 — Wappen Karte Basisdaten Land: Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Fackel — Ein Läufer mit der Olympischen Fackel; Cincinnati, Ohio 2002 Der Olympische Fackellauf ist eine Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in der Neuzeit, die seit den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin ausgeführt wird. Die Tradition des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”