Bahnhof Harrow-on-the-Hill
Nordeingang des Bahnhofs
Südeingang

Harrow-on-the-Hill ist ein Bahnhof im Stadtbezirk London Borough of Harrow. Der bedeutende Verkehrsknotenpunkt liegt in der Travelcard-Tarifzone 5 und wurde im Jahr 2007 von 9,379 Millionen Fahrgästen frequentiert.[1] Er wird einerseits von der Metropolitan Line der London Underground bedient, andererseits von Schnellzügen der Bahngesellschaft Chiltern Railways, die ihren Ausgangspunkt im Londoner Bahnhof Marylebone haben.

Die Anlage besteht aus sechs Durchgangsgleisen. Zwei Gleise werden normalerweise von Chiltern Railways genutzt, vier von der Metropolitan Line. Die Anordnung der Gleise erlaubt aber auch eine flexiblere Betriebsführung. Es gibt zwei Eingänge: Der südliche befindet sich an der Straße Station Approach, der nördliche an der College Road beim Busbahnhof. Etwa einen Kilometer westlich verzweigt sich die Strecke in zwei Äste nach Uxbridge bzw. Amersham.

Die Eröffnung des Bahnhofs Harrow erfolgte am 2. August 1880 durch die Metropolitan Railway (Vorgängergesellschaft der Metropolitan Line). Er war zunächst während fünf Jahren Endstation und lag im Zentrum jenes Gebietes, das später unter dem Namen Metro-land bekannt wurde. Am 25. Juni 1885 verlängerte man die Strecke weiter in Richtung Nordwesten. Am 1. Juni 1894 erhielt der Bahnhof seinen heutigen Namen. Züge der Gesellschaft Great Central Railway verkehrten erstmals am 15. März 1899 zwischen London-Marylebone und Aylesbury. Am 4. Juli 1904 wurde die Strecke in Richtung Uxbridge eröffnet.

Einzelnachweise

  1. London Underground performance update

Weblinks

 Commons: Bahnhof Harrow-on-the-Hill – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Vorherige Station Transport for London Nächste Station
North Harrow   Metropolitan Line   Northwick Park
West Harrow    
Vorheriger Bahnhof National Rail Nächster Bahnhof
Rickmansworth   Chiltern Railways
London−Aylesbury Line
  Marylebone


51.579444444444-0.33666666666667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnhof Harrow & Wealdstone — Bahnhofgebäude Bahnsteige Harrow Wealdstone ist ein Bahnhof im Stadtbezirk London Borough of Harrow. Er wird …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Harrow & Wealdstone — Bahnhofgebäude …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Marylebone — Fassade des Bahnhofs Marylebone Marylebone ist ein Bahnhof nordwestlich des Londoner Stadtzentrums im Stadtteil Marylebone. Er ist einer der kleinsten Kopfbahnhöfe der Stadt. Die Bahngesellschaft Chiltern Railways betreibt von hier aus Züge in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Rickmansworth — Stationsgebäude Aussicht von der Fu …   Deutsch Wikipedia

  • The Tube — Die London Underground ist das älteste und längste U Bahn Netz der Welt. Sie erschließt die britische Hauptstadt London und einige angrenzende Gebiete. Der erste Streckenabschnitt der „Metropolitan Railway“ (die heutige Metropolitan Line) wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Marylebone Station — Fassade des Bahnhofs Marylebone Marylebone ist ein Bahnhof nordwestlich des Londoner Stadtzentrums im Stadtteil Marylebone. Er ist einer der kleinsten Kopfbahnhöfe der Stadt. Die Bahngesellschaft Chiltern Railways betreibt von hier aus Züge in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Stationen der London Underground — Dies ist die Liste der Stationen der London Underground, der U Bahn der britischen Hauptstadt London. Enthalten sind alle Stationen, die zurzeit in Betrieb sind oder sich im Bau befinden, ebenso Stationen, die vorübergehend wegen Bauarbeiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Chiltern Main Line — London Marylebone–Birmingham Snow Hill Zug der Chiltern Railways bei West Ruislip …   Deutsch Wikipedia

  • Metropolitan Line — Linienfarbe: Violett Eröffnungsjahr: 1863 Linientyp: Unterpflasterbahn Stationen: 34 Länge …   Deutsch Wikipedia

  • Watford DC Line — Watford Junction–London Euston Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 750 V = Zweigleisigkeit: ja Legende …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”