Bahnhof Hoofddorp
Hoofddorp
StationHoofddorp1b.jpg
Bahnsteige des Bahnhofs
Daten
Betriebsart Durchgangsbahnhof und Anfangs/Endpunkt.
Bahnsteiggleise 4
Reisende circa 11.000[1]
Abkürzung Hfd
Eröffnung 31. Mai 1981
Webadresse NS-Infoseite
Lage
Stadt Hoofddorp
Provinz Nordholland
Staat Niederlande
Koordinaten 52° 17′ 36″ N, 4° 42′ 0″ O52.2933333333334.7Koordinaten: 52° 17′ 36″ N, 4° 42′ 0″ O
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in den Niederlanden

i1i3i7i10i12i14i16i16i16i18

Der Bahnhof Hoofddorp ist der zweite Bahnhof der niederländischen Stadt Hoofddorp. Der Bahnhof wird von täglich circa 10.000 Personen (2005) genutzt. Er ist zentraler Knotenpunkt im städtischen ÖPNV. Am Bahnhof verkehren nationale Regional- und Fernverkehrszüge.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Ein RegionalExpress aus Schiphol

Der heutige Bahnhof wurde am 31. Mai 1981 mit der Bahnstrecke Weesp–Leiden eröffnet. Bereits von 1912 bis 1935 hatte die Stadt an den ehemaligen Bahnstrecken AalsmeerHaarlem und HoofddorpLeiden (Heerensingel) einen Bahnhof. Die Station wurde 1998 komplett saniert und erhielt ihr heutiges Aussehen, bis 1998 hatte der Bahnhof nur zwei Gleise, nach der Erweiterung vier.

Streckenverbindungen

Zugtyp Linienverlauf Frequenz
Stoptrein (RegionalBahn) HoofddorpSchipholZaandam – Hoorn Kersenboogerd halbstündlich
Intercity(RegionalExpress) Hoofddorp – Schiphol – Amsterdam CentraalLelystad Centrum halbstündlich: 1x in einer Stunde durchfahrt nach Lelystad.
Stoptrein (Regionalbahn/Express) Hoofddorp – Schiphol – Amsterdam Zuid – Lelystad Centrum halbstündlich
Stoptrein (Regionalbahn) (DordrechtBahnhof Rotterdam Centraal -) Leiden CentraalHoofddorp – Schiphol – HilversumUtrecht Centraal halbstündlich

Weblinks

 Commons: Bahnhof Hoofddorp – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. ovwereld.nl

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnhof Schiphol — Schiphol Haupteingang des Bahnhofs Daten Betriebsart Tunnelbahnhof Bahnsteiggleise …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Amsterdam Sloterdijk — Amsterdam Sloterdijk Die obere Ebene des Bahnhofs Daten Betriebsart Kreuzungsbahnhof Bahnsteiggleise …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Lelystad Centrum — Lelystad Centrum Der Bahnhofsvorplatz Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Almere Centrum — Almere Centrum Haupteingang des Bahnhofs Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Weesp — Weesp …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Almere Buiten — Almere Buiten Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof Bahnsteiggleise 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Amsterdam Lelylaan — Amsterdam Lelylaan Der Haupteingang (2006) Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof Bahns …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Amsterdam Zuid — Amsterdam Zuid Die Bahnsteige 1 4 Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof Bahnstei …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Almere Oostvaarders — Almere Oostvaarders Der Bahnhof Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof Bahnsteiggleise …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Almere Parkwijk — Almere Parkwijk Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”