776
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


776
Das Denkmal Hohensyburg
Im Rahmen der Sachsenkriege belagern die Sachsen die von den Franken gehaltene Hohensyburg.
776 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 224/225 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 768/769
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 832/833 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1319/20 (südlicher Buddhismus); 1318/19 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 57. (58.) Zyklus

Jahr des Feuer-Drachen 丙辰 (am Beginn des Jahres Holz-Hase 乙卯)

Dai-Kalender (Vietnam) 138/139 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 154/155 (um den 21. März)
Islamische Zeitrechnung 159/160 (18./19. Oktober)
Jüdischer Kalender 4536/37 (18./19. September)
Koptischer Kalender 492/493
Römischer Kalender ab urbe condita MDXXIX (1529)

Ära Diokletians: 492/493 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1086/87 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1087/88 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 814

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Frankenreich / Italien

  • Karl der Große hält sich erneut in Italien auf und unterwirft das Herzogtum Spoleto, wo er Hildeprand als Herzog einsetzt.
  • Im Rahmen der Sachsenkriege nutzen die Sachsen die Abwesenheit Karls des Großen zu einem neuerlichen Gegenangriff und erobern erneut die Eresburg und die Hohensyburg.
  • Karl der Große zwingt eine Reihe von frankenfreundlichen Adligen, mit ihm einen Vertrag abzuschließen.
  • Herzog Hrodgaud von Friaul erhebt sich gegen Karl den Großen, wird von diesem aber in der Schlacht besiegt und getötet. Das Herzogtum Friaul wird aufgelöst und als Grenzmark in das Frankenreich eingegliedert. Marcarius wird als Verwalter eingesetzt.
Ersturkundliche Erwähnungen

Byzantinisches Reich

  • Der byzantinische Kaiser Leo IV. macht seinen Sohn Konstantin zum Mitkaiser; gemeinsam unterdrücken sie einen Aufstand, den Leos Stiefbrüder aus diesem Anlass anzetteln

Afrika und Asien

Religion

Geboren

Gestorben

Weblinks

 Commons: 776 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 776 — Années : 773 774 775  776  777 778 779 Décennies : 740 750 760  770  780 790 800 Siècles : VIIe siècle  VIIIe sièc …   Wikipédia en Français

  • -776 — Cette page concerne l année 776 du calendrier julien proleptique. Années : 779 778 777   776  775 774 773 Décennies : 800 790 780   770  760 750 740 Siècles : IXe siècle …   Wikipédia en Français

  • 776 — Años: 773 774 775 – 776 – 777 778 779 Décadas: Años 740 Años 750 Años 760 – Años 770 – Años 780 Años 790 Años 800 Siglos: Siglo VII – …   Wikipedia Español

  • 776 — NOTOC Events* April 14 Charlemagne spends Easter in Treviso after putting down a revolt by Friuli and Spoleto, removing Hrodgaud, the Duke of Friuli, from power, and signing a treaty with Hildeprand, the Duke of Spoleto. Co conspirators in the… …   Wikipedia

  • 776 — …   Википедия

  • 776 — матем. • Запись римскими цифрами: DCCLXXVI …   Словарь обозначений

  • (776) Berbericia — Caractéristiques orbitales Époque 18 juin 2009 (JJ 2455000,5) Demi grand axe ? km (2,9341 ua) Aphélie ? km (3,4077 ua) Périhélie …   Wikipédia en Français

  • 776 Berbericia — is a minor planet orbiting the Sun. This main belt asteroid was discovered A. Massinger at Heidelberg January, 24 1914. It was named in honor of Adolf Berberich (1861 1920), a German astronomer. [ [http://ssd.jpl.nasa.gov/sbdb.cgi#top JPL Small… …   Wikipedia

  • (776) Berbericia — Descubrimiento Descubridor Adam Massinger Fecha 24 de enero de 1914 Nombre Provisional 1914 TY …   Wikipedia Español

  • 776 год — Годы 772 · 773 · 774 · 775 776 777 · 778 · 779 · 780 Десятилетия 750 е · 760 е 770 е 780 е · …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”