Bahnhof Kensington (Olympia)
Stationsgebäude
Zug des Typs D78 der District Line

Kensington (Olympia) ist ein Bahnhof westlich des Stadtzentrums von London, der auch Endstation einer Stichstrecke der London Underground ist. Die Anlage liegt in der Travelcard-Tarifzone 2, an der West London Line, die das Stadtzentrum umfährt. Da die Strecke exakt der Grenze zwischen zwei Stadtbezirken folgt, liegt der östliche Bahnsteig im Royal Borough of Kensington and Chelsea, der westliche im London Borough of Hammersmith and Fulham. Im Jahr 2007 nutzten 0,952 Millionen U-Bahn-Fahrgäste den Bahnhof, hinzu kommen 1,392 Millionen Fahrgäste der Eisenbahn.[1][2]

Folgende Eisenbahngesellschaften bedienen den Bahnhof: London Overground verkehrt zwischen Clapham Junction und Willesden Junction (während der Hauptverkehrszeit weiter über die North London Line nach Stratford), die Gesellschaft Southern betreibt Züge von Watford Junction zum Flughafen London-Gatwick und nach Brighton, direkte Schnellzüge von Brighton in den Norden Englands bietet CrossCountry an. Kensington (Olympia) ist Endstation einer kurzen Shuttle-Verbindung der District Line über Earl’s Court nach High Street Kensington.

Der 1864 eröffnete Bahnhof wird seit 20. Dezember 1946 von den U-Bahn-Zügen der District Line bedient. Von 1862 bis 1940 existierte der von der Metropolitan Line betriebene äußere Ring (Outer Circle) auf der Relation PaddingtonLatimer RoadSouth Kensington – Paddington. Der Bahnhof Kensington (Olympia) hieß damals noch Addison Road.

Bis 2007 galt Kensington (Olympia) als Ausweichstation für Eurostar-Züge, wenn diese den eigentlichen Endbahnhof Waterloo International nicht anfahren konnten.

Einzelnachweise

  1. London Underground performance update
  2. Office of Rail Regulation - station usage

Weblinks

 Commons: Bahnhof Kensington Olympia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Endstation   District Line   Earl’s Court
Willesden Junction   London Overground
West London Line
  West Brompton
Vorheriger Bahnhof National Rail Nächster Bahnhof
Wembley Central   Southern
West London Line
  West Brompton
Reading   CrossCountry
Manchester–Brighton
  East Croydon


51.498611111111-0.21083333333334

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnhof West Brompton — Bahnhofsgebäude Einfahrender Zug West Brompton ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Shepherd’s Bush — Shepherd’s Bush Der Eingangsbereich des Bahnhofes Daten Betriebsart …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Willesden Junction — Bahnhofsgebäude Blick in nördliche Richtung …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Gunnersbury — Ein Zug der D78 Baureihe der District Line erreicht den Bahnhof Gunnersbury ist ein Bahnhof im Südwesten Londons, der sowohl von der London Underground als auch von London Overground, dem Betreiber der North London Line, bedient wird. Transport… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Canonbury — Canonbury Der Eingang des Bahnhofs Daten Betriebsart Trennungsbahnhof …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Kew Gardens — Bahnhofsgebäude Der Bahnhof in südlicher Blickrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Richmond — Bahnhofsgebäude Bli …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Wembley Central — Stationsgebäude Bahnsteige …   Deutsch Wikipedia

  • Londoner U-Bahn — Die London Underground ist das älteste und längste U Bahn Netz der Welt. Sie erschließt die britische Hauptstadt London und einige angrenzende Gebiete. Der erste Streckenabschnitt der „Metropolitan Railway“ (die heutige Metropolitan Line) wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • The Tube — Die London Underground ist das älteste und längste U Bahn Netz der Welt. Sie erschließt die britische Hauptstadt London und einige angrenzende Gebiete. Der erste Streckenabschnitt der „Metropolitan Railway“ (die heutige Metropolitan Line) wurde… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”