Bahnhof Kentish Town
Bahnhofsgebäude
Bahnsteig der Thameslink-Züge

Kentish Town ist ein Bahnhof im Stadtbezirk London Borough of Camden. Er liegt in der Travelcard-Tarifzone 2 an der Kentish Town Road. Unterhalb des Bahnhofs befindet sich eine U-Bahn-Station der London Underground. Im Jahr 2007 nutzten 6,433 Millionen U-Bahn-Fahrgäste den Bahnhof, hinzu kommen 1,388 Millionen Fahrgäste der Eisenbahn.[1][2]

Der Bahnhof ist oberirdisch und liegt an der Thameslink-Strecke zwischen Bedford im Norden und Brighton im Süden. Hier halten Nahverkehrszüge der Gesellschaft First Capital Connect, die einen S-Bahn-ähnlichen Verkehr quer durch die Londoner Innenstadt anbietet. Die U-Bahn-Station ist unterirdisch und wird von Zügen der Northern Line in Richtung High Barnet bedient.

Geschichte

Die Midland Railway (MR) eröffnete den Bahnhof im Jahr 1868, als sie die Strecke zu ihrem neuen Hauptbahnhof St Pancras am Rande der Londoner Innenstadt in Betrieb nahm. Zuvor hatten MR-Züge Strecken anderer Gesellschaften zu den Bahnhöfen Euston und King’s Cross befahren. Nördlich des Bahnhofes Kentish Town befand sich das zweitgrößte Lokomotivdepot der MR.

Die Charing Cross, Euston and Hampstead Railway (Vorgängergesellschaft der Northern Line eröffnete am 22. Juni 1907 die U-Bahn-Station. Das von Leslie Green entworfene Stationsgebäude ist mit den glasierten roten Terrakotta-Ziegeln ein typisches Beispiel für die Anlagen dieser Zeitepoche. Vom südlichen Ende der Bahnsteige aus ist die seit 1924 geschlossene Station South Kentish Town erkennbar.

Einzelnachweise

  1. London Underground performance update
  2. Office of Rail Regulation - station usage

Weblinks

 Commons: Bahnhof Kentish Town – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Tufnell Park   Northern Line   South Kentish Town
(geschlossen)
Vorheriger Bahnhof National Rail Nächster Bahnhof
West Hampstead   First Capital Connect
Thameslink
  St Pancras


51.550833333333-0.14083333333335

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kentish Town — London Borough of Camden Lage in Greater London Status London Borough Region G …   Deutsch Wikipedia

  • South Kentish Town — im Jahr 2005 South Kentish Town ist eine geschlossene Station der London Underground. Sie liegt am High Barnet Streckenast der Northern Line und war von 1907 bis 1924 in Betrieb. Geschichte Die Station wurde am 27. Juni 1907 im Rahmen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Gospel Oak — Daten Betriebsart Nahverkehrsknoten Baufo …   Deutsch Wikipedia

  • Kentish — ist der Name folgender Personen: Oliver Kentish (* 1954), Cellist, Lehrer und Komponist Siehe auch: Kentish Municipality, lokales Verwaltungsgebiet (LGA) im australischen Bundesstaat Tasmanien Bahnhof Kentish Town, Bahnhof im Stadtbezirk London… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof St. Pancras — Die neugotische Fassade und der Uhrenturm des geschlossenen Midland Grand Hotels sind die herausragendsten Merkmale des Bahnhofs St Pancras St Pancras ist einer der Hauptbahnhöfe von London. Er befindet sich im Stadtbezirk London Borough of… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof St Pancras — mit Uhrenturm Die neugotische …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof West Hampstead — West Hampstead Der Thameslink Bahnhofsteil aus der Vogelperspektive Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Camden Town — London Borough of Camden Lage in Greater London Status London Borough Region G …   Deutsch Wikipedia

  • Somers Town — London Borough of Camden Lage in Greater London Status London Borough Region …   Deutsch Wikipedia

  • Camden Town (London Underground) — Stationsgebäude Camden Town ist eine unterirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Camden. Sie liegt in der Travelcard Tarifzone 2, an der Kreuzung von Camden High Street und Parkway. Im Jahr 2010 nutzten 20,96… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”