777 v. Chr.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 2. Jt. v. Chr. | 1. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. | ►
| 10. Jh. v. Chr. | 9. Jh. v. Chr. | 8. Jahrhundert v. Chr. | 7. Jh. v. Chr. | 6. Jh. v. Chr. |


Das 8. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 800 v. Chr. und endete am 31. Dezember 701 v. Chr.

Inhaltsverzeichnis

Zeitalter/Epoche

Ereignisse/Entwicklungen

Vorderasien

Sargon II. und ein Würdenträger
  • 756 v. Chr. – Gründung der Stadt Kyzikos in Kleinasien durch Griechen aus Milet.
  • 747 v. Chr., 26. Februar – Nach Ptolemäus beginnt die Regierungszeit des babylonischen Königs Nabu-Nasir. Die babylonische Mathematik wird von der Nabunasirischen Zeitrechnung mit geprägt und auf Tontafeln festgehaltene Himmelsereignisse lassen sich nach ihr zeitlich ordnen.
  • 733 v. Chr. – Syrisch-Ephraimitischer Krieg
  • 722 v. Chr. – Israel: während der Regentschaft des israelitischen Königs Hoschea werden das Nordreich Israel und seine Hauptstadt Samaria durch den assyrischen König Salmanassar V. oder seinen Nachfolger Sargon II. erobert; er lässt das Land durch Menschen aus Babel, Kuta, Awa, Hamat und Sefarwajim besiedeln - Ende des israelitischen Reichs.
  • 715 v. Chr. – Der medische Staat wird gegründet.
  • 707 oder 706 v. Chr. – die neue Residenz und Hauptstadt Assyriens, Dur Scharrukin, wird eingeweiht

Mittelmeergebiet

Die kapitolinische Wölfin säugt die Knaben Romulus und Remus
Der blinde Homer wird geführt (William-Adolphe Bouguereau, 1874)

China

  • 776 v. Chr., 6. September – Die tagesgenaue Aufzeichnung einer Sonnenfinsternis ermöglicht die Zusammenbindung der damaligen chinesischen Kalender und dem heutigen Kalender bis auf den Tag genau.
  • 771 v. Chr. – Einfall der Frühhunnen (turuk) in China, Ende der Westlichen Zhou-Dynastie
  • 770 v. Chr. – Mit der Thronbesteigung des Königs Ping von Zhou beginnt die Östliche Zhou-Dynastie in China.

Persönlichkeiten


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 777 (Begriffsklärung) — 777 steht für: 777, das Jahr 777 n. Chr. 777 v. Chr., ein Jahr Siebenhundertsiebenundsiebzig, eine natürliche Zahl Boeing 777, ein Großraum Verkehrsflugzeug Maler von London E 777, Notname eines antiken, griechischen Vasenmalers NGC 777, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • V.A.E. — الإمارات العربيّة المتّحدة al Imārāt al ʿarabiyya al muttaḥida Vereinigte Arabische Emirate …   Deutsch Wikipedia

  • Maler von London E 777 — Der Maler von London E 777 (tätig um 475 – 425 v. Chr. in Athen) war ein griechischer Vasenmaler des rotfigurigen Stils. Seinen Notnamen erhielt er nach der Pyxis E 777 im Londoner British Museum. Ausgehend von diesem Werk werden ihm heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Liber 777 — Aleister Crowley, 1906 Aleister Crowley [ˈælɪstə ˈkɹoʊli] (* 12. Oktober 1875 in Leamington Spa, England; † 1. Dezember 1947 in Hastings, East Sussex; eigentlich Edward Alexander Crowley), war ein Okkultist …   Deutsch Wikipedia

  • Cherokee Nation of Okla. v. Leavitt — Supreme Court of the United States Argued November 9, 2004 Decide …   Wikipedia

  • Liste der ägyptischen Lokalkönigtümer — Die Lokalkönigtümer der Dritten Zwischenzeit Während der Dritten Zwischenzeit war Ägypten für knapp 200 Jahre in mehrere Lokalkönigtümer aufgeteilt. Durch die Eroberungsfeldzüge des Kuschitenkönigs Pianchi während der 25. Dynastie wurde das Land… …   Deutsch Wikipedia

  • Lokalkönigtümer der Dritten Zwischenzeit — Die Lokalkönigtümer der Dritten Zwischenzeit Während der Dritten Zwischenzeit war Ägypten für knapp 200 Jahre in mehrere Lokalkönigtümer aufgeteilt. Durch die Eroberungsfeldzüge des Kuschitenkönigs Pianchi während der 25. Dynastie wurde das Land… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesische Kalenderzyklen — Aus der Kombination der zehn Himmelsstämme (天干 tiāngān) und der zwölf Erdzweige (地支 dìzhī) ergibt sich ein Zyklus von 60 Jahren. Am Anfang des Zyklus steht das Jahr 甲子 jiǎzǐ, welches zuletzt 1984 der Fall war. Das nächste jiazi Jahr wird das Jahr …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesischer Kalender/Kalenderzyklus 1900 bis 2020 — Aus der Kombination der zehn Himmelsstämme (天干 tiāngān) und der zwölf Erdzweige (地支 dìzhī) ergibt sich ein Zyklus von 60 Jahren. Am Anfang des Zyklus steht das Jahr 甲子 jiǎzǐ, welches zuletzt 1984 der Fall war. Das nächste jiazi Jahr wird das Jahr …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesischer Kalender - Kalenderzyklus 1900 bis 2020 — Aus der Kombination der zehn Himmelsstämme (天干 tiāngān) und der zwölf Erdzweige (地支 dìzhī) ergibt sich ein Zyklus von 60 Jahren. Am Anfang des Zyklus steht das Jahr 甲子 jiǎzǐ, welches zuletzt 1984 der Fall war. Das nächste jiazi Jahr wird das Jahr …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”