Bahnhof Köln-Buchforst
Buchforst S-Bahnhof

Der Haltepunkt Köln-Buchforst liegt im gleichnamigen Kölner Stadtteil Buchforst. Er ist ein Haltepunkt der S-Bahn Rhein-Sieg bzw. S-Bahn Rhein-Ruhr an der 9 Kilometer langen Kölner S-Bahn-Stammstrecke zwischen dem Bahnhof Köln-Mülheim und Köln-Nippes. Bedient wird die Station durch die Linien S 6 und S 11.

Inhaltsverzeichnis

Zeitdaten

  • 1986: Baubeginn
  • 1990: Eröffnung der Station (Linie S 11)
  • 1991: Eröffnung der Stammstrecke (Linien S 6 und S 11)

Lage

Die Station ist ein klassischer Haltepunkt und befindet sich im Norden von Köln-Buchforst, direkt an der Stadtteilgrenze zu Mülheim. Knapp einen Kilometer südwestlich des Bahnhofs Köln-Mülheim dient die Station zur Anbindung des dicht besiedelten Kölner Stadtteils an das Netz der S-Bahn Rhein-Sieg bzw. S-Bahn Rhein-Ruhr.

Der Zugang zur Station befindet sich in der Bertoldistraße, direkt unter der Eisenbahnunterführung. Zu beiden Seiten der Straße führen Treppen zum Mittelbahnsteig. Der Mittelbahnsteig ist gemäß S-Bahnstandard 96 cm hoch und so für den barrierefreien Zugang zu den Zügen geeignet. Ein Aufzug unterstützt diesen Zugang von der Straße aus.

Die Station verfügt über die übliche Ausstattung (Sitzgelegenheit, Fahrausweisautomat) moderner S-Bahnhöfe. Knapp die Hälfte des Bahnsteigs ist von einem Bahnsteigdach bedeckt. Eine Besonderheit befindet sich am jeweiligen Ende des Bahnsteiges. Da die beiden Bahnsteigenden in einer Kurve liegen, wird die Zugabfertigung durch Videomonitore unterstützt. Videokameras beobachten die Bereiche der Bahnsteigkanten. Über jeweils drei Monitore kann der Triebwagenführer die Türbereiche beobachten und so den Zug abfertigen.

Hauptsächlich dient die Station zur Erschließung von Buchforst mit dem Hauptbahnhof. Zwar war Buchforst bereits durch die Stadtbahn mit der Innenstadt verbunden, aber erst der S-Bahnanschluss ermöglichte die direkte Anbindung an den Hauptbahnhof. Die lokale Verteilerfunktion der Station wird außerdem durch eine Omnibusanbindung unterstützt. Die Omnibushaltestelle befindet sich direkt an den Aufgängen.

Geschichte

Die S-Bahnstation ist recht jung. Erst mit dem Bau der Kölner S-Bahn-Stammstrecke von Mülheim nach Nippes wurde die Station erbaut. Hierzu musste die südliche Güterzugtrasse (Köln-Kalk Nord/Mülheim–Köln-Deutzerfeld) verlegt und um ein Gleis reduziert werden. Die Station selbst wurde auf der ehemaligen Gleistrasse der Strecke Köln-Mülheim–Köln-Deutz (tief) erbaut, diese lag seit dem Zweiten Weltkrieg still. Mit dem Bau der Station wurde 1986 begonnen; sie konnte zum Sommerfahrplan 1990 für die Linie S 11 in Betrieb genommen werden. Im Sommer 1991 folgte die komplette Inbetriebnahme der Stammstrecke mit der Erweiterung nach Düsseldorf, seitdem hält auch die Linie S 6 in Köln-Buchforst.

Siehe auch

Weblinks

NRWbahnarchiv von André Joost:
Beschreibung des Haltepunktes Köln-Buchforst
Beschreibung der Betriebsstelle KKBH

50.95357.00433333333337Koordinaten: 50° 57′ 13″ N, 7° 0′ 16″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • S-Bahnhof Köln-Buchforst — Buchforst S Bahnhof Der Haltepunkt Köln Buchforst liegt im gleichnamigen Kölner Stadtteil Buchforst. Er ist ein Haltepunkt der S Bahn Rhein Sieg bzw. S Bahn Rhein Ruhr an der 9 Kilometer langen Kölner S Bahn Stammstrecke zwischen dem Bahnhof Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Köln-Buchforst — Buchforst Stadtteil 902 von Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Köln Messe/Deutz — Köln Messe/Deutz Empfangsgebäude Köln Messe/Deutz Daten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Haltepunkt Köln-Buchforst — Der Haltepunkt Köln Buchforst liegt im gleichnamigen Kölner Stadtteil Buchforst. Er ist ein Haltepunkt der S Bahn Rhein Sieg bzw. S Bahn Rhein Ruhr an der 9 Kilometer langen Kölner S Bahn Stammstrecke zwischen dem Bahnhof Köln Mülheim und… …   Deutsch Wikipedia

  • S-Bahnstation Köln-Buchforst — Buchforst S Bahnhof Der Haltepunkt Köln Buchforst liegt im gleichnamigen Kölner Stadtteil Buchforst. Er ist ein Haltepunkt der S Bahn Rhein Sieg bzw. S Bahn Rhein Ruhr an der 9 Kilometer langen Kölner S Bahn Stammstrecke zwischen dem Bahnhof Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Buchforst — Stadtteil 902 von Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Köln-Mülheim (Stadtbezirk) — Mülheim Stadtbezirk 9 von …   Deutsch Wikipedia

  • Köln-Flittard — Flittard Stadtteil 909 von …   Deutsch Wikipedia

  • Köln-Mülheim — Mülheim Stadtteil 901 von …   Deutsch Wikipedia

  • Köln-Kalk — Kalk Stadtteil 802 von …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”