782
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


782
„Verdener Blutgericht“, Notgeldschein (eine Mark), Sparkasse Verden, 1921
Karl der Große lässt im Blutgericht von Verden angeblich 4500 Geiseln der aufständischen Sachsen hinrichten.
782 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 230/231 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 774/775
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 838/839 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1325/26 (südlicher Buddhismus); 1324/25 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 57. (58.) Zyklus

Jahr des Wasser-Hundes 壬戌 (am Beginn des Jahres Metall-Hahn 辛酉)

Dai-Kalender (Vietnam) 144/145 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 160/161 (um den 21. März)
Islamische Zeitrechnung 165/166 (14./15. August)
Jüdischer Kalender 4542/43 (11./12. September)
Koptischer Kalender 498/499
Römischer Kalender ab urbe condita MDXXXV (1535)

Ära Diokletians: 498/499 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1092/93 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1093/94 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 820

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Frankenreich / Sachsenkriege

  • Karl der Große hält einen Hoftag in Lippspringe ab. Sachsen wird in Grafschaften aufgeteilt.
  • Capitulatio de partibus Saxoniae: Karl der Große verfügt, dass jeglicher Widerstand der Sachsen gegen die Mission und die fränkische Grafschaftsverfassung grausam bestraft wird; die Vorschriften, die einem Standrecht gleichkommen, werden nach der weitgehenden Sicherung der fränkischen Herrschaft ab 797 wieder abgemildert.
Süntelbuche
  • Oktober: Als Reaktion auf die Niederlage eines fränkischen Heeres auf dem Drachtelfeld am Süntelgebirge, bei der auch mehrere Grafen gefallen waren, lässt Karl der Große in Verden an der Aller in einem Blutgericht zeitgenössischen Quellen zufolge 4500 Geiseln der aufständischen Sachsen hinrichten; diese Angabe ist möglicherweise übertrieben. Unumstritten ist aber, dass die Franken in Sachsen eine harte Besatzungspolitik betreiben. Herzog Widukind entkommt nach Dänemark.
Ersturkundliche Erwähnungen

Wissenschaft und Kultur

Religion

Gestorben

  • um 782: Lioba, erste Äbtissin von Tauberbischofsheim

Weblinks

 Commons: 782 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 782 — Années : 779 780 781  782  783 784 785 Décennies : 750 760 770  780  790 800 810 Siècles : VIIe siècle  VIIIe sièc …   Wikipédia en Français

  • -782 — Cette page concerne l année 782 du calendrier julien proleptique. Années : 785 784 783   782  781 780 779 Décennies : 810 800 790   780  770 760 750 Siècles : IXe …   Wikipédia en Français

  • 782 — Años: 779 780 781 – 782 – 783 784 785 Décadas: Años 750 Años 760 Años 770 – Años 780 – Años 790 Años 800 Años 810 Siglos: Siglo VII – …   Wikipedia Español

  • 782 — NOTOC EventsBy PlaceEurope* Charlemagne summons the monk and scholar Alcuin of York to head the palace school at Aachen in order to inspire the revival of education in Europe. * The Massacre of Verden is ordered by Charlemagne against the Saxons …   Wikipedia

  • 782 — …   Википедия

  • 782. — Карл Великий разбил саксов на Везере и демонстративно предал казни 4500 саксонских заложников …   Хронология всемирной истории: словарь

  • 782 — Карл Великий разбил саксов на Везере и демонстративно предал казни 4500 саксонских заложников …   Краткий хронологический справочник

  • 782 — матем. • Запись римскими цифрами: DCCLXXXII …   Словарь обозначений

  • 782 av. J.-C. — 782 Cette page concerne l année 782 du calendrier julien proleptique. Années : 785 784 783   782  781 780 779 Décennies : 810 800 790   780  770 760 750 Siècles  …   Wikipédia en Français

  • 782 Montefiore — is a minor planet orbiting the Sun named for Clarice Sebag Montefiore, wife of Alfons von Rothschild of Vienna.External links* [http://cfa www.harvard.edu/iau/lists/NumberedMPs.txt Discovery Circumstances: Numbered Minor Planets] …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”