Bahnhof Queen's Park
Bahnhof Queens Park

Queen’s Park ist ein Bahnhof im Stadtbezirk London Borough of Brent. Er befindet sich an der Kreuzung von Salusbury Road und Harvist Road in der Travelcard-Tarifzone 2. Der Bahnhof wird einerseits von London Overground-Vorortszügen zwischen London Euston und Watford Junction bedient, andererseits von der Bakerloo Line der London Underground. Einige Bakerloo-Züge wenden in Queen’s Park, anstatt bis nach Harrow & Wealdstone weiterzufahren. Im Jahr 2007 nutzten 5,045 Millionen U-Bahn-Fahrgäste den Bahnhof, hinzu kommen 1,400 Millionen Fahrgäste der Eisenbahn.[1][2]

Sämtliche Bahnsteige in Queen’s Park sind oberirdisch. Rund 300 Meter östlich des Bahnhofs liegt der Eingang zum Innenstadttunnel der Bakerloo Line. Westlich des Bahnhofs gibt es eine interessante Streckenführung: Die Züge der Bakerloo Line fahren durch einen Depotschuppen, um auf die Eisenbahngleise in Richtung Watford zu gelangen.

Der Bahnhof an der seit 1837 bestehenden West Coast Main Line wurde am 2. Juni 1879 durch die London and North Western Railway (LNWR) eröffnet. Diese nahm am 15. Juni 1912 den elektrischen Vorortverkehr auf parallel verlaufenden Gleisen auf (die so genannte Watford DC Line). Die Bakerloo Line erreichte Queen’s Park am 11. Februar 1915. Ab 10. Mai 1915 verkehrte die U-Bahn auf den Gleisen der LNWR weiter bis nach Willesden Junction.

Einzelnachweise

  1. London Underground performance update
  2. Office of Rail Regulation - station usage

Weblinks


Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Kilburn Park   Bakerloo Line   Kensal Green
Kilburn High Road   London Overground
Watford DC Line
 


51.533888888889-0.204722222222227Koordinaten: 51° 32′ 2″ N, 0° 12′ 17″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnhof Queen’s Park — Bahnhof Queens Park Queen’s Park ist ein Bahnhof im Stadtbezirk London Borough of Brent. Er befindet sich an der Kreuzung von Salusbury Road und Harvist Road in der Travelcard Tarifzone 2. Der Bahnhof wird einerseits von London Overground… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Kensal Green — Stationsgebäude Kensal Green ist ein Bahnhof im Stadtbezirk London Borough of Brent. Er befindet sich in der Travelcard Tarifzone 2, zwischen der Harrow Road und der Mortimer Road. Der Bahnhof wird einerseits von London Overground Vorortszügen… …   Deutsch Wikipedia

  • Europa-Park — Ort Rust, Deutschland Eröffnung 12. Juli 1975 Besucher …   Deutsch Wikipedia

  • Europa-park — Silver Star Ort Rust, Deutschland Eröffnung 12. Juli 1975 Besucher …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Stationen der London Underground — Dies ist die Liste der Stationen der London Underground, der U Bahn der britischen Hauptstadt London. Enthalten sind alle Stationen, die zurzeit in Betrieb sind oder sich im Bau befinden, ebenso Stationen, die vorübergehend wegen Bauarbeiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Watford DC Line — Watford Junction–London Euston Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 750 V = Zweigleisigkeit: ja Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Glaswegian — Glasgow Basisdaten Status City (seit 1880) Unitary Authority (seit 1996) Traditionelle Grafschaft Lanarkshire Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • East London Line — Legende …   Deutsch Wikipedia

  • London Overground — Eröffnung: 11. November 2007 Betreiber: Transport for London Spurweite: 1435 mm Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Begräbnisstätten bekannter Persönlichkeiten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”