Spezialschule


Spezialschule

Der Begriff Spezialschule bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch Schulen mit einem von den allgemeinbildenden Schulen abweichendem Bildungsangebot. In Österreich spricht man von Schule mit besonderem Bildungsschwerpunkt.

In der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) wurde die Bezeichnung für Schulen verwendet, die der Förderung von besonders begabten Schülern in verschiedenen Fächern dienten. Zu diesen Spezialschulen gehörten unter anderem


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spezialschule — Spe|zi|al|schu|le, die (DDR): ↑Oberschule (2) mit schwerpunktmäßiger Förderung einzelner Fächer …   Universal-Lexikon

  • Spezialschule für Musik — Die Spezialschule für Musik war ein Schultyp zur Förderung von musikalischen Talenten in der DDR. Es bestanden vier derartige Einrichtungen, die zumeist auf ein Studium an einer der vier Hochschulen für Musik vorbereiteten und am jeweiligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Spezialschule mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Richtung — Die Spezialschulen mathematisch naturwissenschaftlich technischer Richtung waren im Schulsystem der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) Schulen zur Förderung von besonders begabten Schülern auf den Gebieten Mathematik, Naturwissenschaften und …   Deutsch Wikipedia

  • Carl-Zeiss-Gymnasium Jena — Carl Zeiss Gymnasium Schulform Gymnasium Gründung 1963 Ort Jena …   Deutsch Wikipedia

  • Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa — Werner Heisenberg Gymnasium Schulform Gymnasium Gründung 1908, 1992 Land Sachsen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium — Schulform Gymnasium Gründung 1903 Land …   Deutsch Wikipedia

  • MANOS — Martin Andersen Nexö Gymnasium Schultyp Gymnasium Gründung 1903 Bundesland Sachsen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Steenbeck-Gymnasium — Logo des Max Steenbeck Gymnasiums Schulform Gymnasium (Klassen 5–13) Gründung 1989 Ort Cottbus Land …   Deutsch Wikipedia

  • Max Steenbeck Gymnasium — Logo des Max Steenbeck Gymnasiums Schultyp Gymnasium (Klassen 5–13) Gründung 1989 Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Steenbeck-Gymnasium — Max Steenbeck Gymnasium Logo des Max Steenbeck Gymnasiums Schultyp Gymnasium (Klassen 5–13) Gründung 1989 Ort …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.