Bahnhof Vlissingen Souburg
Vlissingen Souburg
Bahnhof Vlissingen Souburg (Zeeland)
Red pog.svg
Daten
Betriebsart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 2
Reisende ca. 1.000 [1]
Abkürzung Vss
Eröffnung 31. Mai 1986
Webadresse NS-Infoseite
Lage
Stadt Vlissingen
Provinz Zeeland
Staat Niederlande
Koordinaten 51° 27′ 53″ N, 3° 35′ 43″ O51.4647222222223.5952777777778Koordinaten: 51° 27′ 53″ N, 3° 35′ 43″ O
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in den Niederlanden

i1i3i7i10i14i16i16i16i18BW

Der Bahnhof Vlissingen Souburg ist neben dem Bahnhof Vlissingen der kleinere der beiden Bahnhöfe in Vlissingen in der niederländischen Provinz Zeeland. Der 1986 eröffnete Vorstadthaltepunkt im Stadtteil Oost-Souburg liegt an der Zeeuwse Lijn (Seeland-Linie) der Nederlandse Spoorwegen, die von Vlissingen über Roosendaal zum Bahnhof Amsterdam Centraal führt.

Der Bahnhof liegt auf einem Bahndamm parallel zum Kanaal door Walcheren in der Nähe der Drehbrücke nach West-Souburg und verfügt über zwei Durchgangsgleise mit Seitenbahnsteigen. Bis 2007 befand sich auf dem östlichen Bahnsteig (Richtung Roosendaal und Amsterdam) ein kleines Bahnhofsgebäude mit Wartehalle, das dem niederländischen Standardentwurf Vororthaltestelle des Architekten Hans Bak entsprach. Der Fahrkartenschalter war schon einige Jahren vor dem Abriss geschlossen worden. Am Eingang des Bahnhof befinden sich Parkplätze, Fahrradständer sowie eine Bushaltestelle.

Den Bahnhof bedienen stündlich ein InterCity nach Amsterdam und einer nach Vlissingen sowie je ein Stoptrein nach Roosendaal und nach Vlissingen. Er dient hauptsächlich den Bewohnern der Stadtteile Oost-Souburg und Westerzicht, aber auch den nördlichen Stadtbezirken Vlissingens, weil der Bahnhof Vlissingen weiter außerhalb liegt.

Linien

Zuggattung Linienverlauf Frequenz
InterCity Amsterdam CSSchipholLeiden CSDen Haag HSRotterdam CSDordrechtRoosendaalVlissingen SouburgVlissingen stündlich
Stoptrein Vlissingen–Vlissingen SouburgMiddelburgGoesBergen op ZoomRoosendaal stündlich

Einzelnachweise

  1. ovwereld.nl

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnhof Vlissingen — Vlissingen Der Bahnhof Daten Betriebsart Kopfbahnhof Bahnsteiggleis …   Deutsch Wikipedia

  • Souburg — Blick auf Oost Souburg mit Kanal und Bahnhof Oost Souburg ist ein Ort zwischen Middelburg und Vlissingen in der niederländischen Provinz Zeeland. Oost Souburg, von 1814 bis 1834 eine unabhängige Gemeinde, wurde 1834 mit West Souburg, von dem es… …   Deutsch Wikipedia

  • Vlissingen — Gemeinde Vlissingen Flagge Wappen Provinz Zeeland Bürgermeist …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Bergen op Zoom — Bergen op Zoom Der Bahnhofsvorplatz mit Bahnhofsgebäude Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof Bahnsteigg …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Middelburg — Middelburg Der Bahnhofsvorplatz mit Bahnhofsgebäude Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof Bahns …   Deutsch Wikipedia

  • HZ Vlissingen — Dieser Artikel beschreibt die Stadt Vlissingen. Für das Schiff SV Vlissingen siehe Iskra (I). Für das Bunkerschiff siehe MTS Vlissingen. Gemeinde Vlissingen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Oost-Souburg — Blick auf Oost Souburg mit Kanal und Bahnhof Oost Souburg ist ein Ort zwischen Middelburg und Vlissingen in der niederländischen Provinz Zeeland. Oost Souburg, von 1814 bis 1834 eine unabhängige Gemeinde, wurde 1834 mit West Souburg, von dem es… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Roosendaal–Vlissingen — Roosendaal–Vlissingen Zeeuwse Lijn Ein InterCity kurz hinter dem Bahnhof Kapelle Biezelinge …   Deutsch Wikipedia

  • Zeeuwse Lijn — Roosendaal–Vlissingen Zeeuwse Lijn Ein InterCity kurz hinter dem Bahnhof Kapelle Biezelinge …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bahnhöfe in Zeeland — Der Bahnhof in Middelburg Die Liste der Bahnhöfe in Zeeland führt alle sich noch in Betrieb befindlichen und ehemaligen Bahnhöfe in der niederländischen Provinz Zeeland auf. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”