Sportverein

Sportverein
Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern.

Ein Sportverein (oder Sportklub bzw. Sportclub) ist ein Verein, dessen Ziel es ist, am Sport begeisterten Menschen Zugang zu Flächen (z. B. Fußballfelder oder Sport- oder Turnhallen) und Sportgeräten (z. B. Barren und Reck im Turnen) zu ermöglichen. Sportvereine sind entsprechend den angebotenen Sportarten in Sportverbänden organisiert. Diese bieten den Vereinen die Teilnahmen an organisierten Wettbewerben in Form von Turnieren oder Ligabetrieb.

Inhaltsverzeichnis

Entstehung der Sportvereine

Die Entstehung von Sportvereinen ist mit der sich Anfang des 19. Jahrhundert verbreitenden Vereinsbildung, speziell von patriotisch ausgerichteten Turn- und Leibesübungsvereinen verbunden. Im napoleonisch besetzten Deutschland versammelten sich unter der geistigen Vaterschaft Friedrich Ludwig Jahns national ausgerichtete junge Männer zu Übungen in „Turnvereinen“, die nach außen geselligen, nach innen einen subversiv-paramilitärischen Charakter trugen. Der älteste (noch existierende) Sportverein Deutschlands ist nach eigenen Angaben der Turn- und Sportverein TSV 1814 Friedland.

Sportvereine in der DDR

In der DDR gab es keine Sportvereine im herkömmlichen Sinne, da der Breiten- oder Freizeitsport und der Leistungssport streng voneinander getrennt waren. Der Breitensport wurde meist in Sportgemeinschaften – Betriebssportgemeinschaften (BSG), Armeesportgemeinschaften (ASG), Hochschulsportgemeinschaften (HSG) – ausgeübt. Der Leistungssport hingegen war in sogenannten Sektionen (in Armeesportklubs auch als Sportmannschaften bezeichnet) organisiert, welche jeweils nur eine einzige Sportart betreuten und in der Regel den Sportclubs (vereinzelt auch Sportgemeinschaften) zugeordnet waren (die Fußballsektionen fungierten dabei seit Mitte der sechziger Jahre als eigenständige Sportclubs, siehe Fußballclub). Die Mitgliedschaft in einem Sportclub konnte nur aufgrund von Delegierungen erlangt werden, welche streng an das Leistungsprinzip im Kadersystem des DDR-Sports gebunden waren. Eine Aufnahme von Sporttreibenden auf eigenen Wunsch war nicht möglich.

Fankultur

Während Fans von Nationalmannschaften meist aus Patriotismus zu „ihrer“ Mannschaft stehen, ist der Grund oder die Ursache für die Begeisterung der Fans von Sportvereinen individueller zu betrachten. Oftmals sind Freunde oder Verwandte mit derselben Leidenschaft der Grund für eine Vereinswahl, häufig wird man Fan des Vereins der Geburtsregion oder des Wohnortes, aber es existieren zahlreiche Gründe, warum man sich für „seinen“ Verein entschieden hat. Der englische Schriftsteller Nick Hornby formulierte es so: „Wenige von uns haben sich ihre Clubs ausgesucht, sie wurden uns schlicht gegeben.“

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sportverein — Sportverein …   Deutsch Wörterbuch

  • Sportverein — Sportverein, s. Deutscher Sportverein …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sportverein — der Sportverein, e (Mittelstufe) Verein für Sportler Synonym: Sportklub Beispiel: Die Sportler werden vom Sportverein mit kalten Getränken versorgt …   Extremes Deutsch

  • Sportverein — Spọrt|ver|ein (Abkürzung SV; {{link}}K 31{{/link}}: Turn und Sportverein; Abkürzung TuS) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Sportverein — sporto draugija statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Organizacija, kuri savanoriškai buria įvairių profesijų ir amžiaus žmones, norinčius reguliariai mankštintis, treniruotis, dalyvauti pasirinktos sporto šakos varžybose arba… …   Sporto terminų žodynas

  • Sportverein — Sportclub; Sportklub * * * Spọrt|ver|ein 〈m. 1〉 Verein von Sportlern; Sy Sportklub * * * Spọrt|ver|ein, der: Verein, in dem eine bzw. mehrere Sportarten betrieben werden (Abk.: SV). * * * Spọrt|ver|ein, der: Verein, in dem eine bzw. mehrere… …   Universal-Lexikon

  • Sportverein — Spọrt·ver·ein der; ein Verein für eine oder mehrere Sportarten …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Sportverein Jugendland Fussball — Nombre completo Club de Fútbol Sportverein Jugendland Fussball Apodo(s) Innombrable, Alemanes,Jugendland,Colegiales Fundación 4 de enero de 2010 …   Wikipedia Español

  • Sportverein Austria Salzburg — Voller Name Sportverein Austria Salzburg Ort Salzburg, Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Sportverein Halle — Vereinsdaten Gegründet: 30. Juni 1958 Vereinsfarben: grün weiß Mitglieder: 3.451 (1. Januar 2006) Anschrift: Kreuzvorwerk 22 0612 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.