St. James’s Palace
Haupttor des St. James's Palace
St. James's Palace 1819

Obwohl die britischen Monarchen seit 1837 im Buckingham Palace wohnen, ist der St. James’s Palace bis heute deren offizielle Londoner Residenz. Hier werden die ausländischen Botschafter im Vereinigten Königreich akkreditiert, und auch die Proklamation eines neuen Monarchen findet hier statt.

Das in der Zeit von 1532 bis 1540 durch Heinrich VIII. errichtete Gebäude ist durch den St. James's Park vom Buckingham Palace getrennt. Hier starben am 23. Juli 1536 Henry Fitzroy, 1. Duke of Richmond and Somerset und am 17. November 1558 Königin Maria I. Zu Zeiten der von 1714 bis 1837 währenden Personalunion Großbritanniens mit dem Kurfürstentum bzw. ab 1814 Königreich Hannover diente das Gebäude als Residenz der Beamten der Deutschen Kanzlei des Königs, die die Verbindung den Monarchen mit seinen Stammlanden aufrechterhielten.

Der frühere Sitz der britischen Königinmutter, Clarence House, liegt innerhalb der Palastmauern. St. James’s Palace wird heute vom Prince of Wales und anderen Verwandten der britischen Königin bewohnt.

Wachablösung

Seit 1660 sind die Household troops (Gardetruppen) für die Bewachung der königlichen Paläste zuständig. Nachdem Königin Victoria 1837 in den Buckingham Palast umgezogen war, teilten sich die Truppen auf. Eine Garde verblieb am St James's Palast, die andere folgte der Königin zum Buckingham Palast. So marschiert auch heute noch ein Teil der Garde um 11.15 Uhr durch den St James's Park zum Buckingham Palast und kehrt um 12.05 Uhr zum St. James's Palace zurück. Die Wachablösung findet nur an den Tagen statt, an denen auch jene am Buckingham Palast durchgeführt wird (in den Sommermonaten April bis Juli täglich, ansonsten alle zwei Tage).

Weblinks

 Commons: St. James's Palace – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • St. James's Palace — is one of London s oldest palaces. It is situated on Pall Mall in London, just north of St. James s Park.HistoryThe palace was commissioned by Henry VIII, on the site of a former leper hospital dedicated to Saint James the Less [The uncertainty… …   Wikipedia

  • St James's Palace — St James’s Palace [St Jamess Palace] a large, grand house built by King ↑Henry VIII in 1552 at the edge of ↑St James s Park in London. It was the main London home of the king or queen from 1697 to 1837. See also ↑Court of St James s …   Useful english dictionary

  • St. James's Palace — n. palace in Westminster, London: the royal residence from 1697 to 1837 …   English World dictionary

  • St James's Palace — Main entrance of St. James s Palace in Pall Mall survives from Henry VIII s palace. St. James s Palace is one of London s oldest palaces. It is situated in Pall Mall, just north of St. James s Park. Although no sovereign has resided there for… …   Wikipedia

  • St. James's Palace — Haupttor des St. James s Palace St. James s Palace 1819 St. James’s Palace war bis 1837 die offizielle Londoner Residenz des jeweiligen …   Deutsch Wikipedia

  • St James's Palace — Haupttor des St. James s Palace St. James s Palace 1819 St. James’s Palace war bis 1837 die offizielle Londoner Residenz des jeweiligen …   Deutsch Wikipedia

  • St James's Palace — St James s Pal|ace a royal palace in central London …   Dictionary of contemporary English

  • St. James's Palace — /saynt jaym ziz, seuhnt/ a palace in London, England: the royal residence from the time of Henry VIII until the accession of Victoria. Also called St. James s. Cf. Court of St. James s. * * * …   Universalium

  • St. James's Palace — /saynt jaym ziz, seuhnt/ a palace in London, England: the royal residence from the time of Henry VIII until the accession of Victoria. Also called St. James s. Cf. Court of St. James s …   Useful english dictionary

  • St James's Palace — noun 1. a palace in London; the royal residence from the time of Henry VIII until the accession of Victoria. 2. the royal court of the United Kingdom. Also, St James s …   Australian English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”