Staatsratsvorsitzender
Standarte des Vorsitzenden des Staatsrates

Der Vorsitzende des Staatsrats der Deutschen Demokratischen Republik wurde auch als Staatsratsvorsitzender bezeichnet. Dieses Amt wurde im Jahre 1960 anstelle des bisherigen Amtes des Präsidenten der DDR geschaffen, das seit 1949 bis dahin von Wilhelm Pieck bekleidet worden war. Verfassungsrechtlich galt zwar der Staatsrat der DDR als kollektives Staatsoberhaupt, in der Praxis wurde jedoch der Staatsratsvorsitzende als faktisches Staatsoberhaupt angesehen.

Laut Artikel 67 der Verfassung der DDR wurden der Vorsitzende, die Stellvertreter des Vorsitzenden, die Mitglieder und der Sekretär des Staatsrates von der Volkskammer auf ihrer ersten Tagung nach der Neuwahl für vier Jahre (seit 1974 für fünf Jahre) gewählt.

Andere sozialistische Staaten, wie etwa Jugoslawien (dort „Staatspräsidium“), hatten ebenfalls kollektive Staatsoberhäupter, teilweise mit rollierendem Vorsitzwechsel.

Staatsratsvorsitzende waren:

Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit Partei
Walter Ulbricht 12. September 1960 1. August 1973 SED
Willi Stoph 3. Oktober 1973 29. Oktober 1976 SED
Erich Honecker 29. Oktober 1976 24. Oktober 1989 SED
Egon Krenz 24. Oktober 1989 6. Dezember 1989 SED
Manfred Gerlach 6. Dezember 1989 5. April 1990 LDPD

Nach den ersten freien Wahlen in die Volkskammer 1990 übernahm durch eine Verfassungsergänzung die neugewählte Präsidentin der Volkskammer, Sabine Bergmann-Pohl, die Aufgaben und Befugnisse des Staatsratsvorsitzenden bis zu einer Wahl eines neuen Präsidenten. Diese Neuwahl eines Präsidenten fand nicht mehr statt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht — Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht: Für die Funktion des Staatsratsvorsitzenden siehe dort, für die Person siehe Walter Ulbricht, für die Briefmarkenserie der Deutschen Post der DDR siehe Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht… …   Deutsch Wikipedia

  • Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht (Briefmarkenserie) — Beispiele für Bogenentwertungen, die für philatelistische Zwecke bei dieser Serie zwischen 1961 und 1973 angewendet wurden Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht war eine Dauermarkenserie der Deutschen Post in der Deutschen Demokratischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Politbüros des ZK der SED — Das Politbüro des ZK der SED, Mitglieder und Kandidaten 1968 Vorgänger war das Politbüro des Parteivorstandes der SED, dem vom 24. Januar 1949 bis 25. Juli 1950 Franz Dahlem, Friedrich Ebert, Otto Grotewohl, Helmut Lehmann, Paul Merker, Wilhelm… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1964 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | Liste der Staatsoberhäupter 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1968 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | Liste der Staatsoberhäupter 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1970 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | Liste der Staatsoberhäupter 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1971 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | Liste der Staatsoberhäupter 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1965 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | Liste der Staatsoberhäupter 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1966 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | Liste der Staatsoberhäupter 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter 1967 — Übersicht ◄◄ | ◄ | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | Liste der Staatsoberhäupter 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | ► | ►► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”