7 x 57 mm Mauser


7 x 57 mm Mauser
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden:  Quellen fehlen. -- Grand-Duc 02:14, 4. Mai 2009 (CEST)
7 x 57 mm
Allgemeine Information
Kaliber: 7 x 57 mm
Hülsenform: Randlos mit Ausziehrille
Maße
Ø Hülsenschulter: 10,92 mm
Ø Hülsenhals: 8,25 mm
Ø Geschoss: 7,25 mm
Ø Patronenboden: 12,10 mm
Hülsenlänge: 57 mm
Patronenlänge: 78 mm
Gewichte
Geschossgewicht: 11,2 g
Pulvergewicht: 2,45 g
Gesamtgewicht: 24,60 g
Technische Daten
Geschwindigkeit V0: 720 m/s
Geschossenergie E0: 2900 J

Die 7 x 57 mm ist eine Gewehrpatrone. Dabei steht die 7 für das Kaliber und die 57 für die Länge der Hülse (jeweils in mm).

Maße der 7 x 57

Die Militärpatrone 7 x 57 mm wurde, aufbauend auf der Hülse M/88, 1892 von Mauser konstruiert. Aufgrund ihrer für damalige Verhältnisse sehr guten Präzision und des geringen Rückstoßes wurde sie schnell von Spanien, sowie mittel- und südamerikanischen Staaten als Militärpatrone in Verbindung mit dem Mauser-Gewehr eingeführt.

Im Jahre 1893 wurde die 7 x 57 mm auch als Jagdpatrone vorgestellt. Wiederum verhalf die Präzision und vor allem der geringe Rückstoß der 7 x 57 zu einer schnellen und weiten Verbreitung. Später hat ihr aber die rasantere 7 x 64 mm von Wilhelm Brenneke den Rang abgelaufen. Trotzdem findet die 7 x 57 mm heute noch zahlreiche Verwendung als Jagdpatrone. In den USA ist sie unter der Bezeichnung 7 mm Mauser bekannt.

Für die Verwendung in Kipplaufwaffen ist auch eine Randpatrone mit der Bezeichnung 7 x 57 R erhältlich.

Andere Bezeichnungen

  • 7 mm Mauser
  • 7 mm Spanisch Mauser
  • .275 Rigby

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mauser — Industry Defence industry Genre Guns Predecessor Königlich Württembergische Gewehrfabrik Successor …   Wikipedia

  • Mauser C96 — d origine. Mauser 1912 et sa lame chargeur …   Wikipédia en Français

  • Mauser C96 — Red 9 Mauser C96 (9 mm Parabellum) with stock Type Semi automatic pistol, Machine Pistol (M712 Schnellfeuer) …   Wikipedia

  • Mauser 98k — Относительно ранний выпуск. Затыльник приклада плоский, переднее ложевое кольцо нештампованное. Тип: магазинная винтовка Страна …   Википедия

  • Mauser-Werke — Mauser Jagdwaffen GmbH Unternehmensform GmbH Gründung 1811 als Königliche Gewehrfabrik in Oberndorf Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Mauser (Waffenhersteller) — Mauser Jagdwaffen GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1811 als Königlich Württembergische Gewehrfabrik in Oberndorf …   Deutsch Wikipedia

  • Mauser C96 — Una Mauser C96 M1916 Red 9. Tipo pistola semiautomática País de origen …   Wikipedia Español

  • Mauser M 98 — Type Bolt action rifle Place of origin  Germany …   Wikipedia

  • Mauser Jagdwaffen GmbH — Industry Firearms Predecessor Mauser Founded 1999 Headquarters …   Wikipedia

  • Mauser System 98 — Mauser System 98, Verschluss Mauser …   Deutsch Wikipedia

  • Mauser 98 — o Gewehr 98 Un Gewehr 98 y su bayoneta, junto a un peine de 5 cartuchos. Tipo Fusil de cerrojo País de origen …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.