Bahnstrecke Düsseldorf–Wuppertal-Elberfeld
Düsseldorf-Elberfeld
Strecke der Bahnstrecke Düsseldorf–Elberfeld
Kursbuchstrecke (DB): 455, 485 (Fernbahn)
450.8, 450.9, 450.11 (S-Bahn)
Streckennummer: 2550 (Fernbahn)
2525 (S-Bahn)
Streckenlänge: 27 km
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz ~
Zweigleisigkeit: Wuppertal–Abzw Gruiten
Düsseldorf-Gerresheim–Düsseldorf
(S-Bahn durchgehend)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Verlauf
Legende
Strecke nach Hagen
115,4 (38,1) Wuppertal Hbf (ehem. Elberfeld)
114,6 (37,4) Wuppertal-Steinbeck
vom ehem. Gbf Wuppertal-Steinbeck
111,9 (34,6) Wuppertal Zoologischer Garten
Sonnborner Eisenbahnbrücke
Wuppertaler Schwebebahn
111,1 (33,8) Wuppertal-Sonnborn
ehem. Verbindungskurve zur Nordbahn
109,1 (31,9) Wuppertal-Vohwinkel (Keilbahnhof)
S-Bahn-Strecke nach Essen
ehem. Korkenzieherbahn nach Solingen
106,1           Abzw Linden
104,2 (26,9) Gruiten
Hauptstrecke nach Solingen
103,7 (26,4) Gruiten (Abzw)
101,0 (23,7) Hochdahl-Millrath
(23,0) Hochdahl (Awanst)
99,6 (22,3) Hochdahl (Abzw)
99,3 (22,2) Hochdahl
Bahnübergang Hildener Straße
Steilrampe Erkrath-Hochdahl
96,5 (19,2) Erkrath
Strecke nach Mettmann
93,8 (16,6) Düsseldorf-Gerresheim
4,0 Gerresheim RhE
Verbindungsstrecke nach Abzw Hardt
Mühlheim-Speldorf–Troisdorf
90,7           Abzw Fortuna nach Abzw Hardt
90,0           Abzw Dora nach Abzw Rethel
(12,6) Düsseldorf-Flingern
Hauptstrecke nach Duisburg
S-Bahn-Strecke von Duisburg
Ortsgleise nach Düsseldorf Flughafen
88,4 (11,1) Düsseldorf Hbf
Hauptstrecke nach Köln
S-Bahn-Strecke nach Köln
S-Bahn-Strecke nach Neuss
Strecke nach Neuss
87,0           Düsseldorf DEE (Graf-Adolf-Platz)
Düsseldorf Rheinknie

Die Bahnstrecke Düsseldorf–Elberfeld ist die 27 Kilometer lange Stammstrecke der Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahn-Gesellschaft von Düsseldorf über Erkrath, Hochdahl und Vohwinkel nach Elberfeld, heute Wuppertal Hbf.

Geschichte

Haltepunkt Erkrath und die Steilrampe Erkrath–Hochdahl

Die Bahnstrecke Düsseldorf–Elberfeld wurde in den Jahren 1838 bis 1841 von der zu eben diesem Zweck gegründeten Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahn-Gesellschaft gebaut.

Die größte Schwierigkeit beim Bau der Strecke stellte die Steilrampe Erkrath-Hochdahl dar.

Auf Grund der hohen Steigung (3,3 %) konnte dieses Teilstück über lange Zeit nur mit Hilfe einer Seilzuganlage und ab 1926 stattdessen mit zusätzlichen Vorspann- oder Schubloks überwunden werden.

Aktuelle Bedeutung

Die Strecke ist von zentraler Bedeutung für die Anbindung der Stadt Wuppertal an den Regional- und Fernverkehr. So führen sämtliche EC/IC- und ICE-Verbindungen der Stadt über den Abschnitt zwischen Wuppertal Hbf und Abzweig Gruiten (ab dort weiter über die Bahnstrecke Gruiten–Köln-Deutz), ebenso der Regional-Express Rhein-Münsterland-Express (RE 7) und die Regionalbahn Rhein-Wupper-Bahn (RB 48).

Bahnhof Gruiten, links die Bahnstrecke nach Solingen, mittig daneben die S-Bahn-Gleise mit Bahnsteig und rechts vorne die Gleise der Fernbahnstrecke

Zwischen der Abzweigstelle Gruiten (Abzw) und dem Bahnhof Düsseldorf-Gerresheim, wo die Wuppertaler Nordbahn niveaugleich einfädelt, ist die Fernbahnstrecke nur eingleisig. Diesen eingleisigen Abschnitt (wie auch die gesamte Strecke) befahren die Züge der Regionalverkehrslinien Wupper-Express (RE 4) und Maas-Wupper-Express (RE 13). Ebenfalls auf kompletter Länge verkehrt die S-Bahn-Linie S 8, allerdings auf der vollständig zweigleisigen parallelen S-Bahn-Strecke.

Die S-Bahn-Linie S 9 zweigt von Wuppertal Hbf kommend im Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel auf die Bahnstrecke nach Essen ab. Außerdem kommen zur Hauptverkehrszeit Verstärkerzüge auf der Linie S 11 zwischen Düsseldorf Hbf und Wuppertal-Vohwinkel zum Einsatz.

Weblinks

NRWbahnarchiv von André Joost:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnstrecke Düsseldorf-Gerresheim–Dortmund Süd — Düsseldorf Derendorf–Dortmund Süd Kursbuchstrecke (DB): 434 (Regionalbahn) 450.5, 450.8, 450.28 (S Bahn) Streckennummer: 2423 (Düsseldorf–Dortmund) 2722 (W Vohwinkel–W Varresbeck) 2710 (W Oberbarmen–W Wichlinghausen) 2712 (Schwelm–W Langerfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Düsseldorf-Elberfeld — Düsseldorf Elberfeld Kursbuchstrecke (DB): 455, 485 (Fernbahn) 450.8, 450.9, 450.11 (S Bahn) Streckennummer: 2550 (Fernbahn) 2525 (S Bahn) Stre …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Dortmund–Wuppertal — Elberfeld–Dortmund Kursbuchstrecke (DB): 427, 455 (Fernbahn) 450.5, 450.8 (S Bahn) Streckennummer: 2550 (Wuppertal–Hagen) 2801 (Hagen–Dortmund) 2525 (Wuppertal–Schwelm …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Düsseldorf–Elberfeld — Düsseldorf Elberfeld Kursbuchstrecke (DB): 455, 485 (Fernbahn) 450.8, 450.9, 450.11 (S Bahn) Streckennummer (DB): 2550 (Fernbahn) 2525 (S Bahn) …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Düsseldorf-Derendorf–Dortmund Süd — Düsseldorf Derendorf–Dortmund Süd Kursbuchstrecke (DB): 434 (Regionalbahn) 450.5, 450.8, 450.28 (S Bahn) Streckennummer (DB): 2423 (Düsseldorf–Dortmund) 2722 (W Vohwinkel–W Varresbeck) 2710 (W Oberbarmen–W Wichlinghausen) 2712… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Opladen-Wuppertal — Wuppertal–Opladen/Solingen Kursbuchstrecke (DB): 458 Streckennummer: 2700 (W Oberbarmen–Opladen) 2705 (RS Lennep–RS Hasten) 2706 (RS–RS Bliedinghausen) 2675 …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Opladen–Wuppertal — Wuppertal–Opladen/Solingen Kursbuchstrecke (DB): 458 Streckennummer: 2700 (W Oberbarmen–Opladen) 2705 (RS Lennep–RS Hasten) 2706 (RS–RS Bliedinghausen) 2675 …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Solingen-Wuppertal — Wuppertal–Opladen/Solingen Kursbuchstrecke (DB): 458 Streckennummer: 2700 (W Oberbarmen–Opladen) 2705 (RS Lennep–RS Hasten) 2706 (RS–RS Bliedinghausen) 2675 …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Solingen–Wuppertal — Wuppertal–Opladen/Solingen Kursbuchstrecke (DB): 458 Streckennummer: 2700 (W Oberbarmen–Opladen) 2705 (RS Lennep–RS Hasten) 2706 (RS–RS Bliedinghausen) 2675 …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Düsseldorf-Oberbilk–Essen-Kupferdreh — Düsseldorf–Hagen Kursbuchstrecke (DB): 450.1, 450.3, 450.6, 450.7, 450.9, 450.11 Streckennummer: 2400 Streckenlänge: 80 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz  Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”