Stanislaw Gorobtschuk
Stanislaw Gorobtschuk
Stanislaw Gorobtschuk 01.jpg

Stanislaw Gorobtschuk am 12. August 2007 beim Schlecker Cup

Spielerinformationen
Geburtstag 16. April 1988
Geburtsort Frankfurt (Oder), DDR
Staatsbürgerschaft Deutscher deutsch
Körpergröße 1,93 m
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein ThSV Eisenach ThSV Eisenach
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
00002005 Deutschland ESV Frankfurt (Oder)
20052007 Deutschland VfL Gummersbach
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
20072009 Deutschland VfL Gummersbach
2009 Deutschland ThSV Eisenach

Stanislaw Gorobtschuk (* 16. April 1988 in Frankfurt (Oder)) ist ein deutscher Handballtorwart. Ab 2007 hatte er einen Profivertrag beim Bundesligisten VfL Gummersbach. Er war der erste Handballer, der 2005 in die neu gegründete Handballakademie des VfL Gummersbach einzog. 2007 war er der erste Nachwuchshandballer der Akademie, der einen Profivertrag beim Bundesligisten bekam. Der Abiturient hatte eine Förderlizenz beim Leichlinger TV (Regionalliga)[1] und spielte in der Saison 2008/09 im Rahmen einer Doppelspielberechtigung in Absprache mit dem VfL Gummersbach beim südwestfälischen Regionalligisten TuS Ferndorf. Zuvor spielte Gorobtschuk beim ESV Frankfurt (Oder). Zur Saison 2009/10 wechselte Gorobtschuk zum ThSV Eisenach.[2]

Mit dem VfL Gummerbach gewann Gorobtschuk 2009 den EHF-Pokal.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Nach einem Bericht der Oberbergischen-Volkszeitung, abgerufen am 15. August 2007
  2. R. Beichler: ThSV-Neuzugang: Torhüter Stanislaw Gorobtschuk. In: Eisenach-Online vom 7. Mai 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gorobtschuk — Stanislaw Gorobtschuk Stanislaw Gorobtschuk am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 16. April 1988 Geburtsort Frankfur …   Deutsch Wikipedia

  • Alvanos — Alexis Alvanos Alexandros Alvanos am 12. Mai 2007 in der Kölnarena Spielerinformationen Spitzname „Alex, Alexis“ Geburtstag 9. April 1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Audray Tuzolana — Audräy Tuzolana Audräy Tuzolana am 30. August 2008 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 28. Februar 1984 Geburtsort Versailles …   Deutsch Wikipedia

  • Drago Vukovic — Drago Vuković Drago Vuković am 27. September 2008 Spielerinformationen Geburtstag 3. August 1983 Geburtsort Split, Kroatien Staatsbürgersch …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenkrätzer — Jonathan Eisenkrätzer Jonathan Eisenkrätzer, am 19. November 2008 in der Lanxess Arena Spielerinformationen Geburtstag 2. Juni 1990 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Geo Krantz — Geoffroy Krantz Geoffroy Krantz am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Spitzname „Geo“ Geburtstag 3. Dezember 1981 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Geoffrey Krantz — Geoffroy Krantz Geoffroy Krantz am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Spitzname „Geo“ Geburtstag 3. Dezember 1981 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Hasanefendic — Sead Hasanefendić am 30. August 2008 während des Schlecker Cups Sead Hasanefendić in einer Auszeit seiner Mannschaft Sead Hasanefendić (* …   Deutsch Wikipedia

  • Hasanefendić — Sead Hasanefendić am 30. August 2008 während des Schlecker Cups Sead Hasanefendić in einer Auszeit seiner Mannschaft Sead Hasanefendić (* …   Deutsch Wikipedia

  • Jovicic — Mladen Jovicic Spielerinformationen Geburtstag 24. Dezember 1982 Geburtsort , Mazedonien Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”