Bahnstrecke Hude–Nordenham
Hude–Nordenham-Blexen
Kursbuchstrecke (DB): 391
Streckennummer: 1503[1]
Streckenlänge: 50,2 km
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Stromsystem: 15 kV, 16,7 Hz ~
Höchstgeschwindigkeit: 90[1] km/h
Legende
Strecke – geradeaus
von Bremen
Bahnhof, Station
0,0 Hude (Oldenburg)
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links
nach Oldenburg
4,3 Neuenkoop
Bahnhof, Station
8,6 Berne
Brücke über Wasserlauf (groß)
Hunte
Bahnhof, Station
14,7 Elsfleth
19,8 Oberhammelwarden Ortsteil von Elsfleth
22,8 Kirchhammelwarden Ortsteil von Brake
Bahnstrecke Oldenburg (Oldb)–Brake
Bahnhof, Station
25,5 Brake (Unterweser)
28,4 Golzwarden Ortsteil von Brake
31,5 Sürwürden
Bahnhof, Station
33,9 Rodenkirchen
nach Varel
Bahnhof, Station
38,8 Kleinensiel Ortsteil von Stadland
Butjadinger Bahn
43,6 Nordenham
44,5 Kabelstraße
46,3 Friedr.-August-Hütte
47,4 Werftstraße
48,7 Einswarden
50,2 Blexen

Die Bahnstrecke Hude–Blexen ist eine 50 km lange, überwiegend eingleisige, elektrifizierte Hauptbahn[1] am westlichen Ufer der Unterweser. Sie bindet die Hafenstädte Nordenham und Brake in Hude an die Bahnstrecke Bremen–Oldenburg und damit an das deutsche Eisenbahnnetz an. Die Trasse führt überwiegend durch Marsch- und einige Moorgebiete im Landkreis Wesermarsch. Sie dient dem Güter- und dem Personennahverkehr. Die Verlängerung nach Blexen ist außer Betrieb.

Bahnhof Nordenham kurz vor dem ersten Weltkrieg

Die Bahnstrecke wurde 1873 von Hude bis Brake, am 15. Oktober 1875 bis Nordenham eröffnet. Der Hafenumschlag sorgte für ein hohes Frachtaufkommen. Von 1890 bis 1897 fuhren in Nordenham auch die Transatlantikdampfer des Norddeutschen Lloyd ab, bevor diese endgültig nach Bremerhaven wechselten.

1904 wurde die Verbindung um sieben Kilometer nach Blexen verlängert. Dort bestand Anschluss an die Weserfähre nach Bremerhaven. Dieser Abschnitt wird seit 1980 nur noch als Hafenzufahrt und Industriegleis genutzt.

Seit 1980 ist die Strecke elektrifiziert. Sie wird heute von Triebwagen der Baureihe 425 im Stundentakt bedient und soll zukünftig in die S-Bahn Bremen eingebunden werden.

Quellen

  1. a b c Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr: Zustand und Zukunft des Bahnverkehrs in Niedersachsen. Niedersächsischer Landtag, 2. September 2008, S. 19. Abgerufen am 25. September 2008. (PDF)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnstrecke Hude–Blexen — Hude–Nordenham Blexen Kursbuchstrecke (DB): 391 Streckennummer: 1503[1] Streckenlänge: 50,2 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV, 16,7 Hz  …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oldenburg (Oldb)–Brake — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Bremen-Oldenburg — Bremen–Oldenburg Weserbrücke Kursbuchstrecke (DB): 390 Streckennummer: 1500 Streckenlänge: 44,4 km Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oldenburg-Bremen — Bremen–Oldenburg Weserbrücke Kursbuchstrecke (DB): 390 Streckennummer: 1500 Streckenlänge: 44,4 km Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oldenburg–Bremen — Bremen–Oldenburg Weserbrücke Kursbuchstrecke (DB): 390 Streckennummer: 1500 Streckenlänge: 44,4 km Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • Hude (Oldenburg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Bremen–Oldenburg — Bremen–Oldenburg Weserbrücke Kursbuchstrecke (DB): 390 Streckennummer (DB): 1500 Streckenlänge: 44,4 km Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oldenburg–Brake — Oldenburg–Brake Kursbuchstrecke (DB): ex 221e Streckennummer: 1501 Streckenlänge: 32 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Weserfähre Bremerhaven–Nordenham — Die beiden Fährschiffe der Weserfähre in Bremerhaven Die Weserfähre Bremerhaven–Nordenham ist eine Fährverbindung, die die kreisfreie Stadt Bremerhaven mit dem Stadtteil Blexen der Stadt Nordenham im Landkreis Wesermarsch an der Wesermündung… …   Deutsch Wikipedia

  • Gummibahn (Oldenburg) — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”