8. Arrondissement (Paris)

8. Arrondissement (Elysée)
Arrondissement municipal von Paris

1. Arrondissement 2. Arrondissement 3. Arrondissement 4. Arrondissement 5. Arrondissement 6. Arrondissement 7. Arrondissement 8. Arrondissement 9. Arrondissement 10. Arrondissement 11. Arrondissement 12. Arrondissement 13. Arrondissement 14. Arrondissement 15. Arrondissement 16. Arrondissement 17. Arrondissement 18. Arrondissement 19. Arrondissement 20. ArrondissementKarte der Pariser Arrondissements
Über dieses Bild
Koordinaten 48° 52′ 35″ N, 2° 19′ 3″ O48.8763888888892.317538Koordinaten: 48° 52′ 35″ N, 2° 19′ 3″ O
Höhe 38 m (29–59 m)
Fläche 3,88 km²
Einwohner 38.702 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 9975 Einwohner/km²
INSEE-Code 75108
Postleitzahl 75008
Website mairie8.paris.fr
Gliederung
Quartiere
  • Champs-Élysées
  • Faubourg-du-Roule
  • Madeleine
  • Europe

Das 8. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de l'Élysée, ist das Ergebnis der Ausdehnung der Stadt in westlicher Richtung Mitte des 19. Jahrhunderts. In diesem Arrondissement konzentriert sich ein großer Teil des Geschäftslebens von Paris mit entsprechend hoher Beschäftigtenzahl. Außerdem ist es durch den Sitz des Staatspräsidenten, das Innenministerium, zahlreiche Botschaften und internationale Medienbüros das wichtigste politische Zentrum der Hauptstadt.

Inhaltsverzeichnis

Geographische Lage

Das 8. Arrondissement liegt unmittelbar am rechten Seineufer. Es grenzt im Osten an das 9. und 1. Arrondissement, im Westen an das 16. und im Nordwesten und Norden an das 17. Arrondissement. Auf dem gegenüberliegenden Seineufer liegt das 7. Arrondissement.

Viertel im 8. Arrondissement

Das 8. Arrondissement besteht aus den folgenden vier Stadtvierteln:

  • Quartier des Champs-Élysées
  • Quartier du Faubourg du Roule
  • Quartier de la Madeleine
  • Quartier de l'Europe

Nach der offiziellen Zählung der Pariser Stadtviertel handelt es sich dabei um die Quartiers 29 bis 32.

Demographische Daten

Nach der Volkszählung von 1999 waren im 388 ha großen 8. Arrondissement 39.310 Einwohner gemeldet. Das entspricht einer für Paris geringen Bevölkerungsdichte von 10 132 Einwohnern pro km². Somit haben im Arrondissement de l'Élysée 1,8% der Pariser Bevölkerung ihren Hauptwohnsitz.

Die Bevölkerung verteilt sich auf die Viertel wie folgt:

  • Champs-Elysées: 4.610 Einwohner
  • Faubourg du Roule: 10.000 Einwohner
  • Madeleine: 6.060 Einwohner
  • Europe: 18.640 Einwohner

Politik und Verwaltung

Das 8. Arrondissement ist das politische Zentrum der Stadt. Hier liegt der Élysée-Palast und das Innenministerium. Seit 2002 hat auch die rechtsliberale Partei Union pour un mouvement populaire (UMP; dt.: Volksbewegungsunion) ihren Sitz im 8. Arrondissement.

Rathaus

Das Rathaus des 8. Arrondissements befindet sich im Hôtel Cail in der Rue de Lisbonne 3, 75008 Paris, Telefon: 01 7 44 90 75 08.

Bürgermeister

Bürgermeister ist seit dem 29. März 1983 François Lebel (* 15. Oktober 1943), Mitglied der UMP. Lebel wurde am 20. März 1977 erstmals in den Pariser Stadtrat gewählt und in den Jahren 1983, 1989, 1995 und zuletzt am 2. April 2001 wiedergewählt.

Sehenswürdigkeiten

Karte des 8. Arrondissement

Siehe auch: Liste der Monuments historiques im 8. Arrondissement (Paris)

Grünzonen

Verkehr und Infrastruktur

Die Avenue des Champs-Élysées bildet die zentrale Straße durch das Arrondissement.

Wichtige Straßen

Wichtige Plätze

Bahnhöfe und Métrolinien

Im Quartier de l'Europe befindet sich der Kopfbahnhof Gare Saint-Lazare, der hauptsächlich den Regionalverkehr in den Nordwesten der Île-de-France abwickelt.

Durch und entlang des 8. Arrondissements führen außerdem die Métrolinien 1, 2, 3, 8, 9, 12 und 13.

Die RER-Linie A hat im 8. Arrondissement nur eine Haltestelle an der Station Charles de Gaulle – Étoile und führt nach Osten quer durch das Arrondissement. Die nächste Haltestelle (Auber) befindet sich bereits im 1. Arrondissement.

Wichtige Kirchen

  • La Madeleine
  • St-Augustin
  • Saint-Sacrement
  • Saint-Philippe du Roule
  • Saint-Étienne
  • American Cathedral
  • Church of Scotland
  • Annonciation
  • Saint-Joseqph
  • Saint-Alexandre Nevsky
  • Saint-André de l'Europe

Weblinks

 Commons: Paris VIIIe arrondissement – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Monuments historiques im 8. Arrondissement (Paris) — Die Liste führt alle 107 Monuments historiques im 8. Arrondissement der französischen Hauptstadt Paris auf. Liste Denkmal Adresse Koordinaten Kennzeichnung Schutzstatus Datum Bild Triumphbogen Place Charles de Gaulle …   Deutsch Wikipedia

  • Arrondissement (Paris) — …   Deutsch Wikipedia

  • XIe arrondissement (Paris) — 11e arrondissement de Paris Pour les articles homonymes, voir 11e arrondissement. 11e arrondissement …   Wikipédia en Français

  • 12e arrondissement (Paris) — 12e arrondissement de Paris Pour les articles homonymes, voir 12e arrondissement. 12e arrondissement …   Wikipédia en Français

  • XIIe arrondissement (Paris) — 12e arrondissement de Paris Pour les articles homonymes, voir 12e arrondissement. 12e arrondissement …   Wikipédia en Français

  • XVIe arrondissement (Paris) — 16e arrondissement de Paris Pour les articles homonymes, voir 16e arrondissement …   Wikipédia en Français

  • 12. Arrondissement (Paris) — 12. Arrondissement (Reuilly) Arrondissement municipal von Paris …   Deutsch Wikipedia

  • 3e arrondissement (Paris) — 3e arrondissement de Paris Pour les articles homonymes, voir 3e arrondissement. 3e arrondissement d …   Wikipédia en Français

  • IIIe arrondissement (Paris) — 3e arrondissement de Paris Pour les articles homonymes, voir 3e arrondissement. 3e arrondissement d …   Wikipédia en Français

  • 9. Arrondissement (Paris) — 9. Arrondissement (Opéra) Arrondissement municipal von Paris …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”