8. Gardearmee

Die 62. Armee war ein Großverband der Roten Armee in der Zeit des Großen Vaterländischen Krieges. Die 62. Armee wurde im Juli 1942 aus der 7. Reservearmee gebildet und bestand bis zum 16. April 1943, als sie umbenannt wurde. Als 8. Gardearmee bestand sie bis Ende 1994 fort. Die 62. Armee wurde vor allem durch ihren Kampf in der Schlacht von Stalingrad und in der Berliner Operation 1945 bekannt. Nach Kriegsende 1945 gehörte die 8. Gardearmee zur Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Oberkommando

62. Armee

  • Generalmajor W.Ja. Kolpaktschi (Juli–August 1942)
  • Generalleutnant A.I. Lopatin (August–10. September 1942)
  • Generalleutnant W.I. Tschuikow (10. September 1942–April 1943)

8. Gardearmee

  • Generalleutnant W.I. Tschuikow (April 1943–Mai 1945)

Gliederung

7. Reservearmee

Stand: 1. Juli 1942; Stawka-Reserve

  • 33. Gardeschützendivision
  • 147., 181., 184., 192., 196. Schützendivision

62. Armee

Stand: 1. Februar 1943; Donfront

  • 39. Gardeschützendivision
  • 13., 45., 95., 138., 284. Schützendivision
  • 92. Schützenbrigade
  • 156. Befestigtes Gebiet

8. Gardearmee

Stand: 1. Juli 1943; Südwestfront

  • 28. Gardeschützenkorps (39., 79., 88. Gardeschützendivison)
  • 32. Schützenkorps (259., 266., 279. Schützendivision)
  • 78. Schützendivision

Stand: 31. Dezember 1943; 3. Ukrainische Front

  • 4. Gardeschützenkorps (35., 47., 57. Gardeschützendivision)
  • 28. Gardeschützenkorps (39., 79., 88. Gardeschützendivision)
  • 29. Gardeschützenkorps (27., 74., 82. Gardeschützendivision)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 14. Gardearmee (Rote Armee) — Die 14. Gardearmee war Teil der Streitkräfte der UdSSR und wurde in den 1950er Jahren in der Moldauischen Sozialistischen Sowjetrepublik (MSSR) stationiert, um die Grenzen nach Südosteuropa zu kontrollieren und im Falle eines Dritten Weltkriegs… …   Deutsch Wikipedia

  • Donez-Mius-Offensive — Abgeschossener sowjetischer Panzer T 34 im Bereich der deutschen 6. Armee am Mius (August 1943) Die Donez Mius Offensive war eine militärische Auseinandersetzung während des Zweiten Weltkrieg …   Deutsch Wikipedia

  • Donezbecken-Operation — Vorgehen von Einheiten der sowjetischen Südwestfront über den Donez im Spätsommer 1943 Die Donezbecken Operation oder Donbass Operation (russisch Донбасская операция) war eine militärische Auseinandersetzung während de …   Deutsch Wikipedia

  • 62. Armee (Rote Armee) — Die 62. Armee war ein Großverband der Roten Armee in der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Die 62. Armee wurde im Juli 1942 aus der 7. Reservearmee gebildet. Sie war maßgeblich an der Verteidigung Stalingrads gegen die deutsche 6. Armee beteiligt.… …   Deutsch Wikipedia

  • GSSD — Die Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (kurz GSSD, russisch: Группа советских войск в Германии) waren Gliederungen der Land und Luftstreitkräfte der sowjetischen Armee, die von 1954 bis 1994 in der Sowjetischen Besatzungszone… …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppe der Sowjetischen Besatzungstruppen in Deutschland — Die Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (kurz GSSD, russisch: Группа советских войск в Германии) waren Gliederungen der Land und Luftstreitkräfte der sowjetischen Armee, die von 1954 bis 1994 in der Sowjetischen Besatzungszone… …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppe der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland — Die Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (kurz GSSD, russisch: Группа советских войск в Германии) waren Gliederungen der Land und Luftstreitkräfte der sowjetischen Armee, die von 1954 bis 1994 in der Sowjetischen Besatzungszone… …   Deutsch Wikipedia

  • GsSD — Die Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (kurz GSSD, russisch: Группа советских войск в Германии) waren Gliederungen der Land und Luftstreitkräfte der sowjetischen Armee, die von 1954 bis 1994 in der Sowjetischen Besatzungszone… …   Deutsch Wikipedia

  • Westgruppe — Die Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (kurz GSSD, russisch: Группа советских войск в Германии) waren Gliederungen der Land und Luftstreitkräfte der sowjetischen Armee, die von 1954 bis 1994 in der Sowjetischen Besatzungszone… …   Deutsch Wikipedia

  • Westgruppe der Truppen — Die Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (kurz GSSD, russisch: Группа советских войск в Германии) waren Gliederungen der Land und Luftstreitkräfte der sowjetischen Armee, die von 1954 bis 1994 in der Sowjetischen Besatzungszone… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”