Bahnstrecke Mailand–Bologna
Bahnstrecke
Mailand–Bologna
Geografische Daten
Kontinent Europa
Land: Italien
Region: Lombardei, Emilia-Romagna
Streckenbezogene Daten
Streckenlänge: 219 km
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Stromsystem: 3 kV =
Inbetriebnahme: 1861
Art der Bahn: Hauptbahn
Betreiber: RFI
Legende
0,00 Milano C
Bahnhof, Station
4,00 Milano Lambrate
Bahnhof, Station
10,00 Milano Rogoredo
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach rechts
Strecke nach Genua
Haltepunkt, Haltestelle
13,00 San Donato Milanese
Haltepunkt, Haltestelle
14,00 Borgolombardo
Haltepunkt, Haltestelle
16,00 San Giuliano Milanese
Haltepunkt, Haltestelle
21,00 Melegnano
Haltepunkt, Haltestelle
25,00 San Zenone al Lambro
Haltepunkt, Haltestelle
28,00 Tavazzano
Haltepunkt, Haltestelle
36,00 Lodi
Haltepunkt, Haltestelle
48,00 Secugnago
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links
Strecke von Pavia
Bahnhof, Station
55,00 Casalpusterlengo
Bahnhof, Station
60,00 Codogno
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links
Strecke nach Mantua
Haltepunkt, Haltestelle
64,00 Santo Stefano Lodigiano
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links
Strecke von Alessandria
Bahnhof, Station
72,00 Piacenza
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links
Strecke nach Cremona
Haltepunkt, Haltestelle
81,00 Pontenure
Haltepunkt, Haltestelle
87,00 Cadeo
Haltepunkt, Haltestelle
94,00 Fiorenzuola d’Arda
Haltepunkt, Haltestelle
101,00 Alseno
Bahnhof, Station
107,00 Fidenza
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach rechts
Pontremolibahn nach Fornovo
Haltepunkt, Haltestelle
117,00 Castelguelfo
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links
Pontremolibahn von Fornovo
Bahnhof, Station
129,00 Parma
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links
Strecke nach Brescia
Haltepunkt, Haltestelle
140,00 Sant'Ilario d'Enza
Haltepunkt, Haltestelle
146,00 Villa Cadè
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links und rechts
Ferrovie Reggiane von Ciano d'Enza und Guastalla
Bahnhof, Station
157,00 Reggio nell’Emilia
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach rechts
Ferrovie Reggiane nach Sassuolo
Haltepunkt, Haltestelle
169,00 Rubiera
Abzweig – in Gegenrichtung: nach rechts
Strecke nach Verona PN
Bahnhof, Station
182,00 Modena
Haltepunkt, Haltestelle
194,00 Castelfranco Emilia
Haltepunkt, Haltestelle
202,00 Samoggia
Haltepunkt, Haltestelle
206,00 Anzola dell'Emilia
Haltepunkt, Haltestelle
209,00 Lavino
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links und rechts
Porrettanabahn von Pistoia, Strecke von Verona PN
Bahnhof, Station
219,00 Bologna C
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links und rechts
Direttissima nach Firenze SMN,
Strecke nach Ancona, Strecke nach Venezia SL

Die Bahnstrecke Mailand–Bologna ist eine 219 Kilometer lange Eisenbahnstrecke im Eisenbahnnetz Italiens. Die Strecke wurde 1861 eröffnet und bildet seither einen Teil der wichtigen Nord-Süd-Achse zwischen der Grenze zur Schweiz und Süditalien.

Betrieb

Derzeit weist die Strecke eine Kapazität von 244 Zügen pro Tag auf. Sobald die neue Schnellfahrstrecke Mailand–Bologna fertiggestellt ist, soll sich die Kapazität zwischen den zwei Städten auf 500 Züge pro Tag erhöhen. Durch die neue Strecke wird die alte an Bedeutung verlieren und hauptsächlich dem Regional- und Güterzugverkehr dienen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnstrecke Mailand-Bologna — Bahnstrecke Mailand–Bologna Geografische Daten Kontinent Europa Land: Italien Region: Lombardei, Emilia Romagna Streckenbezogene Daten Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Milano–Bologna — Mailand–Bologna Streckenlänge: 219 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 3 kV  …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Verona-Bologna — Bahnstrecke Verona–Bologna Geografische Daten Kontinent Europa Land: Italien Region: Emilia Romagna, Venetien Streckendaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schnellfahrstrecke Mailand-Bologna — Schnellfahrstrecke Mailand–Bologna Geografische Daten Kontinent Europa Land: Italien Regionen: Emilia Romagna, Lombardei Streckendaten Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Schnellfahrstrecke Mailand–Bologna — Geografische Daten Kontinent Europa Land: Italien Regionen: Emilia Romagna, Lombardei Streckendaten Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Bologna-Mailand — Bahnstrecke Mailand–Bologna Geografische Daten Kontinent Europa Land: Italien Region: Lombardei, Emilia Romagna Streckenbezogene Daten Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Genua–Mailand — Genova–Milano Geografische Daten Kontinent Europa Land: Italien Region: Ligurien, Piemont und Lombardei Streckendaten Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Bologna-Verona — Bahnstrecke Verona–Bologna Geografische Daten Kontinent Europa Land: Italien Region: Emilia Romagna, Venetien Streckendaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Bologna–Verona — Bahnstrecke Verona–Bologna Geografische Daten Kontinent Europa Land: Italien Region: Emilia Romagna, Venetien Streckendaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Messina-Palermo — Bahnstrecke Palermo–Messina Geografische Daten Kontinent Europa Land: Italien Region: Sizilien Streckendaten Streckenlänge: 231,17 km …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”