Bahnstrecke Naila-Schwarzenbach am Wald
Naila–Schwarzenbach am Wald
Strecke der Bahnstrecke Naila–Schwarzenbach
Kursbuchstrecke (DB): 838
Streckennummer: 5023
Streckenlänge: 9,9 km
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Legende
Strecke – geradeaus
von Bad Steben
Bahnhof, Station
0,0 Naila
nach Hof
Selbitzbrücke
3,2 Schottenhammer
4,0 Marlesreuth
5,2 Culmitz
6,7 Döbra
9,9 Schwarzenbach a Wald

Die Bahnstrecke Naila–Schwarzenbach am Wald war eine Nebenbahn in Bayern. Sie führte über 9,88 Kilometer von Naila an dem Flüsschen Culmitz entlang nach Schwarzenbach am Wald. Die eingleisige, normalspurige Bahnstrecke wurde durch die Bayerische Staatsbahn erbaut und am 1. Juli 1910 eröffnet.

Am 30. September 1973 wurde der Personenverkehr eingestellt, Am 25. September 1994 folgte der Güterverkehr und am 30. November erfolgte die endgültige Stilllegung und danach der Abbau der Strecke. Die Kursbuchnummer dieser Strecke war vor 1970 420g, von 1970 bis 1992 838.

Literatur

  • Andreas Kuhfahl, Wolfram Alteneder: Die Nebenbahnen der BD Nürnberg. Verlag C. Kersting, Bonn 1986, ISBN 3-925250-02-6
  • Siegfried Bufe: Eisenbahn in Oberfranken. Bufe-Fachbuch-Verlag, München 1982, ISBN 3-922138-13-6
  • Robert Zintl: Bayerische Nebenbahnen. Motorbuch Verlag, Stuttgart 1977, ISBN 3-87943-531-6
  • Deutsche Reichsbahn, Horst-Werner Dumjahn: Die deutschen Eisenbahnen in ihrer Entwicklung 1835-1935. Reichsdruckerei, Berlin 1935, Nachdruck mit Vorwort von Horst-Werner Dumjahn: Dumjahn Verlag, Mainz 1984, ISBN 3-921426-29-4

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnstrecke Naila–Schwarzenbach am Wald — Naila–Schwarzenbach am Wald Kursbuchstrecke (DB): 838 Streckennummer: 5023 Streckenlänge: 9,9 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Naila–Schwarzenbach — Naila–Schwarzenbach am Wald Kursbuchstrecke (DB): 838 Streckennummer: 5023 Streckenlänge: 9,9 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Naila — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Hof-Bad Steben — Hof Hbf–Bad Steben Kursbuchstrecke (DB): 857 Streckennummer: 5021 Streckenlänge: 27,0 km Spurwe …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Hof–Bad Steben — Hof Hbf–Bad Steben Kursbuchstrecke (DB): 857 Streckennummer (DB): 5021 Streckenlänge: 27,0 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h Bundesland (D) …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Pressig-Tettau — Pressig Rothenkirchen–Tettau Streckennummer: 5014 Streckenlänge: 16,9 km Maximale Neigung: 23 ‰ Minimaler Radius …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Pressig-Rothenkirchen–Tettau — Pressig Rothenkirchen–Tettau Kursbuchstrecke (DB): 414y (1944) Streckennummer: 5014 Streckenlänge: 16,9 km Maximale Neigung: 23 ‰ Minimaler Radius: 200 m Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Gymnasium Naila — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte von Naila — ehemalige Schuhfabrik, heute Museum Naila im Schusterhof Die Geschichte der Stadt Naila beginnt mit der Besiedlung des Nordwaldes durch die Kelten im 7. Jahrhundert nach Christus. Wichtig Stationen der weiteren Entwicklung von Naila sind die… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Naila — Wappen Karte Lage in Bayern Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”