8. Sinfonie

8. Sinfonie bezeichnet:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 8. Sinfonie (Mjaskowski) — 8. Sinfonie Tonart A Dur Opus 26 Satzbezeichnungen I Andante II Allegro risoluto e con spirito III Adagio IV Allegro deciso Gesamtdauer ca. 52 Minuten Komponiert 1924/1925 Besetzung …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Sinfonie (Bruckner) — Die 8. Sinfonie in c Moll (WAB 108) wurde in ihrer ersten Fassung von Anton Bruckner am 3. Juli 1887 nach dreijähriger Arbeit abgeschlossen. Nach Vorlage der ersten Fassung an den Dirigenten Hermann Levi bekundete dieser sein Entsetzen über das… …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Sinfonie (Beethoven) — Beethoven Porträt von Louis Letronne aus dem Jahr 1814 (zwei Jahre nach Entstehung der 8. Sinfonie). Beethovens Sinfonie Nr. 8 F Dur, op. 93 entstand in den Jahren 1811 und 1812 und erschien unmittelbar nach der 7. Sinfonie. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Sinfonie (Schubert) — Diese Liste enthält die Sinfonien des Komponisten Franz Schubert nebst Entwürfen und Fragmenten. Sinfonie Fragment D Dur D 2B (1811) 1. Sinfonie D Dur D 82 (1813) 2. Sinfonie B Dur D 125 (1814–15) 3. Sinfonie D Dur D 200 (1815) 4. Sinfonie c Moll …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Sinfonie (Mahler) — Probe zur Uraufführung in der Neuen Musik Festhalle München Die 8. Sinfonie Es Dur ist eine Sinfonie für Sopran , Alt , Tenor , Bariton und Basssolisten, zwei große gemischte Chöre, Knabenchor und großes Orchester von Gustav Mahler. Sie wurde im… …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Sinfonie (Haydn) — Joseph Haydn Sinfonie Nr. 8 in G Dur Hob: I:8 Entstehungsjahr: 1761 …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Sinfonie (Dvořák) — Antonín Dvořák Die Sinfonie Nr. 8 G Dur op. 88 ist eine Sinfonie des böhmischen Komponisten Antonín Dvořák. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Sinfonie (Mozart) — Die Sinfonie D Dur KV 48 komponierte Wolfgang Amadeus Mozart im Jahr 1768 in Wien. Nach der Alten Mozart Ausgabe trägt die Sinfonie die Nummer 8. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Zur Musik 2.1 1. Satz: Allegro 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Sinfonie (Schostakowitsch) — Die Sinfonie Nr. 8 in c Moll op. 65 von Dmitri Schostakowitsch entstand im Sommer 1943 und wurde am 3. November desselben Jahres vom Leningrader Philharmonischen Orchester in Moskau unter der Leitung von Jewgeni Mrawinski, dem sie auch gewidmet… …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Sinfonie (Butting) — Die Sinfonie Nr. 8 op. 84 mit Beinamen „Die Urlaubsreise“ ist ein Werk des Komponisten Max Butting aus dem Jahr 1952. Inhaltsverzeichnis 1 Stilistische Stellung 2 Besetzung 3 Das Werk 3.1 1. Satz: Allegro …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”