Bahnstrecke Niederpöllnitz–Münchenbernsdorf
Niederpöllnitz–Münchenberndorf
Kursbuchstrecke: 187e (1967)
Streckennummer: 6682
Streckenlänge: 8,68 km
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Legende
Strecke – geradeaus
von Triptis
Bahnhof, Station
0,00 Niederpöllnitz
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach rechts
nach Gera
   
2,70 Großebersdorf
   
3,00 Tanklager
   
6,19 Lederhose 358 m
   
7,10 Anschl. "Wifo"
   
8,68 Münchenbernsdorf 349 m

Die Bahnstrecke Niederpöllnitz–Münchenbernsdorf war eine eingleisige Nebenbahn im heutigen Thüringen.

Geschichte

Die Bahnstrecke wurde am 15. November 1909 eröffnet. Der Verkehr war bescheiden, werktags verkehrten fünf Personenzugpaare, sonntags drei.

Eingestellt wurde der Personenverkehr am 25. August 1967.[1] Der Güterverkehr wurde vor allem für die Sowjetarmee noch bis Ende 1994 betrieben.

Die Strecke ist bis zum Anschluss Tanklager Lederhose in ein Anschlussgleis umgewandelt worden, das noch regelmäßig bedient wird. Für eine Straßenbaumaßnahme wurde die Strecke nach Münchenbernsdorf vor Münchenbernsdorf inzwischen unterbrochen. Im September 2008 erfolgte der Abbau der Gleise zwischen dem Anschluss Tanklager Lederhose und Münchenbernsdorf.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Günter Fromm: GLEISPLÄNE für die Modelleisenbahn, Stuttgart, transpress-Verlag, 4. Auflage, 1997, S. 16

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnstrecke Gera-Leipzig — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Gera-Saalfeld — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Gera–Leipzig — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Gera–Saalfeld — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Leipzig-Gera — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Leipzig-Gera-Saalfeld — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Leipzig–Gera — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Leipzig–Gera–Saalfeld — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Saalfeld-Gera — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Saalfeld-Gera-Leipzig — Leipzig–Gera–Saalfeld Kursbuchstrecke (DB): 550 (Leipzig–Gera) 555 (Gera–Saalfeld) Streckennummer: 6383 Streckenlänge: 140,01 km …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”