Bahnstrecke Oberhausen–Wesel
Oberhausen–Wesel
Streckennummer: 2271
Streckenlänge: 29 km
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Verlauf
Legende
Strecke – geradeaus
von Arnhem
Bahnhof, Station
28,9 Wesel
Brücke über Wasserlauf (groß)
Lippe
   
nach Dinslaken
   
Wesel-Datteln-Kanal
   
24,0 Anst Spellen (Niederrh)
   
20,8 Voerde-Löhnen
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach rechts
18,4 Anst Möllen (Niederrh)
Bahnhof ohne Personenverkehr
13,2 Walsum
   
10,8 Duisburg-Hamborn Provinzialstraße
   
8,5 Duisburg-Marxloh
Bahnhof ohne Personenverkehr
7,8 Duisburg-Hamborn
   
nach Duisburg-Neumühl
   
Bahnstrecke Duisburg-Ruhrort–Dortmund
Bahnhof ohne Personenverkehr
3,8 Oberhausen-Buschhausen
Abzweig – in Gegenrichtung: nach rechts
1,4 Oberhausen Hbf Obn von Dinslaken
Brücke über Wasserlauf (groß)
Rhein-Herne-Kanal
Planfreie Kreuzung – unten
Oberhausen West–OB-Osterfeld Nord
Planfreie Kreuzung – unten
Oberhausen West–Bottrop Süd
Planfreie Kreuzung – unten
Oberhausen West–Essen-Altenessen
Abzweig – in Gegenrichtung: nach rechts
von Essen-Altenessen
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links
nach Oberhausen West
   
-0,1 Oberhausen Hbf
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach rechts
nach Duisburg-Ruhrort
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links
nach Mülheim-Styrum
Strecke – geradeaus
nach Duisburg

Die Bahnstrecke Oberhausen–Wesel, auch „Walsumbahn“ genannt, wurde 1912–1913 in Betrieb genommen, der Baubeginn war 1908. Der Betrieb im Abschnitt Spellen–Wesel musste bereits 1945 eingestellt werden, nachdem die Brücke über den Wesel-Datteln-Kanal im Zweiten Weltkrieg gesprengt worden war. Personenverkehr wurde von Oberhausen aus nach Spellen bis 1963 sowie verkürzt nach Walsum bis 1983 (hauptsächlich mit Akkutriebwagen der Baureihe 515) durchgeführt. Seitdem verkehren nur noch Güterzüge von Oberhausen bis Spellen, insbesondere Kohletransporte zu den Kraftwerken Walsum und Voerde. In Spellen-Emmelsum bestehen mehrere Industrieanschlüsse am Rhein und am Wesel-Datteln-Kanal.

Es gibt Überlegungen seitens der Prignitzer Eisenbahn, die bereits Linien nach Duisburg-Ruhrort und Dorsten betreibt, die Schienenstrecke mit Personenverkehr wiederzubeleben.

Bei der Deutschen Bahn gibt es Überlegungen, als Alternative zum Betuwe-Ausbau die Walsumbahn zwischen Oberhausen und Wesel zu nutzen.[1]

Einzelnachweise

  1. Der Westen, 24. Oktober 2010: Walsumer Zechenbahn soll genutzt werden

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnstrecke Oberhausen–Arnheim — Oberhausen–Arnhem Bahnstrecke Oberhausen–Arnhem in pink Kursbuchstrecke (DB): 420 Streckennummer: 2270 Streckenlänge: 92 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oberhausen–Essen-Katernberg Nord — Die Artikel Bahnstrecke Bochum–Essen/Oberhausen und Bahnstrecke Bochum–Gelsenkirchen überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oberhausen–Arnhem — Oberhausen–Arnhem Bahnstrecke Oberhausen–Arnhem in pink Kursbuchstrecke (DB): 420 Streckennummer (DB): 2270 (Oberhausen–Grenze) Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oberhausen–Duisburg-Ruhrort — Oberhausen–Duisburg Ruhrort Kursbuchstrecke (DB): 447 Streckennummer (DB): 2274 Streckenlänge: 9 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oberhausen-Osterfeld Süd–Hamm — Oberhausen Osterfeld Süd–Hamm Kursbuchstrecke (DB): 423 (OB Osterfeld Süd–Gladbeck) 450.9 (Bottrop–GE Buer) Streckennummer (DB): 2250 (OB Osterfeld Süd–Hamm) 2248 (E Dellwig Ost–Bottrop) 2252 (GE Buer Nord–Lippe) Streckenlänge:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oberhausen West–Meerbeck — Duisburg Meiderich Nord–Hohenbudberg Kursbuchstrecke (DB): % (nur GV) Streckennummer: 2331 (Walzwerk–Meerbeck) 2333 (DU Baerl–Hohenbudberg) Streckenlänge: (21 km) 18 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz  …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Oberhausen–Moers — Duisburg Meiderich Nord–Hohenbudberg Kursbuchstrecke (DB): % (nur GV) Streckennummer: 2331 (Walzwerk–Meerbeck) 2333 (DU Baerl–Hohenbudberg) Streckenlänge: (21 km) 18 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz  …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Bochum–Nordstern — Die Artikel Bahnstrecke Bochum–Essen/Oberhausen und Bahnstrecke Bochum–Gelsenkirchen überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Essen–Gelsenkirchen-Bismarck — Die Artikel Bahnstrecke Bochum–Essen/Oberhausen und Bahnstrecke Bochum–Gelsenkirchen überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Wanne-Eickel–Duisburg-Ruhrort — Duisburg Ruhrort–Dortmund Köln Mindener Emschertalbahn Kursbuchstrecke (DB): 447 (Duisburg Ruhrort) 423 (Grafenbusch–Bottrop) 426 (Bickern–Dortmund) Streckennummer: 2206 (Duisburg Ruhrort–Wanne Eickel) 2208 (Wanne Eickel–Herne) 2253… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”