Bahnstrecke Old Orchard Beach–Camp Ellis
Old Orchard Beach ME–Camp Ellis ME,
Stand 1999
Streckenlänge: 6,15[1] km
Spurweite: 1524 mm (Russische Spur)
Zweigleisigkeit:
Spurweite (ab 1883): 1435 mm (Normalspur)
Gesellschaft: zuletzt BM
Legende
Strecke – geradeaus
von Portland
Bahnhof, Station
0,00 Old Orchard Beach ME
   
nach Cummings
   
0,98 Camp Ground ME
   
1,92 Ocean Park ME
   
ca. 2,5 Kinney Shores ME (bis ca. 1920)
   
ca. 3 Ausweichgleis (bis ca. 1920)
   
3,70 Bay View House ME
   
ca. 4,5 Ferry Beach Park ME (bis ca. 1920)
   
5,21 Grovemore ME
   
6,15 Camp Ellis ME

Die Bahnstrecke Old Orchard Beach–Camp Ellis ist eine Eisenbahnstrecke in Maine (Vereinigte Staaten). Sie ist 6,15 Kilometer lang und zweigte von der 1873 eröffneten neuen Hauptstrecke der Boston and Maine Railroad (B&M) ab.

Geschichte

Um die Touristenorte und Siedlungen entlang der Küste zu erschließen, wurde 1876 die Orchard Beach Railroad gegründet. Sie baute die Strecke und eröffnete sie am 26. Juni 1880.

Die Strecke verlief unmittelbar entlang des Strandes bis zur Mündung des Saco River bei Camp Ellis. Die Spurweite betrug anfangs fünf Fuß (1524 mm).[2] Der Endbahnhof Camp Ellis war nur ein Haltepunkt, sodass ein Wenden nicht möglich war. Die Züge bestanden nur aus einer kleinen Dampflok und einem Personen- und Gepäckwagen und fuhren in Richtung Old Orchard Beach rückwärts, die Lok fungierte also als Schublok.

Ab 1883 führte die B&M den Betrieb und spurte die Strecke auf Normalspur um. Während der Blütezeit der Eisenbahn in den 1910er Jahren verkehrten 23 Zugpaare an Sommertagen. Zwischen Kinney Shores und Bay View House bestand ein Ausweichgleis, das jedoch um 1920 zusammen mit den Haltestellen Kinney Shores und Ferry Beach Park abgebaut wurde.

Nach dem Ende der Sommersaison 1923 endete der Personenverkehr am 5. September des Jahres. Die Boston&Maine verkaufte die Strecke 1924 an die Old Orchard Transportation Company, die die Strecke noch einmal kurzzeitig betrieb, dann jedoch stilllegte und abbaute.

Literatur

  • Mike Walker: SPV's comprehensive Railroad Atlas of North America. New England & Maritime Canada. Steam Powered Publishing, Faversham 1999, ISBN 1-874745-12-9.
  • Robert M. Lindsell: The Rail Lines of Northern New England. Branch Line Press, Pepperell MA 2000, ISBN 0-942147-06-5.

Einzelnachweise

  1. Streckenkilometer von http://www.trainweb.org/nhrra/Mileage-Charts/BM-RR/Orchard-Beach.htm
  2. Traveler's Official Guide of the Railway and Steam Navigation Lines in the United States and Canada. Ausgabe Juni 1881, Seite VII.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Orchard Beach Railroad — Die Orchard Beach Railroad ist eine ehemalige Eisenbahngesellschaft in Maine (Vereinigte Staaten). Sie wurde am 7. Februar 1876 gegründet. Ihre einzige Strecke führte vom Zentrum der Kleinstadt Old Orchard Beach nach Camp Ellis an der Mündung des …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Cummings–Portland — Cummings ME–Portland ME, Stand 1999[1] Streckenlänge: 69,4 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Zweigleisigkeit: – Gesellschaft: PAR Legende …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”