80-Meter-Hürdenlauf

Der 80-Meter-Hürdenlauf war bis 1968 die Kurzstrecken-Hürdenlaufdisziplin in der Leichtathletik der Frauen. Anfang der 1970er Jahre wurde auf den 100-Meter-Hürdenlauf umgestellt. In der Altersklasse der Schüler, sowie in den Seniorenklassen (bei den Männern ab 70, Frauen ab 50) gibt es den 80-Meter-Hürdenlauf auch weiterhin.

Olympia

Von 1932 bis 1968 war der 80-Meter-Hürdenlauf der Frauen olympisch.

Medaillengewinnerinnen der Olympischen Spiele

Jahr Goldmedaille Silbermedaille Bronzemedaille
1932 Mildred Didrikson (USA) Evelyne Hall (USA) Marjorie Clark (SAF)
1936 Trebisonda Valla (ITA) Anni Steuer (GER) Elizabeth Taylor (CAN)
1948 Fanny Blankers-Koen (HOL) Maureen Gardner (GBR) Shirley Strickland (AUS)
1952 Shirley Strickland (AUS) Marija Golubnitschaja (URS) Maria Sander (GER)
1956 Shirley Strickland (AUS) Gisela Köhler (EUA)/(GDR) Norma Thrower (AUS)
1960 Irina Press (URS) Carole Quinton (GBR) Gisela Birkemeyer-Köhler (EUA)/(GDR)
1964 Karin Balzer (EUA)/(GDR) Teresa Ciepły (POL) Pam Kilborn (AUS)
1968 Maureen Caird (AUS) Pam Kilborn (AUS) Chi Cheng (ROC)

Rekorde

Den Weltrekord hielt die DDR-Leichtathletin Gisela Birkemeyer. Sie brach am 25. Juli 1960 ihren eigenen Weltrekord mit 10,5 Sekunden. Den Olympiarekord hält die Australierin Shirley Strickland (Olympische Sommerspiele 1956) mit 10,7 Sekunden.

Gisela Birkemeyer war von 1953 bis 1961 ununterbrochen DDR-Meisterin im 80-Meter-Hürdenlauf.

Für weitere Information und zur Geschichte siehe 100-Meter-Hürdenlauf.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Deutschen Meisterinnen im 80-Meter-Hürdenlauf — Der 80 Meter Hürdenlauf der Damen wurde erstmals 1929 bei einer Deutschen Leichtathletik Meisterschaften ausgetragen. Seit 1969 finden in Deutschland keine offiziellen Meisterschaften im 80 m Hürdenlauf mehr statt. Liste 1929: Ruth Becker (SC… …   Deutsch Wikipedia

  • 100-Meter-Hürdenlauf — Der 100 Meter Hürdenlauf ist eine olympische Disziplin der Leichtathletik für Frauen. Dabei sind auf einer geraden 100 Meter Strecke zehn 84 Zentimeter hohe, in gleichen Abständen aufgestellte Hürden zu überlaufen. Sie sind so beschaffen, dass… …   Deutsch Wikipedia

  • 60-Meter-Hürdenlauf — 400 Meter Hürdenlauf der Frauen Der Hürdenlauf ist eine Disziplin der Leichtathletik. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 1.1 Technik …   Deutsch Wikipedia

  • 110-Meter-Hürdenlauf — Der 110 Meter Hürdenlauf ist eine olympische Disziplin der Leichtathletik für Männer. Dabei sind auf einer geraden 110 Meter Strecke zehn 1,067 Meter hohe, in gleichen Abständen aufgestellte Hürden zu überlaufen. Sie sind so beschaffen, dass sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Meister im 200-Meter-Hürdenlauf — Die Liste der Deutschen Meister im 200 Meter Hürdenlauf listet alle Leichtathleten und Leichtathletinnen auf, die einen Deutschen Meistertitel im 200 Meter Hürdenlauf erlangten. Der 200 Meter Hürdenlauf der Herren war in der BRD 1951 und von 1953 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Meister im 400-Meter-Hürdenlauf — Der 400 Meter Hürdenlauf der Herren wird seit 1922 bei Deutschen Leichtathletik Meisterschaften ausgetragen. 1943 1946 fanden kriegsbedingt keine Meisterschaftsläufe in dieser Disziplin statt. Bei den Frauen wurde erstmals 1975 in der BRD eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Meister im 110-Meter-Hürdenlauf — Der 110 Meter Hürdenlauf der Herren wird seit 1903 bei Deutschen Meisterschaften ausgetragen. 1914, 1944 und 1945 fanden kriegsbedingt keine Deutschen Meisterschaften statt. Liste 1903: Otto Reissner (MTV München 1879) 1904: Otto Reissner (MTV… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Meisterinnen im 100-Meter-Hürdenlauf — Der 100 Meter Hürdenlauf der Damen wird seit 1968 in der Bundesrepublik Deutschland bei den Deutschen Leichtathletik Meisterschaften ausgetragen. In der DDR war er von 1967 1990 Bestandteil der offiziellen Wettkämpfe. Liste Meisterinnen in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hürdenlauf — 400 Meter Hürdenlauf der Frauen Der Hürdenlauf ist eine Disziplin der Leichtathletik. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick …   Deutsch Wikipedia

  • Hürdenlauf — Hụ̈r|den|lauf 〈m. 1u; Sp.〉 Wettlauf über Hürden * * * Hụ̈r|den|lauf, der (Leichtathletik): Laufwettbewerb, bei dem in bestimmten Abständen aufgestellte Hürden während des Laufes zu überspringen sind. * * * Hürdenlauf,   leichtathletische… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”