800x600

Super Video Graphics Array, kurz SVGA (zurückgehend auf VGA), bezeichnet drei verschiedene Dinge:

  1. allgemein Grafikkarten, deren Leistung über den VGA-Standard hinausgeht. In diesem Sinne war der Ausdruck SVGA bis Mitte/Ende der 1990er Jahre üblich, heutige Grafikkarten würden dagegen nicht mehr so bezeichnet werden.
  2. spezifischer einen zu VGA abwärtskompatiblen Computergrafik-Standard (VESA 1.2), der bestimmte Kombinationen von Bildauflösung und Farbanzahl (Bittiefe) sowie Wiederholfrequenz definiert. Auf einer Kombination aus Grafikkarte und Bildschirm, die beide VESA 1.2 unterstützen, können mindestens folgende Grafikauflösungen dargestellt werden:
    • 800 × 600 Pixel,
    • 1024 × 768 Pixel,
    • 1280 × 1024 Pixel.
  3. einfach die Auflösung 800 × 600 Bildpunkte (Seitenverhältnis 4:3) unabhängig von anderen Parametern. Diese Bedeutung ist erst in neuerer Zeit, ab Ende der 1990er Jahre, üblich geworden.
    • Für Breitbildschirme hat sich außerdem informell WSVGA (Wide SVGA) eingebürgert, was üblicherweise 1024 × 600 Pixel (< 16:9) oder 1072 × 600 Pixel (> 16:9), selten auch 960 × 600 Pixel (16:10) bedeutet; der exakte Breitenwert für eine Höhe von 600 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 16:9 wäre 1066+23 und lässt sich technisch nicht realisieren.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 800x600 — Définition d écran Aperçu des résolutions courantes La définition d écran est le nombre de points ou pixels que peut afficher une carte graphique sur un moniteur. La définition est le produit du nombre de points selon l horizontale par le nombre… …   Wikipédia en Français

  • Sharpies — Die Sharpies (oder Sharps) waren eine Jugendkultur im Australien der 1960er und 1970er Jahre die vor allem in Melbourne von Bedeutung war. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Aussehen 3 Musik 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Int 10h — es la forma abreviada de la interrupción 0x10. Esta interrupción controla los servicios de pantalla del PC. Contenido 1 Características 2 Lista de funciones soportadas 3 Tabla de modos de vídeo …   Wikipedia Español

  • Tablet-Computer — Konzept OLPC XO 3[1] Ein Tablet Computer (englisch tablet ‚Schreibtafel‘, US engl. tablet ‚Notizblock‘) ist ein tragbarer, flacher Computer, der vollständig im Gehäuse eines Touchscreen …   Deutsch Wikipedia

  • Ninowitz — Jinonice …   Deutsch Wikipedia

  • Apple iBook — Das iBook ist ein Einsteiger Notebook der Firma Apple. Es ist seit 1999 erhältlich und ergänzt die PowerBook Serie um die untere Preisklasse. Mit der Einführung der MacBooks im Jahr 2006 wurde die iBook Serie zugunsten dieser eingestellt.… …   Deutsch Wikipedia

  • IBook — Das iBook ist ein Einsteiger Notebook der Firma Apple. Es ist seit 1999 erhältlich und ergänzt die PowerBook Serie um die untere Preisklasse. Mit der Einführung der MacBooks im Jahr 2006 wurde die iBook Serie zugunsten dieser eingestellt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ibook — Das iBook ist ein Einsteiger Notebook der Firma Apple. Es ist seit 1999 erhältlich und ergänzt die PowerBook Serie um die untere Preisklasse. Mit der Einführung der MacBooks im Jahr 2006 wurde die iBook Serie zugunsten dieser eingestellt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Casio Cassiopeia — Бесклавиатурный КПК Casio Cassiopeia E 125 Casio Cassiopeia  торговая марка компании Casio, под которой выпускался ряд карманных персональных компьютеров (К …   Википедия

  • iBook — Das iBook war ein Einsteiger Notebook des Unternehmens Apple. Es war von 1999 bis 2006 erhältlich und im Gegensatz zur damaligen PowerBook Serie eher auf den Consumer Markt zugeschnitten. Mit der Einführung der MacBooks wurden die iBooks… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”