802.11i

IEEE 802.11i erweitert den IEEE 802.11 Standard für Wireless LAN (kabellose Datennetzwerke) um die Sicherheitsprotokolle

Diese werden unter dem Oberbegriff Robust Secure Network Association (RSNA) zusammengefasst. IEEE 802.11i ist im Standard IEEE 802.11-2007 [1] aufgegangen.

Die Erweiterung des IEEE 802.11 Standards soll das bislang löchrige Verschlüsselungsverfahren Wired Equivalent Privacy (WEP) entscheidend verbessern.

Ein Teil des Protokolls wurde unter der Bezeichnung WPA vor der Fertigstellung vorweggenommen. WPA erlaubt eine sicherere Verschlüsselung durch die Verwendung des Temporal Key Integrity Protocol (TKIP). Durch die Nutzung von „Pre-Shared-Keys“ ist die Einbindung in bestehende Systeme einfacher geworden. Die vollständige Erweiterung wird von WPA2 implementiert.

Die Nutzung von 802.1x auf der Basis von RADIUS erlaubt die eindeutige Identifikation von Benutzern. Darüber hinaus umfasst 802.11i die Regeln für die Verwendung von Advanced Encryption Standard (AES) zur Verschlüsselung von Daten.


Standards laut IEEE:

  • IEEE 802.11i/D3.0 ist WPA (WPA-Personal and WPA-Enterprise). Es wird in den Beacons als WPA IE angekündigt.
  • IEEE 802.11i/D9.0 ist WPA2 (WPA2-Personal and WPA2-Enterprise). Es wird in den Beacons als RSN IE angekündigt.

Einzelnachweise

  1. IEEE 802.11-2007: Wireless LAN Medium Access Control (MAC) and Physical Layer (PHY) Specifications (pdf).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 802.11i — IEEE 802.11i IEEE 802.11i est un amendement à la norme IEEE 802.11 ratifié le 24 juin 2004 et publié le 23 juillet de la même année. Cet amendement plus connu sous le vocable de WPA2 (nom donné par la Wi Fi Alliance pour les matériels supportant… …   Wikipédia en Français

  • 802.11i — noun An IEEE standard specifying security mechanisms for 802.11 networks. 802.11i makes use of the Advanced Encryption Standard (AES) block cipher. The standard also includes improvements in key management, user authentication through 802.1X and… …   Wiktionary

  • 802.11i — ● np. m. ►NORM►NET Standard visant à assurer la sécurité des WLAN en définissant l usage d algorithmes de chiffrement (comme AES ou TKIP) pour l échange des données entre les stations, en étendant WPA. Finalisé en juin 2004, il est destiné à… …   Dictionnaire d'informatique francophone

  • IEEE 802.11i-2004 — IEEE 802.11i 2004, or 802.11i, is an amendment to the IEEE 802.11 standard specifying security mechanisms for wireless networks. The amendment has been incorporated into the published IEEE 802.11 2007 standard.802.11 is a set of IEEE standards… …   Wikipedia

  • IEEE 802.11i — erweitert den IEEE 802.11 Standard für Wireless LAN (kabellose Datennetzwerke) um die Sicherheitsprotokolle Temporal Key Integrity Protocol (TKIP) und CTR with CBC MAC Protocol (CCMP). Diese werden unter dem Oberbegriff Robust Secure Network… …   Deutsch Wikipedia

  • IEEE 802.11i — est un amendement à la norme IEEE 802.11 ratifié le 24 juin 2004 et publié le 23 juillet de la même année. Cet amendement plus connu sous le vocable de WPA2 (nom donné par la Wi Fi Alliance pour les matériels supportant cet amendement) traite du… …   Wikipédia en Français

  • 802.11 — IEEE 802.11 (auch: Wireless LAN (WLAN), WiFi) bezeichnet eine IEEE Norm für Kommunikation in Funknetzwerken. Herausgeber ist das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE). Die erste Version des Standards wurde 1997 verabschiedet.… …   Deutsch Wikipedia

  • 802.11b — IEEE 802.11 (auch: Wireless LAN (WLAN), WiFi) bezeichnet eine IEEE Norm für Kommunikation in Funknetzwerken. Herausgeber ist das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE). Die erste Version des Standards wurde 1997 verabschiedet.… …   Deutsch Wikipedia

  • 802.11g — IEEE 802.11 (auch: Wireless LAN (WLAN), WiFi) bezeichnet eine IEEE Norm für Kommunikation in Funknetzwerken. Herausgeber ist das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE). Die erste Version des Standards wurde 1997 verabschiedet.… …   Deutsch Wikipedia

  • 802.11s — IEEE 802.11s ist eine bisher noch nicht angenommene Teilspezifikation des IEEE 802.11 Industriestandards für drahtlose Netzwerkkommunikation. Ziel von 802.11s ist ein herstellerunabhängiger Standard zur Einrichtung von drahtlosen, vermaschten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”