Bahrainische Dilmun-Katze

Die Bahrainische Dilmun-Katze ist eine Katzenrasse, die von natürlich in Bahrain vorkommenden Hauskatzen abstammt. Sie ist an das trocken-heiße Klima in Bahrain angepasst. Eine Besonderheit ist ihre getupfte Fellzeichnung. Sie wird vom Cat Club of Bahrain gezüchtet, der sich auch um eine weitere, internationale Anerkennung der Rasse bemüht.

Aussehen

Die Bahrainische Dilmun-Katze hat einen schlanken Körperbau und lange, schlanke Beine sowie einen schlanken Schwanz. Mit ihrem getupften Muster ähnelt sie der Ägyptischen Mau.

Der Name

Dilmun ist die sumerische Bezeichnung für Bahrain. Der Name Bahrainische Dilmun-Katze ist also ein Hendiadyoin.

Quelle


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dilmun — (sumerisch kur.dilmun.na; akkadisch Tilmun; griech. Týlos) ist der sumerische Name für ein paradiesisches Land, vermutlich die Insel Bahrain. Während der Bronzezeit stieg die Insel Bahrain auf Grund ihrer Lage am Seehandelsweg, zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Tilmun — Dilmun (akkadisch Tilmun; griech. Týlos) ist der sumerische Name für ein paradiesisches Land, vermutlich die Insel Bahrain. In der sumerischen Mythologie ist es ein heiliger Ort des ewigen Lebens am östlichen Ende der Welt und Heimat des Weisen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”