Bai Konte

Alhaji Bai Konte (* 1920 in Brikama, Gambia; † 1983[1]) ist ein Musiker und Jeli aus Gambia. Er spielte auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21-saitigen Stegharfe. Er war der erste Musiker, der dieses Instrument live 1973 in den Vereinigten Staaten beim Newport Jazz Festival spielte.

Zwei seiner vier Söhne Dembo Konte und Sherrifo Konteh sind ebenfalls für ihre Kora-Musik bekannt. Bai Kontes Großvater Ndaba Konteh siedelte seinerzeit aus der Kankaba-Region aus Mali nach Brikama.[2]

Diskografie

  • 1973 – Kora Melodies from The Republic of the Gambia, West Africa
  • 1978 – Gambia's Music
  • 1979 – Gambian Griot Kora Duets. Aufgenommen im Dezember 1977
  • 1989 – Kora Melodies From the Republic of the Gambia, West Africa. Aufgenommen 1973
  • 1997 – Simbomba'

Literatur

  • Simon Broughton: Weltmusik : [mit 2000 CD-Empfehlungen; von der Salsa zum Soukous, vom Cajun zum Calypso; ... das ultimative Handbuch] Metzler, Stuttgart/Weimar 2000, ISBN 3-476-01532-7

Weblinks

Einzelnachweise
  1. Nach anderer Quelle 1986
  2. Biografie JALI SHERRIFO KONTEH Zugriff August 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bai Konte — Alhaji Bai Konte (died 1982) was a jali (praise singer) from Brikama, Gambia. He played the 21 string kora and is believed to have been the first kora player to perform in the United States, playing at the 1973 Newport Jazz Festival.His sons… …   Wikipedia

  • Konte — ist der Name folgender Personen: Bai Konte (1920–1983), gambischer Musiker Dembo Konte (* 1942), gambischer Musiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Dembo Konte and Kausu Kuyateh — Origin Gambia and Senegal Genres World music, folk Dembo Konte (or Konté) Kausu Kuyateh are master kora players from West Africa. They are also singers and, above all, jalis; storytellers and guardians of oral tradition, preserving th …   Wikipedia

  • Dembo Konte — (* 1942 in Banjul, Gambia) ist ein Musiker und Jeli aus Gambia. Er spielt auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21 saitigen Stegharfe. Er ist der Sohn von Alhaji Bai Konte und spielt seit 1987 im Duett mit dem senegalesen Kansu Kouyaté …   Deutsch Wikipedia

  • Konteh — Sherrifo Konteh (* 1971 oder 1974 in Brikama, Gambia) ist ein Musiker und Jali aus Gambia. Er spielt auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21 saitigen Stegharfe. Als jüngster Sohn des Alhaji Bai Konte und Halbbruder von Dembo Konte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ebraima Jobarteh — Tata Dindin (* 1965 in Brikama, Gambia; geboren als Ebraima Jobarteh) ist ein Musiker aus Gambia. Er spielt auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21 saitigen Stegharfe. „Tata Dindin“ kommt aus der Sprache der Mandinka und bedeutet:… …   Deutsch Wikipedia

  • Ebrima Jobarté — Tata Dindin (* 1965 in Brikama, Gambia; geboren als Ebraima Jobarteh) ist ein Musiker aus Gambia. Er spielt auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21 saitigen Stegharfe. „Tata Dindin“ kommt aus der Sprache der Mandinka und bedeutet:… …   Deutsch Wikipedia

  • Malamini Jobarteh — (* ? in Gambia) ist Musiker und Jeli aus Gambia. Er spielte auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21 saitigen Stegharfe. In den späten 1970er Jahren ging er zusammen mit Dembo Konte auf Tournee in den Vereinigten Staaten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kora (instrument) — Kora String instrument Classification West African stringed instrument with 21 strings Hornbostel–Sachs classification …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”