Störer (Werbung)

Ein Störer ist ein grafisches Element, das sich deutlich von seiner Umgebung abhebt und somit den harmonischen Gesamteindruck „stört“. Der Störer soll die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen und so zur Wahrnehmung der darin enthaltenen Information führen. Ein weiteres Ziel kann die Animierung zu einer Reaktion (z. B. Kauf, Antwort) sein.

Störer werden sowohl in klassischen Medien als auch im Web eingesetzt.

Siehe auch: Werbebanner


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Handlungsstörer — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Der Begriff Störer in der Werbesprache wird in Störer (Werbung) behandelt. Störer ist ein Rechtsbegriff, der vorwiegend im Verwaltungsrecht und im Sachenrecht angewendet wird. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Zustandsstörer — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Der Begriff Störer in der Werbesprache wird in Störer (Werbung) behandelt. Störer ist ein Rechtsbegriff, der vorwiegend im Verwaltungsrecht und im Sachenrecht angewendet wird. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Zustandsstörung — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Der Begriff Störer in der Werbesprache wird in Störer (Werbung) behandelt. Störer ist ein Rechtsbegriff, der vorwiegend im Verwaltungsrecht und im Sachenrecht angewendet wird. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Blickfang — Der Blickfang, Hingucker respektive Eye Catcher – früher auch Störer genannt – ist in der Werbung und allen visuellen Medien ein Grafik oder Text Element, das die Aufmerksamkeit des Betrachters auf eine bestimmte (Werbe )Botschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Eye-Catcher — Der Blickfang (früher auch Störer genannt) ist in der Werbung und allen visuellen Medien ein Grafik oder Text Element, das die Aufmerksamkeit des Betrachters auf eine bestimmte (Werbe )Botschaft lenken soll. Als Blickfang werden gerne Bilder oder …   Deutsch Wikipedia

  • Eye-catcher — Der Blickfang (früher auch Störer genannt) ist in der Werbung und allen visuellen Medien ein Grafik oder Text Element, das die Aufmerksamkeit des Betrachters auf eine bestimmte (Werbe )Botschaft lenken soll. Als Blickfang werden gerne Bilder oder …   Deutsch Wikipedia

  • Eyecatcher — Der Blickfang (früher auch Störer genannt) ist in der Werbung und allen visuellen Medien ein Grafik oder Text Element, das die Aufmerksamkeit des Betrachters auf eine bestimmte (Werbe )Botschaft lenken soll. Als Blickfang werden gerne Bilder oder …   Deutsch Wikipedia

  • Hingucker — Der Blickfang (früher auch Störer genannt) ist in der Werbung und allen visuellen Medien ein Grafik oder Text Element, das die Aufmerksamkeit des Betrachters auf eine bestimmte (Werbe )Botschaft lenken soll. Als Blickfang werden gerne Bilder oder …   Deutsch Wikipedia

  • Wesselmänner — Großflächiges Wahlplakat (von hinten) Ein Wahlplakat ist von einer Partei während eines Wahlkampfes genutzte Form der Eigenwerbung. In der Regel beschränken sich Wahlplakate auf ein Bild eines oder mehrerer Vertreter der jeweiligen Partei, des… …   Deutsch Wikipedia

  • Robinson-Liste — Die Robinsonlisten sind Schutzlisten mit Kontaktdaten von Personen, die keine unaufgeforderte Werbung erhalten wollen. Es gibt diese Listen für Briefpost, E Mail, Mobiltelefon, Festnetztelefon und Telefax. Diese Listen werden von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”