Baikalgebirge
Baikalgebirge
Lage des Baikalgebirge

Lage des Baikalgebirge

Blick auf die Berge des Baikalgebirges im Sommer von Bolshiye Koty aus am Südwestufer des Baikalsee

Blick auf die Berge des Baikalgebirges im Sommer von Bolshiye Koty aus am Südwestufer des Baikalsee

Höchster Gipfel Tcherskogo (2.588 m)
Lage Oblast Irkutsk (Russland)
Teil der Südsibirischen Gebirge
Koordinaten 56° N, 109° O55.561666666667108.689722222222588Koordinaten: 56° N, 109° O

Das Baikalgebirge (russisch Байкальский хребет, wiss. Transliteration Bajkal'skij chrebet) ist ein Hochgebirge (bis 2.588 Meter) im südlichen Russland (Asien).

Das zu den Südsibirischen Gebirgen gehörende Baikalgebirge, das nur dünn besiedelt ist, befindet sich in der Oblast Irkutsk. Es grenzt im Norden an das Mittelsibirische Bergland, im Nordosten an das Stanowojhochland, in südlichen Richtungen an den Baikalsee und im Westen geht es über das Tal der Lena, die in diesem Gebirge entspringt, in das Tal der Angara über.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baikalgebirge — Baikalgebirge,   300 km langes Gebirge am nordwestlichen Ufer des Baikalsees, Russland, bis 2 572 m über dem Meeresspiegel (Tscherski); aus kristallinen Schiefern, Quarziten und Kalkstein aufgebaut; an den Westhängen bis 1 400 m über dem… …   Universal-Lexikon

  • Baikalgebirge — Baikalgebirge, das Westufer des Baikalsees begleitender Gebirgszug, bei den Quellen der Lena 1000–1300 m hoch. Syenite und Gneise bilden 100 m hohe Steilwände, mächtige Konglomerate erheben sich 180–210 m aus dem See. Auch wird als B. die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baikal-Rift — Baikalsee Detailkarte des Baikalsees Geographische Lage: Russland, Asien Zufl …   Deutsch Wikipedia

  • Baikal-See — Baikalsee Detailkarte des Baikalsees Geographische Lage: Russland, Asien Zufl …   Deutsch Wikipedia

  • Baikal-Gebirge — Das Baikalgebirge (russisch Байкальский хребет, wiss. Transliteration Bajkal skij chrebet) ist ein Hochgebirge (bis 2.588 Meter) im südlichen Russland (Asien). Das zu den Südsibirischen Gebirgen gehörende Baikalgebirge, das nur dünn besiedelt ist …   Deutsch Wikipedia

  • Baikalsee — Detailkarte des Baikalsees Geographische Lage Russland, Asien Zuflüsse Selenga, Ob …   Deutsch Wikipedia

  • Russland — Российская Федерация Rossijskaja Federazija Russische Föderation …   Deutsch Wikipedia

  • Südsibirien — Die Südsibirischen Gebirge werden geografisch zu einer der sieben Russischen Großlandschaften von Sibirien zusammengefasst. Großlandschaften und wichtigste Flüsse Sibiriens …   Deutsch Wikipedia

  • Tyja — Die Tyja (Russisch: Тыя) ist ein Zufluss des Baikalsees und damit ein solcher der Angara. Sie fließt in Russland, Asien. Die Tyja behält bis zur Mündung in den Baikalsee den Charakter eines Wildwasserflusses und ist nicht schiffbar. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lena (Arktischer Ozean) — Verlauf der Lena im östlichen SibirienVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”