Baileche

Louisa Baïleche (* 4. Januar 1977 bei Paris) ist eine französische Sängerin, Tänzerin und Darstellerin. Sie feierte in verschiedenen künstlerischen Genres Erfolge.

Baïleche wurde als Tochter einer italienischen Mutter und eines kabylischen Vaters geboren.

In ihrer Karriere trat sie unter anderem in der Comédie-Française auf. In der französischen Fassung des Musicals Nine spielte sie in den Folies Bergère in Paris.

2003 vertrat Baïleche Frankreich in Riga beim Eurovision Song Contest. Mit ihrer Ballade Monts et Merveilles belegte sie den 18. Rang.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baïleche — Louisa Baïleche (* 4. Januar 1977 bei Paris) ist eine französische Sängerin, Tänzerin und Darstellerin. Sie feierte in verschiedenen künstlerischen Genres Erfolge. Baïleche wurde als Tochter einer italienischen Mutter und eines kabylischen Vaters …   Deutsch Wikipedia

  • Louisa Baileche — Louisa Baïleche (* 4. Januar 1977 bei Paris) ist eine französische Sängerin, Tänzerin und Darstellerin. Sie feierte in verschiedenen künstlerischen Genres Erfolge. Baïleche wurde als Tochter einer italienischen Mutter und eines kabylischen Vaters …   Deutsch Wikipedia

  • Mokrane Baïleche — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Numéro 9 …   Wikipédia en Français

  • Louisa Baïleche — (* 4. Januar 1977 bei Paris) ist eine französische Sängerin, Tänzerin und Darstellerin. Sie feierte in verschiedenen künstlerischen Genres Erfolge. Baïleche wurde als Tochter einer italienischen Mutter und eines kabylischen Vaters geboren. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Louisa Baileche — Louisa Baïleche Louisa Baïleche est une chanteuse et une danseuse française qui est née le 4 janvier 1977 à proximité de Paris. Sa mère est d origine italienne et son père est d origine Algerien kabyle. Elle est apparue dans la version française… …   Wikipédia en Français

  • Louisa Baïleche — Louisa Baileche (born 4 January 1977) is a singer, dancer and performer and has achieved success in a variety of artistic genres. She was born near Paris to an Italian mother and a Kabyle father. Louisa Baileche has performed on the Comédie… …   Wikipedia

  • Louisa Baïleche — est une chanteuse et une danseuse française qui est née le 4 janvier 1977 à proximité de Paris. Sa mère est d origine italienne et son père est d origine Algerien kabyle. Elle est apparue dans la version française de la comédie musicale Nine qui… …   Wikipédia en Français

  • Monts et merveilles — Eurovision Song Contest 2003 entry Country France Artist(s) Louisa Baïleche …   Wikipedia

  • Rivalité entre la JS Kabylie et le CR Belouizdad en football — Cet article traite de la rivalité qui existe entre deux clubs pionniers du Championnat d Algérie de football que sont la Jeunesse sportive de Kabylie et le Chabab riadhi de Belouizdad. Sommaire 1 Origine de la rivalité 2 Comparaisons des titres 3 …   Wikipédia en Français

  • Monts Et Merveilles — Infobox ESC entry song = flagicon|France Monts Et Merveilles caption = year = 2003 country = France artist = Louisa Baïleche as = with = language = French languages = composer = Hocine Hallaf lyricist = Hocine Hallaf conductor = place = 18th… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”