Bais City
Bais City
Lage von Bais City in der Provinz Negros Oriental
Karte
Basisdaten
Bezirk: Central Visayas
Provinz: Negros Oriental
Barangays: 35
Distrikt: 2. Distrikt von Negros Oriental
PSGC: 074604000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 13.199
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 74.702
Zensus 1. August 2007
Bevölkerungsdichte: 235,7 Einwohner je km²
Fläche: 316,90 km²
Koordinaten: 9° 35′ N, 123° 7′ O9.5833333333333123.11666666667Koordinaten: 9° 35′ N, 123° 7′ O
Bürgermeister: Hector C. Villanueva
Offizielle Webpräsenz: www.bais.gov.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
Bais City (Philippinen)
Bais City
Bais City

Bais City ist eine philippinische Stadt (Component City) in der Provinz Negros Oriental. Bais City liegt 48 km von der Provinzhauptstadt Dumaguete City entfernt.

Inhaltsverzeichnis

Religionen

Die dominierende Glaubensrichtung in Bais ist der Katholizismus.

Kultur

Jährlich am 10. September findet zu Ehren des Ortsheiligen Nikolaus von Tolentino ein Fest (fiesta) statt. Dieses Fest geht auf die Zeit der spanischen Kolonialherrschaft zurück. Aus diesem Anlass bereiten die Einwohner Bais für alle Besucher Mahlzeiten. Dies ist eine Tradition, die auch an vielen anderen Orten der Philippinen zu finden ist. Ebenso werden Madrigale und Paraden veranstaltet.

Wirtschaft

Bais City ist der größte Zuckerproduzent in der Provinz Negros Oriental. Es gibt zwei Zuckermühlen in der Stadt; die Central Azucarera de Bais wurde im frühen 20. Jahrhundert vom spanischen Unternehmen Tabacalera gegründet und ist eine der ältesten Zuckermühlen des Landes. Die andere Zuckermühle ist die der United Robina Sugar Milling Corporation (URSUMCO) (früher United Planters Milling Corporation (UPSUMCO)) und wurde in den 1970er Jahren von der Marubeni Corporation aus Japan als Projekt der Ignacio Montenegro, die ebenfalls spanische Wurzeln hat, gebaut.

Geografie

Im Gebiet von Bais City gibt es zwei Meeresbuchten, wovon sich so eine Erklärung auch der Name Bais ableitet. Die Küste ist meist von Mangroven bedeckt, deren Bestand durch die steigende Bevölkerungszahl gefährdet ist.

Der Küste vorgelagert sind Korallenriffe.

Am Rande des Stadtzentrums fließt der Fluss Pelarta. Es gibt eine Kontroverse darüber, ob der Name Bais von den Aalen in diesem Fluss, in der Sprache der Einheimischen bais, abgeleitet ist.

Das Wasser des Flusses wird für die Bewässerung der nahegelegenen Zuckerrohrfarmen genutzt. Diese Bewässerung ist unbedingt notwendig für den Erfolg des Zuckerrohranbaus in diesem Gebiet.

Der Fluss hat auch einen großen Einfluss auf die städtische Geografie, da in den Mangroven Sedimente, während der früher jährlichen Hochwassersaison, abgelagert wurden. Die ehemaligen Mangrovensümpfe fielen dadurch trocken und können nun besiedelt werden. In den späten 1970er Jahren wurde unter der Regierung von Genaro Goni ein Flutkontrollsystem eingerichtet. Dieses Flutkontrollsystem schließt das Stadtzentrum und das tief gelegene Umland ein und vermindert die Zahl und Heftigkeit der Überschwemmungen während der Regenzeit.

Baranggays

Bais City ist politisch in 35 Baranggays unterteilt.

  • Barangay I (Pob.)
  • Barangay II (Pob.)
  • Basak
  • Biñohon
  • Cabanlutan
  • Calasga-an
  • Cambagahan
  • Cambaguio
  • Cambanjao
  • Cambuilao
  • Canlargo
  • Capiñahan
  • Consolacion
  • Dansulan
  • Hangyad
  • La Paz
  • Lo-oc
  • Lonoy
  • Mabunao
  • Manlipac
  • Mansangaban
  • Okiot
  • Olympia
  • Panala-an
  • Panam-angan
  • Rosario
  • Sab-ahan
  • San Isidro
  • Katacgahan (Tacgahan)
  • Tagpo
  • Talungon
  • Tamisu
  • Tamogong
  • Tangculogan
  • Valencia

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bais City — This article is about the city in the Philippines. For other usages please see here.Bais City is a 2nd class city in the province of Negros Oriental, Philippines. According to the 2000 census, it had a population of 68,115 people in 13,199… …   Wikipedia

  • Bais City — Admin ASC 2 Code Orig. name Bais City Country and Admin Code PH.00.A5 PH …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Bais City National Science High School — The Bais City National Science High School (Mataas na Paaralang Nasyonal na Pang Agham ng Lungsod ng Bais) is a Secondary Public Science High School system located in Bais City, Negros Oriental, Philippines. It is a DepEd recognized science high… …   Wikipedia

  • Bais — ist der Name folgender geographischer Objekte: Bais (Ille et Vilaine), Gemeinde im französischen Département Ille et Vilaine Bais (Mayenne), Gemeinde im französischen Département Mayenne Bais City, philippinische Stadt (Component City) in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bais — may refer to:* Bais City, a city located in the province of Negros Oriental, Philippines * Bais, Ille et Vilaine, a commune of the Ille et Vilaine département , in France * Bais, Mayenne, a commune of the Mayenne département , in France * Bais… …   Wikipedia

  • Bais (Filipinas) — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Bais. Bais es una ciudad filipina de segunda clase en la provincia de Negros Oriental. Según el censo de 2000, posee una población de 68.115 habitantes en 13199 viviendas. Se… …   Wikipedia Español

  • City of Mandaluyong Science High School — Mataas na Paaralang Pang Agham ng Lungsod ng Mandaluyong Location E. Pantaleon St., Hulo, Mandaluyong City, Philippines Information Type Secondary Public Science High School The City of Mandaluyong Science High Schoo …   Wikipedia

  • Bais — 1 Original name in latin Bais Name in other language Bais State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 48.2528 latitude 0.36493 altitude 186 Population 1568 Date 2012 01 18 2 Original name in latin Bais Name in other language Baez, Bais… …   Cities with a population over 1000 database

  • Bais Yaakov Machon Academy — (also known as Bais Yaakov Machon) is a high school for Jewish girls. It primarily sevices the Bukharian Jewish community located in Briarwood, Queens, New York City. Its primary goal is to help the Bukharian Jewish community strengthen its… …   Wikipedia

  • Bais, Ille-et-Vilaine — French commune nomcommune=Bais native name=Baez caption= x=72 y=92 lat long=coord|48|00|41|N|1|17|21|W|region:FR type:city insee=35014 cp=35680 région=Bretagne département=Ille et Vilaine arrondissement=Rennes canton=La Guerche de Bretagne… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”