Baischanow
Maksat Baischanow
Spielerinformationen
Voller Name Maksat Baischanow
Geburtstag 6. August 1984
Geburtsort QysylordaKasachstan
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2002-2004
2005
2006-2008
2009
Kaisar Qysylorda
Irtysch Pawlodar
Kaisar Qysylorda
Lokomotive Astana
55 (2)
19 (0)
79 (17)
Nationalmannschaft
2004- Kasachstan 10 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Maksat Baischanow (kasachisch: Мақсат Байжанов; * 6. August 1984 in Qysylorda) ist ein kasachischer Fußballspieler.

Karriere

Maksat spielte als Mittelfeldspieler von 2002 bis 2008 mit einer einjährigen Unterbrechung, als er bei Irtysch Pawlodar unter Vertrag stand, bei Kaisar Qysylorda. Er wechselte 2009 zu Lokomotive Astana.

Nationalmannschaft

Baischanow wurde 10-mal in der Kasachischen Fußballnationalmannschaft eingesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maksat Baischanow —  Maksat Baischanow Spielerinformationen Geburtstag 6. August 1984 Geburtsort Qysylorda, Kasachische SSR Position Mittelfeld Vereine als Aktiver …   Deutsch Wikipedia

  • Ansat Pavlodar — Irtysch Pawlodar Voller Name FK Irtysch Pawlodar Gegründet 1965 Stadion Zentralstadion Plätze 15.000 Präsident …   Deutsch Wikipedia

  • Irtysch Pawlodar — Voller Name FK Irtysch Pawlodar Gegründet 1965 Stadion Zentralstadion Plätze 15.000 Präsident …   Deutsch Wikipedia

  • Irtysh Pavlodar — Irtysch Pawlodar Voller Name FK Irtysch Pawlodar Gegründet 1965 Stadion Zentralstadion Plätze 15.000 Präsident …   Deutsch Wikipedia

  • Irtysh Pawlodar — Irtysch Pawlodar Voller Name FK Irtysch Pawlodar Gegründet 1965 Stadion Zentralstadion Plätze 15.000 Präsident …   Deutsch Wikipedia

  • Kaisar Qysylorda — Қайсар Datei:FC Kaisar Kyzylorda.svg Voller Name Қайсар Қызылорда Футбол Клубы Gegründet 1968 Stadion Gany Muratbajew Stadion Plätze 7.000 P …   Deutsch Wikipedia

  • Ksyl-Orda — Qysylorda Қызылорда Staat: Kasachstan Gebiet: Qysylorda …   Deutsch Wikipedia

  • Kysyl-Orda — Qysylorda Қызылорда Staat: Kasachstan Gebiet: Qysylorda …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bad–Bak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Qaisar Qysylorda — Voller Name Fußballklub Qaisar Qysylorda Gegründet 1968 Stadion …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”