Baist

Baist ist der Familienname folgender Personen:

  • Gottfried Baist (1853–1920), deutscher Romanist und Hispanist
  • Gustav Baist (1824–1914), evangelischer Pfarrer, Autor, Antisemitist und Gründer vieler Raiffeisenkassen in Franken
  • Ludwig Baist (1825–1899), deutscher Chemiker und Unternehmer
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • baist — ˈbāst Britain variant of baste …   Useful english dictionary

  • Baist Khel — is a town and Union Council of Lakki Marwat District in the North West Frontier Province of Pakistan. [ [http://www.nrb.gov.pk/lg election/union.asp?district=57 dn=Lakki%20Marwat Tehsils Unions in the District of Lakki Marwat Government of… …   Wikipedia

  • Gustav Baist — Friedrich Wilhem Gustav Baist (* 6. Januar 1824 in Grünberg in Hessen; † 2. Februar 1914 in Westheim in Mittelfranken) war ein evangelischer Pfarrer, Autor, Antisemitist und Gründer vieler Raiffeisenkassen in Franken. Sein Bruder war der Chemiker …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Baist — Ludwig Wilhelm Karl Baist (* 29. April 1825 in Grünberg (Hessen); † 2. Januar 1899 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Chemiker und Unternehmer. Sein Bruder war Gustav Baist. Leben und Werk Baist stammte aus Oberhessen und absolvierte eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Baist — (* 28. Februar 1853 in Ulfa (Nidda); † 22. Oktober 1920 in Freiburg i.Br.) war ein deutscher Romanist und Hispanist. Sein Vater war der Pfarrer Gustav Baist; sein Onkel war der Chemiker und Unternehmer Ludwig Baist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Baist — (Ulfa, Hessen, 28 de febrero de 1853 Friburgo, 22 de octubre de 1920), romanista e hispanista alemán. Estudió en Giessen y Munich lenguas romances y germanística, y enseñó en la Universidad de Friburgo (1891 1918). Le interesó especialmente la… …   Wikipedia Español

  • cagnard — [ kaɲar ] n. m. • coignart 1480; du lat. cuneus « coin » ♦ Région. Lieu ensoleillé, abrité du vent. Par ext. Soleil brûlant. Grimper sous le cagnard. ● cagnard nom masculin (ancien provençal canha, chienne, puis niche, abri) Dans le Midi, lieu… …   Encyclopédie Universelle

  • University District, Seattle, Washington — The University District (commonly, the U District) is a neighborhood in Seattle, Washington, so named because the main campus of the University of Washington (UW) is located there. The UW moved in two years after the area was annexed to Seattle,… …   Wikipedia

  • Georg Thudichum — Georg Thudichum: Bleistiftzeichnung, gemalt im 49. Lebensjahr 1843 Georg Thudichum (* 29. März 1794 in Eudorf bei Alsfeld; † 27. Dezember 1873 in Darmstadt) war ein deutscher evangelischer Theologe und Altphilologe. Er übersetzte Sophokle …   Deutsch Wikipedia

  • Griesheim-Elektron — Die Chemische Fabrik Griesheim Elektron war ein deutsches Unternehmen der chemischen Industrie mit Sitz in Griesheim am Main. Das Unternehmen entstand 1898 aus der Fusion der Frankfurter Actiengesellschaft für landwirtschaftlich chemische… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”