Bait Lahiya
31.53333333333334.504444444444
Bait Lahiya (Palästinensische Autonomiegebiete)
Bait Lahiya
Bait Lahiya

Bait Lahiya (arabisch ‏بيت لاهية‎, DMG Bait Lāhiya oder ‏بيت لاهيا‎ / Bait Lāhiyā, auch Beit Lahia) ist eine Stadt mit 40.000 Einwohnern im Gouvernement Nordgaza, im nördlichen Gazastreifen. Es befindet sich nördlich von Dschabaliya und Gaza, nahe der Stadt Bait Hanun und der Grenze zu Israel.

In der Vergangenheit geriet die Stadt durch regelmäßig wiederkehrende Zusammenstöße zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften in die Schlagzeilen, bis die Israelis im September 2005 schließlich den Gazastreifen verließen. Infolge der Kommunalwahlen des Jahres 2005 übernahm die islamische Hamas die Verwaltung der Stadt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bait Lahia — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Bait Chanun — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Bait Hanun — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Beit Lahia — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Beit Chanun — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Beit Hanoun — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Bet Hanun — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Sommerregen — Operation Sommerregen Teil von: al Aqsa Intifada Karte des Gazastreifens …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Sommerregen — Teil von: al Aqsa Intifada Karte des Gazastreifens …   Deutsch Wikipedia

  • Nord Gaza Gouvernement — Gouvernement Nordgaza محافظة شمال غزة Gouvernements der Palästinensischen Autonomiebehörde Palestine …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”