Baiyun
Lage des Stadtbezirks Baiyun innerhalb der Stadt Guangzhou
Aufstieg auf den Baiyun Shan (白云山, "Berg der Weißen Wolken")

Baiyun (chin. 白云区, Báiyún Qū) ist ein Stadtbezirk der Stadt Guangzhou in der chinesischen Provinz Guangdong. Er liegt im Norden Guangzhous und grenzt an den Stadtbezirk Huadu. Den Namen Baiyun hat der Stadtbezirk vom gleichnamigen Berg Baiyun (白云山) erhalten.

Gegenwärtig liegen keine Angaben über Fläche und Einwohnerzahl Baiyuns vor, da bei einer Verwaltungsreform am 28. April 2005 größere Teile Baiyuns an die Stadtbezirke Yuexiu und Luogang abgegeben wurden. Zuvor hatte Baiyun eine Fläche von 825 km² und ca. 870.000 Einwohner (2001).

Der in Baiyuns Straßenviertel Sanyuanli gelegene Stätte des ‚Briten-Bezwinger‘-Korps in Sanyuanli (三元里平英团遗址, Sanyuanli pingyingtuan yizhi) steht auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Inhaltsverzeichnis

Administrative Gliederung

Baiyun setzt sich aus 16 Straßenvierteln zusammen (Mai 2005).

Ethnische Gliederung der Bevölkerung Baiyuns (2000)

Beim Zensus im Jahre 2000 (vor mehreren Verwaltungsreformen) wurden in Baiyun noch 1.748.722 Einwohner gezählt.

Name des Volkes Einwohner Anteil
Han 1.720.316 98,38 %
Zhuang 14.832 0,85 %
Tujia 2.972 0,17 %
Miao 2.380 0,14 %
Yao 1.855 0,11 %
Hui 1.326 0,07 %
Mandschu 831 0,05 %
Dong 828 0,05 %
Bouyei 641 0,04 %
Mongolen 541 0,03 %
Koreaner 354 0,02 %
Mulam 293 0,02 %
She 219 0,01 %
Li 208 0,01 %
Yi 186 0,01 %
Sonstige 940 0,05 %

Infrastruktur

Guangdong Baiyun International Airport

Baiyun ist der Standort des internationalen Flughafens von Guangzhou.

Durch den Stadtbezirk verläuft eine Schnellstraße, die den Flughafen mit dem Stadtzentrum verbindet.

Weblinks

 Commons: Baiyun District, Guangzhou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baiyun — may refer to:*Baiyun District, Guangzhou, district in Guangzhou, China. *Baiyun District, Guiyang, district in Guiyang, Guizhou, China *Guangzhou Baiyun Airport, airport in Guangzhou *Baiyun Airport, former airport in Guangzhou …   Wikipedia

  • Baiyun — 1 Original name in latin Baiyun Name in other language Baiyun, Baiyun Xiang, Baiyunqiao, bai yun, bai yun qiao, bai yun xiang State code CN Continent/City Asia/Shanghai longitude 29.63434 latitude 111.17814 altitude 147 Population 0 Date 2012 01… …   Cities with a population over 1000 database

  • Baiyun — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Le district de Baiyun (白云) est une subdivision administrative de la province du Guizhou en Chine ; Le district de Baiyun (白云) est une subdivision… …   Wikipédia en Français

  • Baiyun Mountain — (zh stp |s=白云山 |t=白雲山 |p=Bái Yún Shan; literally White Cloud Mountain ) is a mountain in Guangdong, China. History of Baiyun Mountain Baiyun Mountain belongs to the first provincial scenic spots approved by Guangdong Provincial Government. ‘Cloud …   Wikipedia

  • Baiyun Culture Square Station — 白云文化广场站 Location Province Guangdong (See other stations in Guangdong) …   Wikipedia

  • Baiyun (Begriffsklärung) — Baiyun steht für den Stadtbezirk Baiyun (白云区) der Stadt Guangzhou in der chinesischen Provinz Guangdong, siehe Baiyun den Stadtbezirk Baiyun (白云区) der Stadt Guiyang in der chinesischen Provinz Guizhou, siehe Baiyun (Guiyang) die Großgemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Baiyun guan — (Tempel der Weißen Wolken) Tempel der Weißen Wolken Der Pekinger …   Deutsch Wikipedia

  • Baiyun guan (Begriffsklärung) — Baiyun guan 白云观 („Tempel der Weißen Wolken“) bezeichnet verschiedene daoistische Tempel: Baiyun guan 白云观 in Peking Baiyun shan baiyun guan 白云山白云观 Shaanxi, Kreis Jia Baiyun guan 白云观 in Shanghai Baiyun guan 白云观 in Gansu, Lanzhou …   Deutsch Wikipedia

  • Baiyun Airport Hot Spring Resort — (Liangan,Китай) Категория отеля: Адрес: Huanghua Lake, Tangtang To …   Каталог отелей

  • Baiyun Lakeside Hotel — (Shahe,Китай) Категория отеля: 5 звездочный отель Адрес: 783 Tonghe Road, 5105 …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”